Angebote zu "Sebastian" (8 Treffer)

Kräuter und Heilpflanzen nach Sebastian Kneipp
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kräuter und Heilpflanzen sind wichtige Elemente der ganzheitlichen Gesundheitsphilosophie von -Sebastian Kneipp. Bereits vor 150 Jahren hat der Naturheiler rund 45 Pflanzen eine heute wissenschaftlich belegte Wirkung ohne Nebenwirkungen zugeschrieben. 36 Pflanzen und Kräuter werden im Jahres-rhythmus der Natur in diesem Buch mit ihrer Heilwirkung vorgestellt. Hildegard Kreiter gibt außerdem Tipps zur wirkungsvollen Anwendung in der Küche, zur Herstellung von Hausmitteln gegen Kinderkrankheiten und bietet viel Wissenswertes über Botanisches, Ernte und Anbau.

Anbieter: Bol.de
Stand: 31.05.2017
Zum Angebot
Kräuter und Heilpflanzen nach Sebastian Kneipp
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kräuter und Heilpflanzen sind wichtige Elemente der ganzheitlichen Gesundheitsphilosophie von -Sebastian Kneipp. Bereits vor 150 Jahren hat der Naturheiler rund 45 Pflanzen eine heute wissenschaftlich belegte Wirkung ohne Nebenwirkungen zugeschrieben. 36 Pflanzen und Kräuter werden im Jahres-rhythmus der Natur in diesem Buch mit ihrer Heilwirkung vorgestellt. Hildegard Kreiter gibt außerdem Tipps zur wirkungsvollen Anwendung in der Küche, zur Herstellung von Hausmitteln gegen Kinderkrankheiten und bietet viel Wissenswertes über Botanisches, Ernte und Anbau.

Anbieter: buch.de
Stand: 31.05.2017
Zum Angebot
Das große Kneipp-Gesundheitsbuch
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Ein kalter Guss am Morgen schützt vor Krankheit und Sorgen.´´ (Sebastian Kneipp) Die 5 Säulen der Kneipp-Therapie: Wasseranwendung, Heilkräuter, Bewegung, gesunde Ernährung und Lebensordnung Schnelle Übersichten: Die besten Anwendungen bei über 30 gesundheitlichen Störungen Kneippen zu Hause: So geht s Entspannen Sie sich, bleiben Sie natürlich gesund und fühlen Sie sich rundum wohl. Dr. med. Dr. rer. nat. Bernhard Uehleke hat sich als Mediziner auf Naturheilverfahren spezialisiert. Er arbeitet in der Abteilung Naturheilkunde der Charite Berlin, wo er Studien zur Kneipp-Therapie leitet. Er ist im Präsidium des Kneipp-Bundes. Prof. Dr. H-D. Hentschel ist bekannt als Altmeister der klassischen Naturheilverfahren. Er hat dieses Gebiet an der Medizinischen Fakultät in München vertreten. Durch seine Arbeit hat er vielen Patienten geholfen und sein Wissen an Generationen von Ärzten weitergegeben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 03.06.2017
Zum Angebot
Traditionelle Europäische Medizin
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Geht es um ganzheitliche Medizinsysteme, muss man nicht immer nach Asien blicken, auch in Europa gibt es eine lange Heiltradition. Die ´´Traditionelle Europäische Medizin´´ (TEM) hat sich auf der Basis naturphilosophischer Betrachtungen im Laufe von ca. drei Jahrtausenden entwickelt. Galen von Pergamon, Hippokrates von Kos, Avicenna, Ibn Butlan, Hildegard von Bingen, Paracelsus und Sebastian Kneipp sind nur einige Meister der abendländischen Medizin, deren Lehren die Grundlage der TEM bilden. Im Mittelpunkt der TEM-Lehre stehen die vier grundlegenden Typen Sanguiniker, Choleriker, Melancholiker und Phlegmatiker. Dieses Grundlagenbuch vermittelt fundiert und ausführlich, wie die Gesundheitsvorsorge in den Bereichen Ernährung, Bewegung, Heilkräuter, physikalische Hausmittel und Lebensordnung im Jahreszyklus aussehen sollte, damit jedes Temperament in der notwendigen Balance gehalten werden kann. Aus dem Inhalt: Geschichte und Entwicklung der TEM Großer Archetypentest zum Erkennen des eigenen Temperamentes Tipps aus den Bereichen Ernährung, Bewegung und Lebensordnung für die einzelnen Temperamente

Anbieter: buch.de
Stand: 19.05.2017
Zum Angebot
Traditionelle Europäische Medizin
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Geht es um ganzheitliche Medizinsysteme, muss man nicht immer nach Asien blicken, auch in Europa gibt es eine lange Heiltradition. Die ´´Traditionelle Europäische Medizin´´ (TEM) hat sich auf der Basis naturphilosophischer Betrachtungen im Laufe von ca. drei Jahrtausenden entwickelt. Galen von Pergamon, Hippokrates von Kos, Avicenna, Ibn Butlan, Hildegard von Bingen, Paracelsus und Sebastian Kneipp sind nur einige Meister der abendländischen Medizin, deren Lehren die Grundlage der TEM bilden. Im Mittelpunkt der TEM-Lehre stehen die vier grundlegenden Typen Sanguiniker, Choleriker, Melancholiker und Phlegmatiker. Dieses Grundlagenbuch vermittelt fundiert und ausführlich, wie die Gesundheitsvorsorge in den Bereichen Ernährung, Bewegung, Heilkräuter, physikalische Hausmittel und Lebensordnung im Jahreszyklus aussehen sollte, damit jedes Temperament in der notwendigen Balance gehalten werden kann. Aus dem Inhalt: Geschichte und Entwicklung der TEM Großer Archetypentest zum Erkennen des eigenen Temperamentes Tipps aus den Bereichen Ernährung, Bewegung und Lebensordnung für die einzelnen Temperamente

Anbieter: Bol.de
Stand: 17.02.2017
Zum Angebot
Das große Kneipp-Gesundheitsbuch (eBook, ePUB)
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Ein kalter Guss am Morgen schützt vor Krankheit und Sorgen.´´ (Sebastian Kneipp) Stress und Druck am Arbeitsplatz, Kopfschmerzen, Bluthochdruck, Rheuma... Mit dem mehr als 100 Jahre bewährten Gesundheitskonzept von Pfarrer Sebastian Kneipp können Sie Ihren Körper und Ihre Psyche auf einfache, alltagstaugliche und natürliche Weise unterstützen. Kneipp ist aktuell wie nie - und besteht aus viel mehr als nur kaltem Wasser! Je nach Symptom und Ihren Vorlieben wenden Sie aus seinen ´´5 Säulen´´ das an, was Ihnen am meisten zusagt. So stärken Sie Ihre Gesundheit, Vitalität und Ihr Körpergefühl. Die 5 Säulen der Kneipp-Therapie: Wasseranwendung, Heilkräuter, Bewegung, gesunde Ernährung und Lebensordnung Schnelle Übersichten: Die besten Anwendungen bei über 30 gesundheitlichen Störungen Kneippen zu Hause: So geht´s Entspannen Sie sich, bleiben Sie natürlich gesund und fühlen Sie sich rundum wohl. Dr. med. Dr. rer. nat. Bernhard Uehleke hat sich als Mediziner auf Naturheilverfahren spezialisiert. Er arbeitet in der Abteilung Naturheilkunde der Charite Berlin, wo er Studien zur Kneipp-Therapie leitet. Er ist im Präsidium des Kneipp-Bundes. Prof. Dr. H-D. Hentschel ist bekannt als Altmeister der klassischen Naturheilverfahren. Er hat dieses Gebiet an der Medizinischen Fakultät in München vertreten. Durch seine Arbeit hat er vielen Patienten geholfen und sein Wissen an Generationen von Ärzten weitergegeben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.05.2017
Zum Angebot
Heimische Heilpflanzen
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jahrtausendalte Erfahrungen und Überlieferungen, welche die Naturheilkunde begründeten, wurden nach und nach von der modernen Medizin weitgehend verdrängt. Etliche Pflanzen, deren heilende Eigenschaften in Vergessenheit gerieten, bezeichnete man kurzerhand als Unkraut und vernichtete sie sogar. Auch in den Bereichen Küche und Kosmetik vernachlässigte man die Verwendung der würzigen und hilfreichen Heilkräuter. Seit dem 20. Jahrhundert wird diesen Heilpflanzen nun wieder die Aufmerksamkeit geschenkt, die ihre Bedeutung verdient. Heil- und Gewürzpflanzen können Beschwerden lindern, das allgemeine Wohlbefinden fördern, ja sogar Krankheiten vorbeugen und somit die körperliche und geistige Gesundheit stärken. Die meisten Heilpflanzen enthalten mehrere heilkräftige Wirkstoffe, die in ihrer Gesamtheit gezielt den Organismus unterstützen, Körperfunktionen und bestimmte Organe stärken und Abwehrkräfte fördern. Eine Selbstbehandlung ist allerdings nur bei leichten Erkrankungen angesagt. Hier finden Sie Tipps zum Anbau von Heilpflanzen im eigenen Garten, Hinweise auf Inhaltstoffe der Pflanzen und Rezepturen für die verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten in den Bereichen Küche, Gesundheit, Kosmetik und Haushalt. Dieses Buch ist kein medizinischer Ratgeber und kein Wegweiser für medizinische Selbstdiagnose. Es handelt sich vielmehr um eine Sammlung von Überlieferungen und Erfahrungsberichten aus der Volksmedizin. Die hier beschriebenen Empfehlungen für Anwendungen mit Heilpflanzen sind keine Arzneimittel zur Heilung von Krankheiten. Im Krankheitsfall ist unbedingt der Weg zum Arzt, Therapeuten oder erfahrenen Apotheker erforderlich. Allergiker und chronisch kranke Menschen, die ständig Medikamente einnehmen müssen, sollten in jedem Fall vor Anwendungen mit Heilpflanzen ihren Arzt befragen. Nicht jeder Mensch reagiert gleich auf die verschiedenen Inhaltstoffe der Pflanzen. Was dem einen gut tut, kann für einen anderen sogar schädlich sein. Die Verantwortung im Umgang mit Heilpflanzen muss jeder Benutzer selbst übernehmen. Er muss selbst oder mit Hilfe eines Arztes oder Heilpraktikers entscheiden, was für ihn persönlich richtig und sinnvoll ist. Die bei den einzelnen Pflanzen angegebenen Warnhinweise sind unbedingt zu beachten. Ein Ausspruch des bekannten Kräuterpfarrers Sebastian Kneipp hat auch heute noch seine Gültigkeit: Gegen das, was man im Überfluss hat, wird man gleichgültig. Daher kommt es, dass viele hundert Pflanzen und Kräuter für wertlose Unkräuter gehalten werden, anstatt dass man sie beachtet, bewundert und gebraucht.

Anbieter: Bol.de
Stand: 19.05.2017
Zum Angebot
Heimische Heilpflanzen
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jahrtausendalte Erfahrungen und Überlieferungen, welche die Naturheilkunde begründeten, wurden nach und nach von der modernen Medizin weitgehend verdrängt. Etliche Pflanzen, deren heilende Eigenschaften in Vergessenheit gerieten, bezeichnete man kurzerhand als Unkraut und vernichtete sie sogar. Auch in den Bereichen Küche und Kosmetik vernachlässigte man die Verwendung der würzigen und hilfreichen Heilkräuter. Seit dem 20. Jahrhundert wird diesen Heilpflanzen nun wieder die Aufmerksamkeit geschenkt, die ihre Bedeutung verdient. Heil- und Gewürzpflanzen können Beschwerden lindern, das allgemeine Wohlbefinden fördern, ja sogar Krankheiten vorbeugen und somit die körperliche und geistige Gesundheit stärken. Die meisten Heilpflanzen enthalten mehrere heilkräftige Wirkstoffe, die in ihrer Gesamtheit gezielt den Organismus unterstützen, Körperfunktionen und bestimmte Organe stärken und Abwehrkräfte fördern. Eine Selbstbehandlung ist allerdings nur bei leichten Erkrankungen angesagt. Hier finden Sie Tipps zum Anbau von Heilpflanzen im eigenen Garten, Hinweise auf Inhaltstoffe der Pflanzen und Rezepturen für die verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten in den Bereichen Küche, Gesundheit, Kosmetik und Haushalt. Dieses Buch ist kein medizinischer Ratgeber und kein Wegweiser für medizinische Selbstdiagnose. Es handelt sich vielmehr um eine Sammlung von Überlieferungen und Erfahrungsberichten aus der Volksmedizin. Die hier beschriebenen Empfehlungen für Anwendungen mit Heilpflanzen sind keine Arzneimittel zur Heilung von Krankheiten. Im Krankheitsfall ist unbedingt der Weg zum Arzt, Therapeuten oder erfahrenen Apotheker erforderlich. Allergiker und chronisch kranke Menschen, die ständig Medikamente einnehmen müssen, sollten in jedem Fall vor Anwendungen mit Heilpflanzen ihren Arzt befragen. Nicht jeder Mensch reagiert gleich auf die verschiedenen Inhaltstoffe der Pflanzen. Was dem einen gut tut, kann für einen anderen sogar schädlich sein. Die Verantwortung im Umgang mit Heilpflanzen muss jeder Benutzer selbst übernehmen. Er muss selbst oder mit Hilfe eines Arztes oder Heilpraktikers entscheiden, was für ihn persönlich richtig und sinnvoll ist. Die bei den einzelnen Pflanzen angegebenen Warnhinweise sind unbedingt zu beachten. Ein Ausspruch des bekannten Kräuterpfarrers Sebastian Kneipp hat auch heute noch seine Gültigkeit: Gegen das, was man im Überfluss hat, wird man gleichgültig. Daher kommt es, dass viele hundert Pflanzen und Kräuter für wertlose Unkräuter gehalten werden, anstatt dass man sie beachtet, bewundert und gebraucht.

Anbieter: buch.de
Stand: 19.05.2017
Zum Angebot