Angebote zu "Gärten" (28 Treffer)

Kategorien

Shops

Mein Bauerngarten
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Geschmack von gartenfrischem Gemüse, der Duft würziger Kräuter, die Pracht üppiger Blumenfülle: Das ist für jeden Gartenfreund eine verführerische Vorstellung. Natürlichkeit und Bodenständigkeit, Romantik und Geborgenheit - all das verbinden wir mit dem Traum vom Bauerngarten. "Mein Bauerngarten" (BLV Buchverlag) ermöglicht, ihn zu verwirklichen: Das Buch vermittelt den ganzen Charme der Bauerngärten und zeigt, wie aus privatem Grün ein nützliches Paradies werden kann. Autorin Bärbel Steinberger hat in ihrem Buch einen Streifzug durch die Geschichte dieser bäuerlichen Gartenkultur unternommen und ein aktuelles Porträt gezeichnet. Es enthält sowohl Hintergrundwissen als auch umfassende Darstellungen zu Gestaltung und Pflege. Im Spiegel der Geschichte erscheinen die Römer als Pflanzenimporteure, die Landgüterverordnung von Karl des Großen sowie Hildegard von Bingen mit ihrem Wissen um Heilkräuter. Die Autorin macht mit Bauerngärten im Schweizer Emmental ebenso bekannt wie im westfälischen Ammerland.Dann stehen die für einen Bauerngarten typischen Pflanzen samt ihrem Anbau und ihrer Pflege im Vordergrund: die Christrose als Symbol für die Ewigkeit, die allgegenwärtige Ringelblume und der fast vergessene Muskatellersalbei, die "Zauberpflanze" Königskerze als Mittel gegen böse Geister, der Kürbis aus Südamerika, die Quitte, das Geißblatt, die Rose. Tabellen informieren jeweils über Ansprüche und Besonderheiten. Und auch den Hofbäumen und Kübelpflanzen sind Abschnitte gewidmet. Zudem erfährt man Wissenswertes über alte Bräuche im Jahreslauf, die Verwendung von Bauerngarten-Pflanzen im Alltag und die Zubereitung spezieller Bauernschmankerl. Alte und neue Bauernweisheiten sowie ein Arbeitskalender von Frühjahr bis Winter begleiten durchs ganze Jahr. Bärbel Steinberger studierte Gartenbau an der Fachhochschule Weihenstephan und ist seit über 15 Jahren als selbstständige Gartenplanerin, Referentin und Autorin tätig. Ihre Liebe gilt den ländlichen Gärten - vor allem den Bauerngärten. In Vorträgen, Seminaren und Büchern begeistert sie Gartenfreunde mit ihrer Leidenschaft für Pflanzen.

Anbieter: buecher
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Mein Bauerngarten
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Geschmack von gartenfrischem Gemüse, der Duft würziger Kräuter, die Pracht üppiger Blumenfülle: Das ist für jeden Gartenfreund eine verführerische Vorstellung. Natürlichkeit und Bodenständigkeit, Romantik und Geborgenheit - all das verbinden wir mit dem Traum vom Bauerngarten. "Mein Bauerngarten" (BLV Buchverlag) ermöglicht, ihn zu verwirklichen: Das Buch vermittelt den ganzen Charme der Bauerngärten und zeigt, wie aus privatem Grün ein nützliches Paradies werden kann. Autorin Bärbel Steinberger hat in ihrem Buch einen Streifzug durch die Geschichte dieser bäuerlichen Gartenkultur unternommen und ein aktuelles Porträt gezeichnet. Es enthält sowohl Hintergrundwissen als auch umfassende Darstellungen zu Gestaltung und Pflege. Im Spiegel der Geschichte erscheinen die Römer als Pflanzenimporteure, die Landgüterverordnung von Karl des Großen sowie Hildegard von Bingen mit ihrem Wissen um Heilkräuter. Die Autorin macht mit Bauerngärten im Schweizer Emmental ebenso bekannt wie im westfälischen Ammerland.Dann stehen die für einen Bauerngarten typischen Pflanzen samt ihrem Anbau und ihrer Pflege im Vordergrund: die Christrose als Symbol für die Ewigkeit, die allgegenwärtige Ringelblume und der fast vergessene Muskatellersalbei, die "Zauberpflanze" Königskerze als Mittel gegen böse Geister, der Kürbis aus Südamerika, die Quitte, das Geißblatt, die Rose. Tabellen informieren jeweils über Ansprüche und Besonderheiten. Und auch den Hofbäumen und Kübelpflanzen sind Abschnitte gewidmet. Zudem erfährt man Wissenswertes über alte Bräuche im Jahreslauf, die Verwendung von Bauerngarten-Pflanzen im Alltag und die Zubereitung spezieller Bauernschmankerl. Alte und neue Bauernweisheiten sowie ein Arbeitskalender von Frühjahr bis Winter begleiten durchs ganze Jahr. Bärbel Steinberger studierte Gartenbau an der Fachhochschule Weihenstephan und ist seit über 15 Jahren als selbstständige Gartenplanerin, Referentin und Autorin tätig. Ihre Liebe gilt den ländlichen Gärten - vor allem den Bauerngärten. In Vorträgen, Seminaren und Büchern begeistert sie Gartenfreunde mit ihrer Leidenschaft für Pflanzen.

Anbieter: buecher
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Lob des Unkrauts
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch für einen neuen Blick auf das Unkraut: alles Wichtige zum Nutzen und zur Regulierung im Garten.Tipps zur Verwendung in der Küche und als Heilkräuter, "grüne" Smoothie-Rezepte und vieles mehr.Weg mit der Monotonie in den Städten: Wie richtig ausgewählte Kräuter unsere Gärten und Grünflächen bereichern können.Für die meisten Gärtner sind sie ungebetene Gäste und ein immer wiederkehrendes Übel: die alles überwuchernden Unkräuter. Was vielen ein Ärgernis ist, kann aber auch nützlich und wertvoll sein und den Naturgarten bereichern!Vom Artenporträt bis zum Smoothie-Rezept, von Informationen über Erkennungsmerkmale und Vorkommen bis hin zu Tipps fürs Leben im Gleichgewicht mit Unkräutern: In diesem praktischen Ratgeber werden wild wachsende Pflanzen in Garten und Stadt vorgestellt, die für einmal nicht nur als Plage bekämpft werden sollen, sondern auch als Heilpflanzen, zum Kochen oder zur Verschönerung des naturnahen Gartens verwendet werden können.

Anbieter: Dodax
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Die 25 schönsten Kräutergärten im Südwesten
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Es gibt sie mal kleiner, mal größer, mal versteckt, mal bekannt: wunderbar angelegte, liebevolle gehegte Kräuter-, Kloster-, Heilpflanzen- oder Bauerngärten, die dem Besucher gerne ihre Pforten öffnen. 25 der schönsten Gärten im Südwesten Deutschlands werden in diesem stimmungsvoll gestalteten Band vorgestellt, ihre Konzeption und Anlage dabei individuell charakterisiert. Ausgewählte Wild-, Küchen oder Heilkräuter, die in einem bestimmten Garten bevorzugt vorkommen bzw. hier angebaut und kultiviert werden, erfahren eine fundierte wie anschauliche Beschreibung. Zudem werden Möglichkeiten der heilkundlichen oder kulinarischen Verwendung der Pflanzen in attraktiven Kräuterrezepten aufgezeigt. Atmosphärische Fotos bilden die interessanten Pflanzen eindrücklich ab, halten zugleich ganz wunderbare Momente fest, die die Autorin und Kräuterpädagogin bei ihren Besuchen in den Gärten stimmungsvoll eingefangen hat. Ein ausführlicher Service-Teil rundet jedes Gartenporträt nutzerfreundlich ab.Das reich bebilderte Buch ist ansprechend wie dekorativ gestaltet - ein Buch zum Schauen, Schmökern und Schwelgen, das gleichwohl Lust macht, sich sofort auf die Reise zu begeben durch die schönsten Kräutergärten im Südwesten!

Anbieter: Dodax
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Mein Bauerngarten
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Geschmack von gartenfrischem Gemüse, der Duft würziger Kräuter, die Pracht üppiger Blumenfülle: Das ist für jeden Gartenfreund eine verführerische Vorstellung. Natürlichkeit und Bodenständigkeit, Romantik und Geborgenheit - all das verbinden wir mit dem Traum vom Bauerngarten. "Mein Bauerngarten" (BLV Buchverlag) ermöglicht, ihn zu verwirklichen: Das Buch vermittelt den ganzen Charme der Bauerngärten und zeigt, wie aus privatem Grün ein nützliches Paradies werden kann. Autorin Bärbel Steinberger hat in ihrem Buch einen Streifzug durch die Geschichte dieser bäuerlichen Gartenkultur unternommen und ein aktuelles Porträt gezeichnet. Es enthält sowohl Hintergrundwissen als auch umfassende Darstellungen zu Gestaltung und Pflege. Im Spiegel der Geschichte erscheinen die Römer als Pflanzenimporteure, die Landgüterverordnung von Karl des Großen sowie Hildegard von Bingen mit ihrem Wissen um Heilkräuter. Die Autorin macht mit Bauerngärten im Schweizer Emmental ebenso bekannt wie im westfälischen Ammerland.Dann stehen die für einen Bauerngarten typischen Pflanzen samt ihrem Anbau und ihrer Pflege im Vordergrund: die Christrose als Symbol für die Ewigkeit, die allgegenwärtige Ringelblume und der fast vergessene Muskatellersalbei, die "Zauberpflanze" Königskerze als Mittel gegen böse Geister, der Kürbis aus Südamerika, die Quitte, das Geißblatt, die Rose. Tabellen informieren jeweils über Ansprüche und Besonderheiten. Und auch den Hofbäumen und Kübelpflanzen sind Abschnitte gewidmet. Zudem erfährt man Wissenswertes über alte Bräuche im Jahreslauf, die Verwendung von Bauerngarten-Pflanzen im Alltag und die Zubereitung spezieller Bauernschmankerl. Alte und neue Bauernweisheiten sowie ein Arbeitskalender von Frühjahr bis Winter begleiten durchs ganze Jahr. Bärbel Steinberger studierte Gartenbau an der Fachhochschule Weihenstephan und ist seit über 15 Jahren als selbstständige Gartenplanerin, Referentin und Autorin tätig. Ihre Liebe gilt den ländlichen Gärten - vor allem den Bauerngärten. In Vorträgen, Seminaren und Büchern begeistert sie Gartenfreunde mit ihrer Leidenschaft für Pflanzen.

Anbieter: Dodax
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Heilkräuter in meinem Garten
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Natürlich, wirkungsstark und günstig: 33 Heilkräuter, die sich leicht anbauen lassen, sanft häufige Beschwerden heilen und das Immunsystem stärken.Kräuterwissen aus erster HandDie Heilkräuterexpertin Rosemary Gladstar, als "Mutter der modernen Kräuterheilkunde" bekannt, hat mit diesem Buch eine lebendige Einführung über den Anbau und die Verwendung ihrer Lieblingskräuter geschrieben.Viele Rezepte und TippsNeben leicht nachkochbaren Rezepten und einfachen Anleitungen für vitalisierende Tees, Heilsalben und -tinkturen, Öle, Sirupvariationen und Kräuterpillen gibt sie wertvolle Tipps und zeigt, wie sich in jedem Garten ein Plätzchen für Kräuter finden lässt.33 Kräuter mit heilenden KräftenOb Süßholzsirup gegen Husten, Löwenzahn-Klettwurzeltinktur bei Verstopfung, Lavendel-Zitronen-Balsamtee gegen Stress oder ihre legendäre Gesichtscreme bei Hautproblemen - mit Rosemary Gladstars Wissen aus über drei Jahrzehnten lassen sich Heilmittel gegen häufige Beschwerden leicht selbst herstellen. Auf diese Weise lässt sich jede Hausapotheke einfach mit gesunden, sanft abereffektiv wirkenden und günstigen Kräuterpräparaten ergänzen."Dieses Buch ist ein neuer leuchtender Edelstein voller Tipps und Überraschungen und beinhaltet alles Wissenswerte über Kräuter. Es ist nicht nur für Anfänger sehr hilfreich, sondern auch für jeden, der schon mit Kräutern arbeitet und auf der Suche nach neuen Inspirationen ist." -- HerbalGramRezensionen"Rosemary beschenkt ihre Leser mit ihrem Wissen, ihrer Erfahrung und ihrer Liebe zu Kräutern."- Dr. Mary Bove, naturheilkundlich praktizierende Ärztin"Rosemary Gladstar, eine der am meisten Vertrauen und Ansehen genießende Kräuterkundlerin unserer Zeit, lehrt ihre Leser in ihrem neuen Buch Kräuter anzubauen, zu ernten und unter Anwendung ihrer 33 Lieblingskräuter zuzubereiten. ... Angehende Kräuterkundler sollten dieses Buch gelesen haben." (Urban Farm)AutorinRosemary Gladstar ist eine Pionierin im Bereich der Kräuterkunde und wird als "Mutter der Amerikanischen Kräuterkunde" bezeichnet. Sie hat vor mehr als 35 Jahren angefangen, ihre Kräuterrezepte in ihrem Kräuterladen, Rosemary's Garden, im Bezirk Sonoma in Kalifornien zu entwickeln. Sie ist die Gründerin der California School of Herbal Studies, der ältesten noch bestehenden Kräuterschule der USA, Autorin des Fernstudienkurses The Science and Art of Herbalism und Direktorin des International Herb Symposium und der New England Women's Herbal Conference, die jährlich in Neuengland abgehalten wird. Sie ist die Autorin zahlreicher Kräuterbücher einschließlich der Bestseller Herbal Healing for Women, The Storey Book Herbal Healing Series, Herbal Remedies for Vibrant Health und Science and Art of Herbalism, einem umfassenden Fernstudienkurs. Rosemary ist zudem Mitgründerin der Traditional Medicinal Tea Company und verantwortlich für die originalen Rezepte des Unternehmens. Sie hat in den USA und weltweit an so unterschiedlichen Orten wie privaten Gärten, Dörfern, Kleingärtnervereinen bis hin zu Universitäten und Krankenhäusern gelehrt. Sie wurde für ihre Arbeit über Heilkräuter mit zahlreichen Ehrungen und Urkunden ausgezeichnet, aber für sie ist es die größte Auszeichnung, die Neuentdeckung der Kräuterkunde von Anfang an miterleben zu können und sich auf kleine, aufregende Weise als Teil dieser Bewegung zu erleben.Ihre größte Leidenschaft gilt der Arbeit der United Plant Savers (UpS), einer Non-Profit-Organisation, die Rosemary 1994 gegründet hat und deren "Gründerpräsidentin" sie ist. UpS widmet sich der Bewahrung und dem Anbau bedrohter Nordamerikanischer Heilkräuter und unterstützt botanische Schutzgebiete in den USA, um das Land schützen zu können, auf dem diese einheimischen Arten gedeihen. Informationen zu den United Plant Savers gibt es unter www.unitedplantsavers.orgRosemary lebt und arbeitet von Zuhause aus, dem Sage Mountain Herbal Ret

Anbieter: Dodax
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Duft- und Heilpflanzen
17,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Im Jahr 2004 entstand in einem Gespräch zwischender Naturheilkundlerin und Hebamme Ingeborg Stadelmannund dem Gärtner Christian Herb die Idee, imAllgäu einen Duft- und Heilpflanzengarten anzulegen.Beiden liegen nicht nur die Heilkräuter mit ihren vielfältigenWirkungen am Herzen, sondern auch der korrekte Einsatz dieser Pflanzen. Jedoch sollte das Wissen zusolchen Pflanzen nicht nur in Seminaren und Vorträgenvermittelt werden, sondern das Betrachten, Anfassenund Kennenlernen in natura möglich sein. Der Apotheker Dietmar Wolz und die Stadt Kempten unterstützendie Idee sofort, und so konnte im Jahr 2005 das Projekt Duft- und Heilpflanzengarten auf der Burghalde“ imHerzen der ältesten Stadt Deutschlands umgesetzt werden. Sieben Jahre später entstand unter Initiative von Prof.Dr. Dr. h. c. mult. Heinz Schilcher der Wunsch, zu diesemDuft- und Heilpflanzengarten ein lehrreiches Büchleinim Sinne eines Gartenführers zu schreiben. Der Garten wie das Buch zeigen die Vielfalt Heilpflanzen:Sowohl heimische Kräuter aus dem Allgäu bzw. derAlpenregion sind zu finden wie auch viele Exoten aus fernen Ländern. Das knappe und kurze Nachschlagewerk vereint Wissenschaft, gelebte Anwendung und Erfahrung. Es beschreibt Pflanzen, die in der Kräuterheilkunde (Phytotherapie), in der Aromatherapie und in der Homöopathie angewendet werden. Die Pflanzen, in verarbeiteter Form, finden Siewieder in den Original IS Aromamischungen®, in Teemischungenund in den homöopathischen Taschenapothekenvon Ingeborg Stadelmann, die in der Bahnhof-Apotheke hergestellt werden und direkt dort oder über Ihre Apotheke vor Ort erhältlich sind. Dieses Buch soll auch aufzeigen, dass sich in der sogenannten Komplementär-Medizin wissenschaftliches und empirisches Wissen ergänzen, sowohl bei der eigenverantwortlichen Anwendung wie in der Therapie. Dabei ist immer eine Portion Respekt nötig und vor allem Wissen. Zur Vertiefung Ihres Wissens finden Sie ab S. 293 eine Liste der verwendeten oder empfehlenswerten Literatur. Und vielleicht bekommen Sie ja durch das Duft- und Heilpflanzenbuch Lust, sich auch an Ihrem Wohnort für die Anlage eines solchen Gartens einzusetzen, damit möglichst viele Menschen die Vielfalt der Natur betrachten können. Womöglich begleitet sie dieses Taschenbuchaber auch beim Besuch in einem der vielen botanischen Gärten Europas. Oder einfach nur beim nächsten Spaziergang oder beim Verweilen in Ihrem Garten, und hilft Ihnen so, die Vielfalt der Pflanzenwelt in der Naturheilkunde besser zu sehen, zu verstehen und anzuwenden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Lob des Unkrauts
36,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch für einen neuen Blick auf das Unkraut: alles Wichtige zum Nutzen und zur Regulierung im Garten. Tipps zur Verwendung in der Küche und als Heilkräuter, ´grüne´ Smoothie-Rezepte und vieles mehr. Weg mit der Monotonie in den Städten: Wie richtig ausgewählte Kräuter unsere Gärten und Grünflächen bereichern können. Für die meisten Gärtner sind sie ungebetene Gäste und ein immer wiederkehrendes Übel: die alles überwuchernden Unkräuter. Was vielen ein Ärgernis ist, kann aber auch nützlich und wertvoll sein und den Naturgarten bereichern! Vom Artenporträt bis zum Smoothie-Rezept, von Informationen über Erkennungsmerkmale und Vorkommen bis hin zu Tipps fürs Leben im Gleichgewicht mit Unkräutern: In diesem praktischen Ratgeber werden wild wachsende Pflanzen in Garten und Stadt vorgestellt, die für einmal nicht nur als Plage bekämpft werden sollen, sondern auch als Heilpflanzen, zum Kochen oder zur Verschönerung des naturnahen Gartens verwendet werden können. Deutscher Gartenbuchpreis 2015, 2. Platz in der Kategorie ´Ratgeber´

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Reinhardt, M: 25 schönsten Kräutergärten im Süd...
35,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Es gibt sie mal kleiner, mal grösser, mal versteckt, mal bekannt: wunderbar angelegte, liebevolle gehegte Kräuter-, Kloster-, Heilpflanzen- oder Bauerngärten, die dem Besucher gerne ihre Pforten öffnen. 25 der schönsten Gärten im Südwesten Deutschlands werden in diesem stimmungsvoll gestalteten Band vorgestellt, ihre Konzeption und Anlage dabei individuell charakterisiert. Ausgewählte Wild-, Küchen oder Heilkräuter, die in einem bestimmten Garten bevorzugt vorkommen bzw. hier angebaut und kultiviert werden, erfahren eine fundierte wie anschauliche Beschreibung. Zudem werden Möglichkeiten der heilkundlichen oder kulinarischen Verwendung der Pflanzen in attraktiven Kräuterrezepten aufgezeigt. Atmosphärische Fotos bilden die interessanten Pflanzen eindrücklich ab, halten zugleich ganz wunderbare Momente fest, die die Autorin und Kräuterpädagogin bei ihren Besuchen in den Gärten stimmungsvoll eingefangen hat. Ein ausführlicher Service-Teil rundet jedes Gartenporträt nutzerfreundlich ab. Das reich bebilderte Buch ist ansprechend wie dekorativ gestaltet – ein Buch zum Schauen, Schmökern und Schwelgen, das gleichwohl Lust macht, sich sofort auf die Reise zu begeben durch die schönsten Kräutergärten im Südwesten!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot