Angebote zu "Anzahl" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

alsa-nature Arthro-Gelatine, Inhalt: 250 g, Anz...
38,90 € *
zzgl. 5,30 € Versand

alsa-nature Arthro-Gelatine, Inhalt: 250 g, Anzahl: ca. 400 Tabletten - Hundefutter Vitamine & Mineralstoffe Knochenbau & Gelenke. Arthro-Gelatine ist ein reines Naturprodukt mit Gelatine und Kräutern. Ursache bei Hunden mit Gelenkproblemen sind meistens Nährstoffmangel, der Alterungsprozess oder Stoffwechselstörungen. Der zunehmende Knorpelverschleiß führt häufig zu schmerzhaften Beweglichkeitseinschränkungen. Die in alsa-nature Arthro-Gelatine enthaltenen vielfältigen Aminosäuren und ausgewählten Heilkräuter verbessern die Nährstoffversorgung und regen neue aufbauende Prozesse an. Arthro-Gelatine kann gegebenenfalls helfen, Gelenkproblemen vorzubeugen. Zusammensetzung: Milch und Molkreierzeugnisse, Hefen, Dextrose, Gelantine, Birkenblätter, Schachtelhalm, Weidenrinde, Löwenzahn, Brennesselblätter, Teufelskralle Analytische Bestandteile: Protein 24,1%, Fettgehalt 1,7%, Rohfaser 1%, Rohasche 7,51%

Anbieter: Shopping24
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
alsa-nature Arthro-Gelatine, Inhalt: 250 g, Anz...
38,90 € *
zzgl. 5,30 € Versand

alsa-nature Arthro-Gelatine, Inhalt: 250 g, Anzahl: ca. 400 Tabletten - Hundefutter Vitamine & Mineralstoffe Knochenbau & Gelenke. Arthro-Gelatine ist ein reines Naturprodukt mit Gelatine und Kräutern. Ursache bei Hunden mit Gelenkproblemen sind meistens Nährstoffmangel, der Alterungsprozess oder Stoffwechselstörungen. Der zunehmende Knorpelverschleiß führt häufig zu schmerzhaften Beweglichkeitseinschränkungen. Die in alsa-nature Arthro-Gelatine enthaltenen vielfältigen Aminosäuren und ausgewählten Heilkräuter verbessern die Nährstoffversorgung und regen neue aufbauende Prozesse an. Arthro-Gelatine kann gegebenenfalls helfen, Gelenkproblemen vorzubeugen. Zusammensetzung: Milch und Molkreierzeugnisse, Hefen, Dextrose, Gelantine, Birkenblätter, Schachtelhalm, Weidenrinde, Löwenzahn, Brennesselblätter, Teufelskralle Analytische Bestandteile: Protein 24,1%, Fettgehalt 1,7%, Rohfaser 1%, Rohasche 7,51%

Anbieter: alsa-hundewelt
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
alsa-nature Arthro-Gelatine, Inhalt: 500 g, Anz...
63,50 € *
zzgl. 5,30 € Versand

alsa-nature Arthro-Gelatine, Inhalt: 500 g, Anzahl: ca. 820 Tabletten - Hundefutter Vitamine & Mineralstoffe Knochenbau & Gelenke. Arthro-Gelatine ist ein reines Naturprodukt mit Gelatine und Kräutern. Ursache bei Hunden mit Gelenkproblemen sind meistens Nährstoffmangel, der Alterungsprozess oder Stoffwechselstörungen. Der zunehmende Knorpelverschleiß führt häufig zu schmerzhaften Beweglichkeitseinschränkungen. Die in alsa-nature Arthro-Gelatine enthaltenen vielfältigen Aminosäuren und ausgewählten Heilkräuter verbessern die Nährstoffversorgung und regen neue aufbauende Prozesse an. Arthro-Gelatine kann gegebenenfalls helfen, Gelenkproblemen vorzubeugen. Zusammensetzung: Milch und Molkreierzeugnisse, Hefen, Dextrose, Gelantine, Birkenblätter, Schachtelhalm, Weidenrinde, Löwenzahn, Brennesselblätter, Teufelskralle Analytische Bestandteile: Protein 24,1%, Fettgehalt 1,7%, Rohfaser 1%, Rohasche 7,51%

Anbieter: alsa-hundewelt
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Vogelgespräche und andere klassische Texte
26,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer war Faridaddin 'Attar, dem 114 Werke, entsprechend der Zahl der Koransuren, zugeschrieben werden? Wer war dieser Dichter, dessen Werke zur klassischen Literatur des Sufismus zählen und der von seinem Schüler Rumi bewundert wurde? Über sein Leben geben die bisher erschlossenen Quellen wenig preis: Er soll in Nischapur im nordöstlichen Persien geboren und um 1221 ebendort gestorben sein. 'Attars Name zeigt an, dass er Drogist war. Man darf ihn sich vorstellen, wie er seinen Kunden nicht nur Heilkräuter, sondern auch Geschichten mitgab, die ihnen den Weg zum höchsten Ziel zeigen sollten, zu der im Meer ihrer Seele verborgenen Perle. Obwohl die überlieferte Anzahl von 'Attars Werken sicher übertrieben ist, war sein literarisches Schaffen äußerst fruchtbar: Mehrere umfangreiche Epen, eine Sammlung von Heiligenbiographien und zwei Lyriksammlungen legen davon Zeugnis ab. Von seinen Epen sind die "Vogelgespräche" das im Westen bekannteste Werk. Annemarie Schimmel hat eine repräsentative Auswahl aus den Epen und lyrischen Werken 'Attars getroffen und selbst übersetzt. In einer ausführlichen Einleitung führt sie in Leben und Werk dieses bedeutenden Mystikers ein.

Anbieter: buecher
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Vogelgespräche und andere klassische Texte
27,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer war Faridaddin 'Attar, dem 114 Werke, entsprechend der Zahl der Koransuren, zugeschrieben werden? Wer war dieser Dichter, dessen Werke zur klassischen Literatur des Sufismus zählen und der von seinem Schüler Rumi bewundert wurde? Über sein Leben geben die bisher erschlossenen Quellen wenig preis: Er soll in Nischapur im nordöstlichen Persien geboren und um 1221 ebendort gestorben sein. 'Attars Name zeigt an, dass er Drogist war. Man darf ihn sich vorstellen, wie er seinen Kunden nicht nur Heilkräuter, sondern auch Geschichten mitgab, die ihnen den Weg zum höchsten Ziel zeigen sollten, zu der im Meer ihrer Seele verborgenen Perle. Obwohl die überlieferte Anzahl von 'Attars Werken sicher übertrieben ist, war sein literarisches Schaffen äußerst fruchtbar: Mehrere umfangreiche Epen, eine Sammlung von Heiligenbiographien und zwei Lyriksammlungen legen davon Zeugnis ab. Von seinen Epen sind die "Vogelgespräche" das im Westen bekannteste Werk. Annemarie Schimmel hat eine repräsentative Auswahl aus den Epen und lyrischen Werken 'Attars getroffen und selbst übersetzt. In einer ausführlichen Einleitung führt sie in Leben und Werk dieses bedeutenden Mystikers ein.

Anbieter: buecher
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Vogelgespräche und andere klassische Texte
38,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wer war Faridaddin ‘Attar, dem 114 Werke, entsprechend der Zahl der Koransuren, zugeschrieben werden? Wer war dieser Dichter, dessen Werke zur klassischen Literatur des Sufismus zählen und der von seinem Schüler Rumi bewundert wurde? Über sein Leben geben die bisher erschlossenen Quellen wenig preis: Er soll in Nischapur im nordöstlichen Persien geboren und um 1221 ebendort gestorben sein. ‘Attars Name zeigt an, dass er Drogist war. Man darf ihn sich vorstellen, wie er seinen Kunden nicht nur Heilkräuter, sondern auch Geschichten mitgab, die ihnen den Weg zum höchsten Ziel zeigen sollten, zu der im Meer ihrer Seele verborgenen Perle. Obwohl die überlieferte Anzahl von ‘Attars Werken sicher übertrieben ist, war sein literarisches Schaffen äusserst fruchtbar: Mehrere umfangreiche Epen, eine Sammlung von Heiligenbiographien und zwei Lyriksammlungen legen davon Zeugnis ab. Von seinen Epen sind die «Vogelgespräche» das im Westen bekannteste Werk. Annemarie Schimmel hat eine repräsentative Auswahl aus den Epen und lyrischen Werken ‘Attars getroffen und selbst übersetzt. In einer ausführlichen Einleitung führt sie in Leben und Werk dieses bedeutenden Mystikers ein.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Christliche Pflanzennamen
7,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

In seinem Buch »Christliche Pflanzennamen« stellt der Autor Dieter Kremp über hundert Pflanzen vor, die einen christlich geprägten Namen tragen. Die Namensgebung der Pflanzen hat das Christentum zu allen Zeiten stark bereichert. Seine Namen haften besonders dauerhaft in unserem Wortschatz, oft schon seit vielen Jahrhunderten. Gott, Christus und die Jungfrau Maria, Heilige und Priester, die Sprache der Bibel, der Klöster und der Kirche sprechen aus vielen Namen von Pflanzen. Viele Pflanzen, die einen Frauennamen im Namen tragen, verherrlichen damit die Mutter Gottes, die Jungfrau Maria. So stellen denn auch die sogenannten Marienblumen einen besonderen Teil des Buches dar, wobei manche dieser Namen durch Legenden erklärt werden. Ganz gleich nun, ob die Jungfrau Maria, Christus, die grosse Anzahl von Heiligen oder biblische Personen, kirchliche Feste, Priester oder Mönche den Pflanzen ihren Namen gaben - sie alle werden als Heilkräuter vorgestellt, als Pflanzen in der Mythologie und als Zauberpflanzen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Vogelgespräche und andere klassische Texte
27,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer war Faridaddin ‘Attar, dem 114 Werke, entsprechend der Zahl der Koransuren, zugeschrieben werden? Wer war dieser Dichter, dessen Werke zur klassischen Literatur des Sufismus zählen und der von seinem Schüler Rumi bewundert wurde? Über sein Leben geben die bisher erschlossenen Quellen wenig preis: Er soll in Nischapur im nordöstlichen Persien geboren und um 1221 ebendort gestorben sein. ‘Attars Name zeigt an, dass er Drogist war. Man darf ihn sich vorstellen, wie er seinen Kunden nicht nur Heilkräuter, sondern auch Geschichten mitgab, die ihnen den Weg zum höchsten Ziel zeigen sollten, zu der im Meer ihrer Seele verborgenen Perle. Obwohl die überlieferte Anzahl von ‘Attars Werken sicher übertrieben ist, war sein literarisches Schaffen äußerst fruchtbar: Mehrere umfangreiche Epen, eine Sammlung von Heiligenbiographien und zwei Lyriksammlungen legen davon Zeugnis ab. Von seinen Epen sind die «Vogelgespräche» das im Westen bekannteste Werk. Annemarie Schimmel hat eine repräsentative Auswahl aus den Epen und lyrischen Werken ‘Attars getroffen und selbst übersetzt. In einer ausführlichen Einleitung führt sie in Leben und Werk dieses bedeutenden Mystikers ein.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Christliche Pflanzennamen
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In seinem Buch »Christliche Pflanzennamen« stellt der Autor Dieter Kremp über hundert Pflanzen vor, die einen christlich geprägten Namen tragen. Die Namensgebung der Pflanzen hat das Christentum zu allen Zeiten stark bereichert. Seine Namen haften besonders dauerhaft in unserem Wortschatz, oft schon seit vielen Jahrhunderten. Gott, Christus und die Jungfrau Maria, Heilige und Priester, die Sprache der Bibel, der Klöster und der Kirche sprechen aus vielen Namen von Pflanzen. Viele Pflanzen, die einen Frauennamen im Namen tragen, verherrlichen damit die Mutter Gottes, die Jungfrau Maria. So stellen denn auch die sogenannten Marienblumen einen besonderen Teil des Buches dar, wobei manche dieser Namen durch Legenden erklärt werden. Ganz gleich nun, ob die Jungfrau Maria, Christus, die große Anzahl von Heiligen oder biblische Personen, kirchliche Feste, Priester oder Mönche den Pflanzen ihren Namen gaben - sie alle werden als Heilkräuter vorgestellt, als Pflanzen in der Mythologie und als Zauberpflanzen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot