Angebote zu "Findet" (43 Treffer)

Shadow in Gefahr: Geheimnisvolle Reiterin 2, Hö...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zweiter Teil von Monika Feltens Fantasy-Reihe ´´Geheimnisvolle Reiterin´´.Der große Reitertag auf der Danauer Mühle steht kurz bevor, Julia und ihre Freundinnen haben alle Hände voll zu tun. Zur selben Zeit steckt Mailin, Julias Freundin aus dem Elfenreich, in großen Schwierigkeiten: Das schwerkranke Fohlen des Elfenprinzen Liameel wird die Nacht nicht überleben, wenn Mailin nicht schleunigst ein rettendes Heilkraut findet. In der Hoffnung, dass Julia dem Elfenmädchen helfen kann, macht Mailin sich erneut auf den Weg in die Menschenwelt zum Reiterhof Danauer Mühle. Können die beiden Freundinnen Shadow noch retten? 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Sabine Swoboda. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/005389/bk_lind_005389_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 03.10.2019
Zum Angebot
Koriandersamen bio
11,33 € *
zzgl. 4,90 € Versand
(226,60 € / 100 ml)

Koriander ist ein weltweit verbreitetes einjähriges Gewürz- und Heilkraut. Neben dem frischen Blatt findet Koriander auch als Samen Verwendung. In der Naturheilkunde wird er eingesetzt bei Magen- und Verdauungsbeschwerden, in der Küche in Brot- und Currygewürzen, Weihnachtsgebäck und Likören. Ebenfalls wird Koriander in der Parfumerie verwendet.

Anbieter: NAJOBA
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
111 Gründe, den Wald zu lieben
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´In den Wäldern sind Dinge, über die nachzudenken man jahrelang im Moos liegen könnte.´´ FRANZ KAFKA - Dieses Buch bringt Ihnen den Wald nach Hause! Wir Deutschen lieben unseren Wald. Trotz aller politischer und sozialer Umwälzungen der letzten 200 Jahre lassen wir auf den Wald nichts kommen - und das quer durch alle Gesellschaftsschichten. Eine Welle der Zuneigung rollt seit Jahren über unsere Wälder hinweg. Bücher und neue Zeitschriften schießen wie Pilze aus dem feuchten Waldboden. Die Natur hat so viel zu bieten, und das Interesse an den Zusammenhängen ist riesig. Der Autor Simon Abeln, von Kindesbeinen an eng mit dem Wald verbunden, ist studierter Forstwissenschaftler und nimmt seine Leser mit auf den Holzweg: Mit tiefem Fachwissen, erfrischender Sprache und feinem Humor erklärt er, was am Lebensraum Wald so faszinierend ist, warum trotz der Stille so viel Treiben dort herrscht und warum dieses Ökosystem so schützenswert ist. EINIGE GRÜNDE Weil er so viele verschiedene Gesichter hat. Weil er im Frühjahr ein Blütenmeer ist. Weil man dort kostenloses Essen findet. Weil es ohne ihn dieses Buch nicht gabe. Weil er ein Ort der (letzten) Ruhe ist. Weil er die Kulisse vieler Märchen ist. Weil er ein Rückzugsort zum Nachdenken ist. Weil dort Rehe und Hirsche umherstreifen. Weil man dort Heilkräuter findet. Weil man dort ungeniert barfuß gehen kann. Weil er sich in den Jahreszeiten verwandelt. Weil er ein Ort der Romantik und geschnitzter Herzen ist. Weil Kinder dort viel fürs Leben lernen. Weil viele Lieder von ihm handeln. Weil er uns den Kreislauf des Lebens vor Augen führt. Weil es dort Glühwürmchen gibt. Weil kein Baum ist wie der andere. Weil man dort gesund wird und jung bleibt. Weil dort dem heiligen Hubertus das Jagermeister-Logo erschien. Weil dort die Nachtigall schlägt. Weil dort Fledermause durch den Nachthimmel fliegen. Weil dort Wildschweine den Boden durchwühlen. Weil dort die Maikäfer fliegen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Die Knebel von Mavelon
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die junge Lilian beschäftigt sich heimlich mit Heilkräutern. Durch Zufall erfindet sie die Pille. Die Kirche findet das gar nicht gut: Lilian soll brennen! In weiteren Rollen: Bertram, ein Henker, der kein Blut sehen kann; Laurentius, ein manisch-depressiver Hofnarr; Egbert, ein unfähiger Schmied, sowie Luzifer von Tronje, Christoph Kolumbus und viele andere hysterische Gestalten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Buch: 111 Gründe, den Wald zu lieben
14,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ein Buch über den schönsten Ort der Welt ? eine leidenschaftliche Hommage an den Wald und die Natur. Dieses Buch bringt Ihnen den Wald nach Hause! Wir Deutschen lieben unseren Wald. Wir lassen nichts auf ihn kommen und werden zur Furie, wenn ihm jemand an den Kragen will. Der Wald hat so viel zu bieten, zum Beispiel Sauerstoff, Nahrung, Heilmittel, Baumaterialien und Brennstoff. Simon Abeln ist von Kindesbeinen an eng mit dem Wald verbunden. Als studierter Forstwissenschaftler nimmt er den Leser mit auf den Holzweg und liefert in seinem Buch mit tiefem Fachwissen, erfrischender Sprache und feinem Humor 111 Gründe, warum der Wald so unendlich liebenswert ist. Wer sich nicht erklären kann, woher seine innere Verbundenheit mit dem Wald kommt, erfährt es spätestens in diesem Buch. Jeder, der es schon weiß, wird sich von ganzem Herzen wiederfinden. DAS THEMA Wir Deutschen lieben unseren Wald. Trotz aller politischer und sozialer Umwälzungen der letzten 200 Jahre lassen wir auf den Wald nichts kommen ? und das quer durch alle Gesellschaftsschichten. Eine Welle der Zuneigung rollt seit Jahren über unsere Wälder hinweg. Bücher und neue Zeitschriften schießen wie Pilze aus dem feuchten Waldboden. Die Natur hat so viel zu bieten, und das Interesse an den Zusammenhängen ist riesig. Der Autor Simon Abeln, von Kindesbeinen an eng mit dem Wald verbunden, ist studierter Forstwissenschaftler und nimmt seine Leser mit auf den Holzweg: Mit tiefem Fachwissen, erfrischender Sprache und feinem Humor erklärt er, was am Lebensraum Wald so faszinierend ist, warum trotz der Stille so viel Treiben dort herrscht und warum dieses Ökosystem so schützenswert ist. EINIGE GRÜNDE Weil er so viele verschiedene Gesichter hat. Weil er im Frühjahr ein Blütenmeer ist. Weil man dort kostenloses Essen findet. Weil es ohne ihn dieses Buch nicht ga?be. Weil er ein Ort der (letzten) Ruhe ist. Weil er die Kulisse vieler Märchen ist. Weil er ein Rückzugsort zum Nachdenken ist. Weil dort Rehe und Hirsche umherstreifen. Weil man dort Heilkräuter findet. Weil man dort ungeniert barfuß gehen kann. Weil er sich in den Jahreszeiten verwandelt. Weil er ein Ort der Romantik und geschnitzter Herzen ist. Weil Kinder dort viel fürs Leben lernen. Weil viele Lieder von ihm handeln. Weil er uns den Kreislauf des Lebens vor Augen führt. Weil es dort Glühwürmchen gibt. Weil kein Baum ist wie der andere. Weil man dort gesund wird und jung bleibt. Weil dort dem heiligen Hubertus das Ja?germeister-Logo erschien. Weil dort die Nachtigall schlägt. Weil dort Flederma?use durch den Nachthimmel fliegen. Weil dort Wildschweine den Boden durchwu?hlen. Weil dort die Maikäfer fliegen. LESEPROBE Ich erinnere mich noch gut an Waldspaziergänge Ende der 1980er- und 90er-Jahre, die durch eintönige Fichten-Monokulturen führten. Viele dieser Wälder haben unter dem Klimawandel mit seinen Orkanen und Borkenkäfer-Kalamitäten gelitten und wurden inzwischen zu artenreichen Mischwäldern umgebaut, die ein wesentlich abwechslungsreicheres Bild bieten. Der Wald besitzt viele verschiedene Gesichter, und alle sind schön. Sie kennen sicher auch diese Bilder von missglückten Schönheitsoperationen. Das Tolle beim Wald ist, dass es selbst dem untalentiertesten Förster nie gelingen wird, ein Waldgesicht zu verunstalten. Das sieht vielleicht manchmal direkt nach dem Holzeinschlag so aus, aber schon im nächsten Frühling kaschieren die Pflanzen ihre Narben mit frischem Grün. Wie aus dem Nichts zaubert der Waldboden gelbe Schlüsselblumen und rote Fingerhüte auf die karge Fläche. Es scheint so, als wolle Mutter Natur uns zeigen, dass wir ihr nichts anhaben können und sie einen längeren Atem hat als die Menschheit. Wir wissen, dass sie recht hat. Simon Abeln Der Autor SIMON ABELN, geboren 1972, wollte schon im Kindergartenalter Förster werden. Er blieb seiner Berufung treu und studierte Forstwissenschaften in Freiburg im Breisgau. Der Diplom-Forstwirt verantwortet heute den Bereich Content und PR bei Deutschlands führendem Ausstatter für Jagd und Outdoor. In seinem Blog www.waldbret.de schreibt der gebürtige Stuttgarter über die Themen Wald, Natur und Jagd. Am liebsten ist er mit seinem Weimaraner Ferdinand im Wald unterwegs.

Anbieter: Frankonia Gesamt
Stand: 02.09.2019
Zum Angebot
Mein Buch vom Februar
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jeder Monat hat seinen Charakter, der sich in der Natur, aber auch im Wesen und in den Bedürfnissen der Menschen niederschlägt. Die Monatsbücher enthalten die schönsten Gedichte, erzählen von den Vorgängen in der Natur, vom Wetter und von der Tierwelt. Man findet Schönheits- und Gesundheitstipps, sie geben Auskunft über Heilkräuter und -mittel, über Pflanzen und die Arbeit im Garten, über Bräuche und Feste, berühmte Monatskinder und historische Ereignisse. Liane Dirks gibt den Leserinnen und Lesern mit jedem dieser Bände auf informative und unterhaltende Weise die alte Erkenntnis zurück, tief in der Natur verwurzelt zu sein. Durchgehend illustriert mit Bildern von William Morris, dem Begründer der Arts & Crafts-Bewegung in England. ´´Wenn man jemandem etwas als Geschenk mitbringen will, kann man hiermit nie falsch liegen. Liebevollst und schön aufgemacht!´´ (Elke Heidenreich)

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Mein Buch vom Dezember
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jeder Monat hat seinen Charakter, der sich in der Natur, aber auch im Wesen und in den Bedürfnissen der Menschen niederschlägt. Die Monatsbücher enthalten die schönsten Gedichte, erzählen von den Vorgängen in der Natur, vom Wetter und von der Tierwelt. Man findet Schönheits- und Gesundheitstipps, sie geben Auskunft über Heilkräuter und -mittel, über Pflanzen und die Arbeit im Garten, über Bräuche und Feste, berühmte Monatskinder und historische Ereignisse. Liane Dirks gibt den Leserinnen und Lesern mit jedem dieser Bände auf informative und unterhaltende Weise die alte Erkenntnis zurück, tief in der Natur verwurzelt zu sein. Durchgehend illustriert mit Bildern von William Morris, dem Begründer der Arts & Crafts-Bewegung in England. ´´Wenn man jemandem etwas als Geschenk mitbringen will, kann man hiermit nie falsch liegen. Liebevollst und schön aufgemacht!´´ (Elke Heidenreich)

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Mein Buch vom September
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jeder Monat hat seinen Charakter, der sich in der Natur, aber auch im Wesen und in den Bedürfnissen der Menschen niederschlägt. Die Monatsbücher enthalten die schönsten Gedichte, erzählen von den Vorgängen in der Natur, vom Wetter und von der Tierwelt. Man findet Schönheits- und Gesundheitstipps, sie geben Auskunft über Heilkräuter und -mittel, über Pflanzen und die Arbeit im Garten, über Bräuche und Feste, berühmte Monatskinder und historische Ereignisse. Liane Dirks gibt den Leserinnen und Lesern mit jedem dieser Bände auf informative und unterhaltende Weise die alte Erkenntnis zurück, tief in der Natur verwurzelt zu sein. Durchgehend illustriert mit Bildern von William Morris, dem Begründer der Arts & Crafts-Bewegung in England. ´´Wenn man jemandem etwas als Geschenk mitbringen will, kann man hiermit nie falsch liegen. Liebevollst und schön aufgemacht!´´ (Elke Heidenreich)

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Mein Buch vom Januar
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jeder Monat hat seinen Charakter, der sich in der Natur, aber auch im Wesen und in den Bedürfnissen der Menschen niederschlägt. Die Monatsbücher enthalten die schönsten Gedichte, erzählen von den Vorgängen in der Natur, vom Wetter und von der Tierwelt. Man findet Schönheits- und Gesundheitstipps, sie geben Auskunft über Heilkräuter und -mittel, über Pflanzen und die Arbeit im Garten, über Bräuche und Feste, berühmte Monatskinder und historische Ereignisse. Liane Dirks gibt den Leserinnen und Lesern mit jedem dieser Bände auf informative und unterhaltende Weise die alte Erkenntnis zurück, tief in der Natur verwurzelt zu sein. Durchgehend illustriert mit Bildern von William Morris, dem Begründer der Arts & Crafts-Bewegung in England. ´´Wenn man jemandem etwas als Geschenk mitbringen will, kann man hiermit nie falsch liegen. Liebevollst und schön aufgemacht!´´ (Elke Heidenreich)

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot