Angebote zu "Pflanzenheilkunde" (20 Treffer)

Pflanzenheilkunde DVD Lexikon der Heilkräuter
7,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Die Welt der Pflanzenheilkunde, von A wie Ackerstiefmütterchen bis W wie Wermut. Pflanzenforscher Dr. Jörg Grünwald informiert über51 verschiedenen Pflanzen, enthaltenen Inhaltsstoffe, deren Wirkung und natürlich den Einsatz der Pflanze in der Volksheilkunde wie in der Schulmedizin. In konkretenAnwendungsbeispielen führt Heilpraktikerin Hannelore Fischer-Reska vor, wie die heilende Wirkung des Krauts am besten genutzt werden kann und klärt über Nebenwirkungen auf. Auf diese Weise werden die verschiedensten Einsatz-gebiete abgedeckt: Magen-Darm,Lunge-Bronchien, Herz-Kreislauf, Blase-Niere, aber auch Bewegungsapparat, Haut, Nervensystem, Immunsystem, oder Psyche. Durch interaktive Auswahl-möglichkeiten nach Anwendungsgebiete sowie dem A-Z der Heilpfanzenentsteht ein ganzheitlicher, informativer und lexikalischer Charakter, der die Bedienung der DVD zugleich strukturiert und einfach hält.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 24.05.2018
Zum Angebot
Heilkräuter-Seminar
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf jedem Spaziergang durch die Natur begegnen Ihnen zahlreiche Heilpflanzen, die die Natur uns schenkt. Leider ist das Wissen über die Heilwirkungen dieser Pflanzen im Laufe der Jahrhunderte immer mehr verloren gegangen und so kennt die moderne Gesellschaft kaum noch die Anwendungsmöglichkeiten zu Heilzwecken oder Linderung von Krankheiten. Bei diesem Heilkräuter-Seminar wird dieses Wissen weitergegeben. Sie bestimmen verschiedene Heil- und Wildkräuter, Sie erfahren wie man sie trocknet und aufbewahrt und wie man daraus Tees, Säfte, Tinkturen oder Ölansätze zubereitet. Der Kräuterexperte zeigt Ihnen auch, dass es oft auf die Dosierung ankommt, um eine entsprechende Heilanwendung zu erzielen. Viele verschiedene Aspekte müssen berücksichtigt werden, um auch aus Ihnen einen Heilkräuter-Experten zu machen.

Anbieter: Jollydays - unver...
Stand: 20.04.2018
Zum Angebot
Mein Heilpflanzengarten - Gesunde Kräuter pflan...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Heilkräuter frisch aus dem eigenen Garten - Heilpflanzen für Garten, Balkon und Terrasse - Mit Pflanzvorschlägen für schöne Heilkräuterbeete - Leicht nachzumachende Rezepte für Küche und Wellness Mit Heilkräutern lassen sich viele Beschwerden kurieren oder einfach das Wohlbefinden steigern. Aber das Sammeln in Wald und Wiese ist Ihnen zu umständlich? Dann pflanzen Sie die besten Heilkräuter einfach in Ihren Garten. In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie sie leicht selbst ziehen, ernten und verarbeiten können. Rudi Beiser beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit Kräutern und Heilpflanzen. Er gibt regelmäßig Seminare zu Kräuteranbau, Wildkräuterküche und Pflanzenheilkunde unter anderem auch in der renommierten Freiburger Heilpflanzenschule.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 02.04.2018
Zum Angebot
Heilpflanzen für Kinder
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei Kinderkrankheiten - ob Scharlach, Grippe oder Erkältung, ob Bauchschmerzen oder Schulkopfweh - eignen sich Heilkräuter besonders gut, um Kinder sanft, aber wirkungsvoll und nachhaltig durch die Krankheit zu begleiten. Fachkundigen Rat aus der Naturheilkunde gibt dieser umfangreiche Ratgeber. Vom Bauchraum über die Atemwege bis zur Haut sowie Kopf und Psyche: Jedes Kapitel enthält eine Vielzahl an Heilpflanzenrezepten, umfassende Hinweise auf pflanzliche Mittel aus der Apotheke, fundiertes und praktisch erprobtes Hintergrundwissen sowie hilfreiche Tipps. Die klaren Ratschläge der drei Autorinnen verdeutlichen zudem, wann es Zeit ist zum Arzt zu gehen. Eine vernünftige und praktische Ergänzung zur Schulmedizin und unentbehrlich für alle Eltern, die Kinderkrankheiten mit wirksamer Pflanzenheilkunde und bewährten Hausmitteln selbst behandeln wollen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Astrale Heilpflanzenkunde
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Heilkräuter aus der Natur - die ´´Hände der Götter´´ - waren für die Menschen seit eh und je die wichtigsten Arzneimittel, wenn Leben und Gesundheit von Krankheiten oder Verletzungen bedroht waren. Tierkreis- und Planetenpflanzen mußten es sein, die durch die ´´Ausgießung des himmlischen Lichts´´ der Gestirne eine Überhöhung ihrer Kräfte empfingen und dem Arzt zur unentbehrlichen Stütze seiner Arzneikunst wurden. Tierkreisbilder und Planeten wandeln auch heute noch unveränderlich auf ihren ewigen Bahnen und impulsieren das Leben von Pflanzen, Tier und Mensch; und erstaunlicherweise werden viele der alten überkommenen Rezepte von der modernen Forschung bestätigt. Dieses Buch stellt die magisch-astrologische Heilpflanzenlehre den Erkenntnissen der wissenschaftlich fundierten Pflanzenheilkunde gegenüber und bietet so dem intuitiv empfindenden wie dem rational-pragmatisch denkenden Leser gleicherweise Gewinn.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Aromatherapie und Heilpflanzen für Schwangersch...
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wo neues Leben heranwächst, besinnen sich die Menschen vermehrt auf die heilsamen Geschenke und wohltuenden Kräfte der Natur. Demetria Clark führt Sie ein in die Welt der Heilpflanzen und der sogenannten ´´Aromatherapie´´, also der Anwendung von Duftstoffen, die das limbische System sanft stimulieren und auf diese Weise unmittelbar Einfluss auf Ihre Gesundheit nehmen. Der übersichtliche Ratgeber zeigt die weitreichenden Verwendungsmöglichkeiten von Kräutern und ätherischen Ölen für werdende Mütter, für die Geburt und die Zeit danach - zum Beispiel als Duftöl, als Körperspray, als Badezusatz, Tee oder Einreibemittel. Viele Fragen kommen zur Sprache: Wann hilft welches ätherische Öl? Wie trockne ich Heilpflanzen, wie bereite ich einen wirkungsvollen Tee zu? Wie stelle ich selbst Salbe oder Öl her? Was tun bei Übelkeit, Sodbrennen, Müdigkeit oder entzündeten Brustwarzen? Ein hilfreiches Buch, um den speziellen Wünschen, Bedürfnissen und typischen Beschwerden dieser so besonderen Lebenszeit auf natürliche Weise zu begegnen! - Die wichtigsten ätherischen Öle und Heilkräuter von A bis Z - Grundrezepte aus der Aromatherapie, Kräuter- und Pflanzenheilkunde - Rezepturen für Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit - übersichtlich gegliedert nach Bedürfnissen/Beschwerden

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Magen und Darm natürlich behandeln (Mängelexemp...
7,01 € *
ggf. zzgl. Versand

Niemand sollte sich mit dem Leidensdruck abfinden, der mit stressbedingten Magenschmerzen, ständigen Blähungen oder Durchfall, häufigem Sodbrennen oder mit den unangenehmen Auswirkungen eines trägen Darms verbunden ist. Hier kann gerade die Naturheilkunde wertvolle Dienste leisten: Sie bietet bewährte Methoden, mit denen Verdauungsbeschwerden auf sanfte, aber nachhaltige Weise gelindert und sogar geheilt werden können. Nach einer einführenden Beschreibung, wie unser Verdauungssystem funktioniert, erfährt man im Einzelnen, welche Verfahren bei welchen Beschwerden zum Einsatz kommen: Dort werden die wichtigsten Maßnahmen der Natur- und Pflanzenheilkunde sowie häufig eingesetzte Akutmittel der Homöopathie genannt. Zudem werden Tipps für eine auf das jeweilige Beschwerdebild abgestimmte Ernährung sowie für eine gesundheitsfördernde Lebensweise gegeben. Der beiliegende Folder enthält die wichtigsten Heilkräuter von A bis Z, mit denen man Verdauungsstörungen behutsam lindern kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Heilpflanzen für Kinder - Gesundheit aus der Natur
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei Kinderkrankheiten - ob Scharlach, Grippe oder Erkältung, ob Bauchschmerzen oder Schulkopfweh - eignen sich Heilkräuter besonders gut, um Kinder sanft, aber wirkungsvoll und nachhaltig durch die Krankheit zu begleiten. Fachkundigen Rat aus der Naturheilkunde gibt dieser umfangreiche Ratgeber. Vom Bauchraum über die Atemwege bis zur Haut sowie Kopf und Psyche: Jedes Kapitel enthält eine Vielzahl an Heilpflanzenrezepten, umfassende Hinweise auf pflanzliche Mittel aus der Apotheke, fundiertes und praktisch erprobtes Hintergrundwissen sowie hilfreiche Tipps. Die klaren Ratschläge der drei Autorinnen verdeutlichen zudem, wann es Zeit ist zum Arzt zu gehen. Eine vernünftige und praktische Ergänzung zur Schulmedizin und unentbehrlich für alle Eltern, die Kinderkrankheiten mit wirksamer Pflanzenheilkunde und bewährten Hausmitteln selbst behandeln wollen. Ursel Bühring ist Heilpraktikerin mit Schwerpunkt Phytotherapie, Krankenschwester, Natur- und Umweltpädagogin. Sie ist Gründerin der Freiburger Heilpflanzenschule und viel gefragte Autorin und Referentin für Phytotherapie. Hier geht es zur Internetseite der Autorin: www.ursel-buehring.de

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Die Seelenwelt der Pflanzen - Eine Entdeckungsr...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Neun besondere Pflanzenkundige und ihre Seelengärten Seit Urzeiten beschenken uns Pflanzen, indem sie uns begleiten, nähren und heilen. Instinktiv begreifen wir sie als eigenständige Wesen, die sich auf mannigfaltige Art ausdrücken. Doch wie können wir ihre Seelenwelt wirklich verstehen? Eva Rosenfelder kommt dem Wesen unserer grünen Mitgeschöpfe in der Begegnung mit Pflanzenweisen wie dem Wildkräutersammelweib Gisula Tscharner, dem Arzt und Maler Jürg Reinhard oder dem Ethnobotaniker Wolf-Dieter Storl auf die Spur. Diese Seelengärtner begleiten uns auf einer Wanderung durch den natürlichen Jahreslauf. Gelingt es uns, den Stimmen der Pflanzen zu lauschen, erhalten wir mit etwas Glück sogar den Schlüssel zum Tor eines Paradiesgartens: dem Garten unserer eigenen Seele. Eva Rosenfelder wurde die Liebe zu Pflanzen in die Wiege gelegt: Ihr Vater beschäftigte sich als Drogist mit Heilkräutern, ihre Mutter hegte einen Familiengarten. Nach einem Grundstudium in Psychologie lebte sie mehrere Jahre mit Kind und Kegel ein fahrendes Leben, führte ein Geschäft mit Zubehör für Schamanismus und Volksheilkunst und bildete sich u. a. in Pflanzenheilkunde, Aromatherapie und Schamanismus weiter. Seit knapp 20 Jahren schreibt sie zu den Themen Natur, Psychologie und Spiritualität. Ihr Anliegen ist es, mit dem Herzen der Natur-Sprache zu lauschen und diese in die Buchstaben einfließen zu lassen. Eva Rosenfelder lebt mit ihrer Familie und vielen Tieren und Pflanzen in Winterthur.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Borretsch ( 2 Pflanzen)
5,49 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Borretsch im 12cm Topf Borretsch von Descena - Gärtnerei-Onlineshop Mit dem frischen Borretsch aus unserer Gärtnerei verfeinern Sie schnell und einfach ihren Sommersalat, Suppen, Soßen und andere Gerichte. Doch diese Wunderpflanze kann noch viel mehr Borretsch – eine kurze Zusammenfassung Borretsch, auch Gurkenkraut genannt, zählt zu den Gartenkräutern. Er ist nicht winterhart und kann sowohl im Topf als auch im Garten kultiviert werden. Er wächst strauchartig bis zu einer Höhe zwischen 40 und 70cm. Die bis zu 20cm langen dunkelgrünen Blätter können zwischen Mai und September geerntet werden. Sie haben einen erfrischenden, gurkenähnlichen Geschmack und finden sowohl in der Küche als auch als Heilpflanze Anwendung. Im Sommer sprießen seine blitzblauen, ebenfalls essbaren Blüten, deren Samen einen besonders hohen Anteil an gesättigten Fettsäuren aufweisen. Woher stammt Borretsch? Der Borago officinalis, das ist der botanische Name für Borretsch, stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum. Im Mittelalter kam er über Frankreich nach Deutschland. Heute wird er im gesamten mitteleuropäischen Raum und in Nordamerika kultiviert. Hierzulande wird Borretsch zumeist in Kräutergärten angebaut. Als Selbstaussäer kann Borretsch auch in verwilderter Form vorkommen. Borretsch in der Küche Durch ihren intensiven und erfrischenden, gurkenähnlichen Geschmack eignen sich die Blätter und Blüten hervorragend als Küchengewürz. Sie können damit leckere Dips mit frischem Quark oder Joghurt zubereiten. Suppen und Soßen lassen sich mit Borretsch vorzüglich verfeinern. Kalte Getränke, Obstsalat oder Gemüse können mit Borretsch aromatisiert werden. Größere Blätter können Sie außerdem als Gemüse, ähnlich Blattspinat, zubereiten. Ihrer Kreativität sind bei der Verwendung von Borretsch in Ihrer Küche keine Grenzen gesetzt. Borretsch als Heilpflanze Aus den getrockneten Blüten kann man Tee zubereiten, der nicht nur wohlschmeckend sondern auch hustenlindernd und nervenberuhigend ist. In der Pflanzenheilkunde wird er außerdem bei Rheuma, zur Blutreinigung, gegen Durchfall und bei Entzündungen eingesetzt. Das Öl aus den Borretsch-Samen wird aufgrund seines hohen Anteils an Gamma-Linolsäure bei Neurodermitis angewandt. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Heilkräuter im Krankheitsfall nicht den Besuch beim Arzt oder Apotheker ersetzen. Die Hinweise in unserer Produktbeschreibung dienen lediglich zu Ihrer Information. Erntezeit Borretsch gehört zur Familie der Raublattgewächse, was in einer borstigen Behaarung seiner Blätter und Stängel zum Ausdruck kommt. Bei einer strauchartigen Gesamtwuchshöhe von bis zu 70cm werden seine lanzen- bis eiförmigen Blätter zwischen 10 und 20cm lang. Unabhängig von der Blütezeit können diese von Mai bis zum Frosteintritt geerntet werden. Ab Mai bis September bildet Borretsch seine Blüten aus. Die Anfangs noch rosa- dann blau schimmernden Blüten sind aufgrund ihres hohen Gehalts an Nektar ein Tummelplatz für Bienen und andere Insekten. Wie man Borretsch kultiviert Im Andenken an seine Herkunft liebt Borretsch die Sonne. Er sollte daher an einem sonnigen und warmen Standort gepflanzt werden, würde aber trotzdem auch im Halbschatten gedeihen. Was den Boden betrifft, ist Borretsch recht genügsam. Er wächst aber in mäßig feuchten, humosen, nicht zu nährstoffreichen und gut gelockerten Böden am besten. Es empfiehlt sich ein Pflanzabstand von 40-50cm. Da Borretsch auch als Kübelpflanze sehr gut geeignet ist, sollten Sie ihn in ein Gefäß mit einem Fassungsvermögen von mindestens 30 Litern pflanzen. Das Gefäß sollte eine tiefe, zylindrische Form haben, weil Borretsch tiefe Pfahlwurzeln ausbildet. Das Wasser sollte stets gut ablaufen können, die Pflanze verträgt nämlich kein Stauwasser. Was Sie noch wissen sollten Die Laubblätter des Borretschs büßen beim Austrocknen rasch an Aroma ein und sollten daher nur frisch verwendet werden. Auch beim Kochen verlieren die ätherischen Öle in den Blättern ihre Wirkung, weshalb man diese erst am Ende des Kochvorganges beigeben sollte. Die Stängel von Borretsch sind ungenießbar und daher nicht zur Verarbeitung geeignet. Zum Überwintern können Sie Borretsch in Gefäßen in einen hellen Raum stellen - und so auch in der kalten Jahreszeit diese wohlschmeckende Pflanze genießen. Sie erhalten mit Ihrer Bestellung eine hochwertige Jungpflanze im 12cm-Topf frisch aus unserer Gärtnerei.

Anbieter: DaWanda - Wohnen
Stand: 25.05.2018
Zum Angebot