Angebote zu "Gründe" (24 Treffer)

111 Gründe, den Wald zu lieben
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´In den Wäldern sind Dinge, über die nachzudenken man jahrelang im Moos liegen könnte.´´ FRANZ KAFKA - Dieses Buch bringt Ihnen den Wald nach Hause! Wir Deutschen lieben unseren Wald. Trotz aller politischer und sozialer Umwälzungen der letzten 200 Jahre lassen wir auf den Wald nichts kommen - und das quer durch alle Gesellschaftsschichten. Eine Welle der Zuneigung rollt seit Jahren über unsere Wälder hinweg. Bücher und neue Zeitschriften schießen wie Pilze aus dem feuchten Waldboden. Die Natur hat so viel zu bieten, und das Interesse an den Zusammenhängen ist riesig. Der Autor Simon Abeln, von Kindesbeinen an eng mit dem Wald verbunden, ist studierter Forstwissenschaftler und nimmt seine Leser mit auf den Holzweg: Mit tiefem Fachwissen, erfrischender Sprache und feinem Humor erklärt er, was am Lebensraum Wald so faszinierend ist, warum trotz der Stille so viel Treiben dort herrscht und warum dieses Ökosystem so schützenswert ist. EINIGE GRÜNDE Weil er so viele verschiedene Gesichter hat. Weil er im Frühjahr ein Blütenmeer ist. Weil man dort kostenloses Essen findet. Weil es ohne ihn dieses Buch nicht gabe. Weil er ein Ort der (letzten) Ruhe ist. Weil er die Kulisse vieler Märchen ist. Weil er ein Rückzugsort zum Nachdenken ist. Weil dort Rehe und Hirsche umherstreifen. Weil man dort Heilkräuter findet. Weil man dort ungeniert barfuß gehen kann. Weil er sich in den Jahreszeiten verwandelt. Weil er ein Ort der Romantik und geschnitzter Herzen ist. Weil Kinder dort viel fürs Leben lernen. Weil viele Lieder von ihm handeln. Weil er uns den Kreislauf des Lebens vor Augen führt. Weil es dort Glühwürmchen gibt. Weil kein Baum ist wie der andere. Weil man dort gesund wird und jung bleibt. Weil dort dem heiligen Hubertus das Jagermeister-Logo erschien. Weil dort die Nachtigall schlägt. Weil dort Fledermause durch den Nachthimmel fliegen. Weil dort Wildschweine den Boden durchwühlen. Weil dort die Maikäfer fliegen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Buch: 111 Gründe, den Wald zu lieben
14,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ein Buch über den schönsten Ort der Welt ? eine leidenschaftliche Hommage an den Wald und die Natur. Dieses Buch bringt Ihnen den Wald nach Hause! Wir Deutschen lieben unseren Wald. Wir lassen nichts auf ihn kommen und werden zur Furie, wenn ihm jemand an den Kragen will. Der Wald hat so viel zu bieten, zum Beispiel Sauerstoff, Nahrung, Heilmittel, Baumaterialien und Brennstoff. Simon Abeln ist von Kindesbeinen an eng mit dem Wald verbunden. Als studierter Forstwissenschaftler nimmt er den Leser mit auf den Holzweg und liefert in seinem Buch mit tiefem Fachwissen, erfrischender Sprache und feinem Humor 111 Gründe, warum der Wald so unendlich liebenswert ist. Wer sich nicht erklären kann, woher seine innere Verbundenheit mit dem Wald kommt, erfährt es spätestens in diesem Buch. Jeder, der es schon weiß, wird sich von ganzem Herzen wiederfinden. DAS THEMA Wir Deutschen lieben unseren Wald. Trotz aller politischer und sozialer Umwälzungen der letzten 200 Jahre lassen wir auf den Wald nichts kommen ? und das quer durch alle Gesellschaftsschichten. Eine Welle der Zuneigung rollt seit Jahren über unsere Wälder hinweg. Bücher und neue Zeitschriften schießen wie Pilze aus dem feuchten Waldboden. Die Natur hat so viel zu bieten, und das Interesse an den Zusammenhängen ist riesig. Der Autor Simon Abeln, von Kindesbeinen an eng mit dem Wald verbunden, ist studierter Forstwissenschaftler und nimmt seine Leser mit auf den Holzweg: Mit tiefem Fachwissen, erfrischender Sprache und feinem Humor erklärt er, was am Lebensraum Wald so faszinierend ist, warum trotz der Stille so viel Treiben dort herrscht und warum dieses Ökosystem so schützenswert ist. EINIGE GRÜNDE Weil er so viele verschiedene Gesichter hat. Weil er im Frühjahr ein Blütenmeer ist. Weil man dort kostenloses Essen findet. Weil es ohne ihn dieses Buch nicht ga?be. Weil er ein Ort der (letzten) Ruhe ist. Weil er die Kulisse vieler Märchen ist. Weil er ein Rückzugsort zum Nachdenken ist. Weil dort Rehe und Hirsche umherstreifen. Weil man dort Heilkräuter findet. Weil man dort ungeniert barfuß gehen kann. Weil er sich in den Jahreszeiten verwandelt. Weil er ein Ort der Romantik und geschnitzter Herzen ist. Weil Kinder dort viel fürs Leben lernen. Weil viele Lieder von ihm handeln. Weil er uns den Kreislauf des Lebens vor Augen führt. Weil es dort Glühwürmchen gibt. Weil kein Baum ist wie der andere. Weil man dort gesund wird und jung bleibt. Weil dort dem heiligen Hubertus das Ja?germeister-Logo erschien. Weil dort die Nachtigall schlägt. Weil dort Flederma?use durch den Nachthimmel fliegen. Weil dort Wildschweine den Boden durchwu?hlen. Weil dort die Maikäfer fliegen. LESEPROBE Ich erinnere mich noch gut an Waldspaziergänge Ende der 1980er- und 90er-Jahre, die durch eintönige Fichten-Monokulturen führten. Viele dieser Wälder haben unter dem Klimawandel mit seinen Orkanen und Borkenkäfer-Kalamitäten gelitten und wurden inzwischen zu artenreichen Mischwäldern umgebaut, die ein wesentlich abwechslungsreicheres Bild bieten. Der Wald besitzt viele verschiedene Gesichter, und alle sind schön. Sie kennen sicher auch diese Bilder von missglückten Schönheitsoperationen. Das Tolle beim Wald ist, dass es selbst dem untalentiertesten Förster nie gelingen wird, ein Waldgesicht zu verunstalten. Das sieht vielleicht manchmal direkt nach dem Holzeinschlag so aus, aber schon im nächsten Frühling kaschieren die Pflanzen ihre Narben mit frischem Grün. Wie aus dem Nichts zaubert der Waldboden gelbe Schlüsselblumen und rote Fingerhüte auf die karge Fläche. Es scheint so, als wolle Mutter Natur uns zeigen, dass wir ihr nichts anhaben können und sie einen längeren Atem hat als die Menschheit. Wir wissen, dass sie recht hat. Simon Abeln Der Autor SIMON ABELN, geboren 1972, wollte schon im Kindergartenalter Förster werden. Er blieb seiner Berufung treu und studierte Forstwissenschaften in Freiburg im Breisgau. Der Diplom-Forstwirt verantwortet heute den Bereich Content und PR bei Deutschlands führendem Ausstatter für Jagd und Outdoor. In seinem Blog www.waldbret.de schreibt der gebürtige Stuttgarter über die Themen Wald, Natur und Jagd. Am liebsten ist er mit seinem Weimaraner Ferdinand im Wald unterwegs.

Anbieter: Frankonia Gesamt
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
Materia Medica
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Meine Erfahrung mit westlichen Heilkräutern begann bereits während der Turnuszeit und hat aus einer Allgemein Medizinischen Praxis heraus große Erfolge und Anerkennung bei den Patienten erfahren. In der Einbändigen-Zweitauflage wurden noch einige Einzelheilkrautbeschreibungen hinzugefügt, da die spezifische Wirkung mancher Heilkräuter erst bei Konfrontationen mit außergewöhnlichen Syndromkombinationen in der Ordination danach suchen ließen. Die Verwendung Westlicher Heilkräuter nach TCM-Kriterien, wie Temperaturverhalten, Geschmack, Wandlungsphasen und Organbezug, so wie die Beschreibung spezifischer Wirkungen macht nach meiner Meinung einen gezielten Einsatz dieser erst möglich, da nachvollziehbare Muster zu Grunde liegen. Heute kann bei der Beschreibung der Wirkung von Heilkräutern nicht nur auf eine Unzahl von Büchern aus Jahrhunderten zurückgegriffen werden, sondern müssen auch die Ergebnisse moderner pharmakologischer Untersuchungen Berücksichtigung finden. Die Verwendung unserer Heilkräuter gibt außerdem unseren Landwirten die Chance durch hochwertige Produkte für den therapeutischen Gebrauch überleben zu können und die Landschaft mit ihrer Flora und Fauna als spezielle geographische und klimatische Region für die Menschen in dieser zu nutzen. Dr. Rupert Lenhart M. TCM

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Mein Kräuterschatz
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Faszination der Heilkräuter vor der Haustür hält mich schon 33 Jahre in ihrem Bann. Zuerst war das Wohl der Familie der Grund für das unstillbare Interesse. Als vierfache Mutter durfte ich ein großartiges Erfahrungspotenzial mit Krankheit und Heilung sammeln. Entscheidend für mich: Den kränkelnden Körper sofort bei den ersten Anzeichen mit mehreren einfachen Methoden der Natur zu stärken und die Selbstheilungskräfte zu mobilisieren. Ein Arztbesuch dient mir nur zur Diagnose, zum Gesundwerden setze ich die Kraft der Heilkräuter ein. In den letzten drei Jahren besuchten mich knapp 5000 Interessierte (A, D, CH) bei den Kräuterwanderungen, Kräutermessen und Vorträgen. Sie machten regen Gebrauch von den einfachen Haus- und Heilmitteln der Naturhausapotheke, die im Buch genau aufgelistet sind. Weitere Kapitel - Erste Hilfe mit Kräutern zum Kurieren der kleinen Unpässlichkeiten - Das. ist ein Nachschlagewerk für die ganze Familie. - Ich verrate meine ´´20 Kräuter-Schätze´´, mit denenich die Gesundheit unterstütze. Machen Sie mit mir eine Frühlings-, Sommer- und Herbstkräuterwanderung. Die Wiese ist nicht nur grün, sondern Sie erleben pure Heilkraft unter Ihren Füßen. Meine Devise: fünf Heilkräuter jedes Jahr kennenlernen, diese lieben, achten und essen, trinken oder darin baden. Jeder wird sein eigener Kräuterpädagoge. Nur die tatsächlich nachgewiesenen Wirkstoffe der Kräuter sind ausschlaggebend für mich und diese verwende ich pur und nicht bunt verpackt. Mit großem Rezeptteil für Wiesenkräuter!

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Selber machen statt kaufen - Garten und Balkon ...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bienenfreundliche Blumenwiesen statt Rasen, Gemüse statt Zierpflanzen, Heilkraut statt Unkraut, essbare Bodendecker statt Flächen aus Stein - es gibt zahlreiche unkonventionelle Möglichkeiten, natürlicher, gesünder und zugleich einfacher zu gärtnern. Das sind die Gründe, warum es sich lohnt, sein Essen selbst anzubauen: Lebensmittel aus dem naturnahen Biogarten sind gesünder , weil sie komplett ohne giftige Pflanzenschutzmittel und künstlichen Dünger auskommen. Biogärten sind gut für die Umwelt , weil sie Oasen für Insekten und Vögel darstellen und alten Sorten Raum geben, deren Vielfalt und Lebensraum durch tote Designergärten und Monokultur-Felder immer weiter schrumpfen. Dinge im Garten selbst zu machen und wiederzuverwenden, spart Geld , weil die vorhandenen Ressourcen in natürlichen Kreisläufen genutzt werden, statt teure Spritzmittel, Düngemittel und andere Helfer zu kaufen. Gärtnern macht dich unabhängiger und glücklich , weil die Aktivitäten in der Natur Balsam für Körper und Seele sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Selber machen statt kaufen - Garten und Balkon
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bienenfreundliche Blumenwiesen statt Rasen, Gemüse statt Zierpflanzen, Heilkraut statt Unkraut, essbare Bodendecker statt Flächen aus Stein - es gibt zahlreiche unkonventionelle Möglichkeiten, natürlicher, gesünder und zugleich einfacher zu gärtnern. Das sind die Gründe, warum es sich lohnt, sein Essen selbst anzubauen: Lebensmittel aus dem naturnahen Biogarten sind gesünder, weil sie komplett ohne giftige Pflanzenschutzmittel und künstlichen Dünger auskommen. Biogärten sind gut für die Umwelt, weil sie Oasen für Insekten und Vögel darstellen und alten Sorten Raum geben, deren Vielfalt und Lebensraum durch tote Designergärten und Monokultur-Felder immer weiter schrumpfen. Dinge im Garten selbst zu machen und wiederzuverwenden, spart Geld, weil die vorhandenen Ressourcen in natürlichen Kreisläufen genutzt werden, statt teure Spritzmittel, Düngemittel und andere Helfer zu kaufen. Gärtnern macht dich unabhängiger und glücklich, weil die Aktivitäten in der Natur Balsam für Körper und Seele sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Magen- und Darmerkrankungen natürlich behandeln
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Magendrücken, Verdauungsbeschwerden, Sodbrennen, Völlegefühl, Reizdarm: rund um Magen und Darm gibt es vielerlei Beschwerden. Genauso zahlreich können die Gründe für das Unwohlgefühl sein - sie reichen von falscher Ernährung bis hin zu zuviel Stress. Nun können Sie Ihren Beschwerden auf den Grund gehen - und Abhilfe schaffen. Natürlich, sanft und wirksam weist dieser Ratgeber den ganzheitlichen Weg zu einer gesunden Verdauung und einem vitalen Leben. Ob Heilpflanzen oder individuelle Ernährungstipps: Dr. Andrea Flemmer erläutert wissenschaftlich fundiert was dem Darm guttut, ihn unterstützt und stärkt. Sie erklärt anschaulich, wie Verdauung funktioniert und welche Kräuter gegen Beschwerden wie Sodbrennen, Reizdarm oder Völlegefühl heilkräftig helfen. Aus dem Inhalt - Ernährungstipps für einen gesunden Darm - Brauchen wir Darmbakterien oder -pilze? - Beschwerden und ihre natürlichen Behandlungsmöglichkeiten - Heilkräuter von A bis Z - Vorsorgemaßnahmen für eine gesunde Verdauung

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Tatort Mallorca
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach den turbulenten Ereignissen in Kalabrien will Ulla Hönig vor allem eines, als sie auf die Sonneninsel Mallorca fährt: Ruhe und Erholung genießen und als frischgebackene Autorin ihr Buch über Heilkräuter vorstellen. Mit diesem ist sie zum diesjährigen Internationalen Schamanenkongress in Pegeura eingeladen worden. Zufällig nutzt auch ihre beste Freundin Julia diese Tage für einen ausgedehnten Wanderurlaub. Doch ihre Ankunft wird von ei-nem sonderbaren Leichenfund in der Nähe des kleinen benachbarten Badeortes Camp de Mar überschattet. Eine Tote wird in der Mönchsbucht gefunden. Anzeichen, die auf einen Ritualmord hindeuten, führen die ermittelnden Beamten, unter denen sich auch Ullas und Julias italienischer Freund und Helfer Commissario di Flavio befindet, direkt zum Kongress nach Peguera. Inmitten des illustren Kreises um den charismatischen Meister Heytei werden auch Ulla und Julia auf den Fall aufmerksam. Was verbergen die Weißen Frauen ? Was weiß die geheimnisvolle und unnahbare Gwen? Und was hat es mit dem Toten auf dem Segelboot auf sich? Natürlich gehen die Freundinnen den Ereignissen auf den Grund und geraten wieder einmal in tödliche Gefahr.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Naturmagie - Sonne, Mond und edle Steine
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch, das wir ganz bewusst in einer auch dem Laien verständlichen Sprache verfasst haben, wollen wir Ihnen eine recht sinnvolle Kombination aus altbewährten Heilkräutern, wirkungsvollen Heilsteinen und natürlich auch den dazugehörigen, exakt ausgesuchten Mondphasen vorstellen. Wir haben ein Buch wie dieses verfasst, weil wir glauben, dass es dem Ratsuchenden sicherlich dabei helfen kann, sehr viel kostbare Zeit zu sparen, ganz einfach deshalb, weil man im ´´Bedarfsfall´´ nicht mehr gezwungen ist, erst einmal in verschiedenen Büchern nach Informationen über Heilpflanzen, Steinen und Mondphasen zu suchen. Wir wissen aus eigener Erfahrung, wie kompliziert die Suche sich mitunter gestaltet - nach den richtigen ´´Mittelchen´´ - gerade dann, wenn man es ganz besonders eilig hat! Es dient aber auch als hilfreiche Unterstützung für all jene unserer Mitmenschen, welche sich nicht nur oberflächlich für alte Naturheilweisen interessieren und die gerne etwas detaillierter über die ungewöhnliche Vielfalt an Möglichkeiten zur Wiedererlangung der aus der Balance geratenen Gesundheit unterrichtet sein möchten. ´´Naturmagie´´Naturmagie - Sonne, Mond und edle Steine´´ soll alle Hilfesuchenden ansprechen, deren körperliches oder seelisches Wohlbefinden - aus welchen Gründen auch immer - aus dem natürlichen Gleichgewicht geraten ist. Es bietet Ihnen wertvolle Anregungen zum Wiedererlangen Ihres Wohlbefindens!

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot