Angebote zu "Texte" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Anleitung zum Anbau, zur Ernte und zur Verwendu...
62,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Eine Anleitung zum Anbau, zur Ernte und zur Verwendung von Arzneipflanzen von 1876. Die Nutzung von Pflanzen mit der Absicht der Heilung lässt sich bereits in frühesten Schichten babylonischer, altägyptischer, indischer oder chinesischer Texte nachweisen, aber auch der ausdrückliche Anbau von Heilkräutern. Während das Sammeln von Heilkräutern in früheren Zeiten Grundbestandteil einer Subsistenzwirtschaft war, wird weltweit bis heute insbesondere in wirtschaftlich schlechter Lage auf die Verwendung von Heilpflanzen als Arzneimittel zurückgegriffen. Auch die Bewegung des biologischen Landbaus hat Heilkräuter wieder populär gemacht. Heilpflanzen für den pharmazeutischen Bedarf in Apotheken werden unter möglichst kontrollierten Bedingungen angebaut. Sie werden aber auch wild wachsend gesammelt oder im Hausgarten angepflanzt, um als Hausmittel vorbeugend oder bei Krankheiten zur Verfügung zu stehen. Die gebräuchlichste Verwendungsform ist wohl der Heiltee. Illustriert mit über 100 S/W-Abbildungen auf 26 Tafeln. Nachdruck der Originalauflage von 1876.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Kräuterbuch - Unsere Heilpflanzen in Wort und Bild
51,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Nutzung von Pflanzen mit der Absicht der Heilung lässt sich bereits in frühesten Schichten babylonischer, altägyptischer, indischer (Hymnen des Rig Veda) oder chinesischer Texte nachweisen, aber auch der ausdrückliche Anbau von Heilkräutern. Während das Sammeln von Heilkräutern in früheren Zeiten Grundbestandteil einer Subsistenzwirtschaft war, wird weltweit bis heute insbesondere in wirtschaftlich schlechter Lage auf die Verwendung von Heilpflanzen als Arzneimittel zurückgegriffen. Auch die Bewegung des biologischen Landbaus hat Heilkräuter wieder populär gemacht. (Wiki) Der Band ist illustriert mit über 500 S/W-Abbildungen. Nachdruck der Originalauflage von 1900.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Anleitung zum Anbau, zur Ernte und zur Verwendu...
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Anleitung zum Anbau, zur Ernte und zur Verwendung von Arzneipflanzen von 1876. Die Nutzung von Pflanzen mit der Absicht der Heilung lässt sich bereits in frühesten Schichten babylonischer, altägyptischer, indischer oder chinesischer Texte nachweisen, aber auch der ausdrückliche Anbau von Heilkräutern. Während das Sammeln von Heilkräutern in früheren Zeiten Grundbestandteil einer Subsistenzwirtschaft war, wird weltweit bis heute insbesondere in wirtschaftlich schlechter Lage auf die Verwendung von Heilpflanzen als Arzneimittel zurückgegriffen. Auch die Bewegung des biologischen Landbaus hat Heilkräuter wieder populär gemacht. Heilpflanzen für den pharmazeutischen Bedarf in Apotheken werden unter möglichst kontrollierten Bedingungen angebaut. Sie werden aber auch wild wachsend gesammelt oder im Hausgarten angepflanzt, um als Hausmittel vorbeugend oder bei Krankheiten zur Verfügung zu stehen. Die gebräuchlichste Verwendungsform ist wohl der Heiltee. Illustriert mit über 100 S/W-Abbildungen auf 26 Tafeln. Nachdruck der Originalauflage von 1876.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Die Lieder der alten Lakota
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Von 1911 bis 1913 unternahm die Musikethnologin Frances Densmore mehrere ausgedehnte Forschungsreisen in das Standing-Rock-Reservat. Es gelang ihr, das Vertrauen der Stammesältesten zu gewinnen, und auf diese Weise erschloss sich ihr eine bunte und geheimnisvolle Welt, die bis dahin den Weißen kaum zugänglich gewesen war. Über die heiligsten Dinge erzählten ihr die alten Lakota in größter Ausführlichkeit: die Weiße-Büffel-Frau, das Geist-Zurückhalten, die zeremonielle Adoption, den Sonnentanz, Träume und Visionen, Gebete... Und zu den Geschichten sangen sie ihre Lieder, die Densmore mit einem Phonographen auf Wachszylinder bannte. Medizinmänner erklärten ihr, was es mit den Donnervögeln und den »heiligen Steinen« auf sich hatte und berichteten detailliert, wie sie bestimmte Heilkräuter entsprechend ihren Traumvisionen zubereiteten und anwendeten. Alte Krieger erzählten von ihren Kriegszügen und ihren Jagdabenteuern. Aber auch fröhliche Kinderspiele und Gesellschaftstänze wurden ihr nicht vorenthalten. Frances Densmores erstmals 1918 erschienenes Werk gilt als »eines der bedeutendsten ethnographischen Werke, die jemals über die Sioux publiziert wurden« (Raymond DeMallie). Dank hervorragender Dolmetscher konnte Densmore die Erzählungen ihrer Informanten originalgetreu in ihrem Buch wiedergeben. Darüber hinaus zeichnete sie 240 Lieder auf, die sie gekonnt in europäische Notenschrift übertrug und deren Texte – soweit vorhanden – sie auf Lakota und in der Übersetzung wiedergab. Eine umfangreiche Analyse der Musik im Anhang des Werkes bietet Musikern und Wissenschaftlern die Möglichkeit, tief ins Wesen der Lieder der alten Lakota einzudringen. 28 der Originalaufnahmen aus den Jahren 1911-13 sind auf beiliegender CD zu hören.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Kräuterbuch - Unsere Heilpflanzen in Wort und Bild
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Nutzung von Pflanzen mit der Absicht der Heilung lässt sich bereits in frühesten Schichten babylonischer, altägyptischer, indischer (Hymnen des Rig Veda) oder chinesischer Texte nachweisen, aber auch der ausdrückliche Anbau von Heilkräutern. Während das Sammeln von Heilkräutern in früheren Zeiten Grundbestandteil einer Subsistenzwirtschaft war, wird weltweit bis heute insbesondere in wirtschaftlich schlechter Lage auf die Verwendung von Heilpflanzen als Arzneimittel zurückgegriffen. Auch die Bewegung des biologischen Landbaus hat Heilkräuter wieder populär gemacht. (Wiki) Der Band ist illustriert mit über 500 S/W-Abbildungen. Nachdruck der Originalauflage von 1900.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
DuMonts Kräuter-Kalender 2020 - Broschürenkalen...
13,00 € *
zzgl. 3,00 € Versand

- Kräuter und Gewürze in Haus und Garten - DUMONT Broschürenkalender - Format 30 x 30 cm (geöffnet 30 x 60 cm) - Großzügiges Kalendarium für persönliche Notizen - Jahresübersicht und Schulferientabelle Willkommen im Kräuterparadies! Widmen Sie sich mit DUMONTS Broschürenkalender im praktischen 30 x 60 cm Format (geöffnet) ein Jahr lang auf vielfältigste Weise dem Thema „Kräuter und Gewürze“ in Haus und Garten. Wie das geht, verraten Ihnen die tollen Tipps, Informationen, Anleitungen und Rezepten der Kräuterexpertin Ursel Bühring. Ihre Texte voller Sachverstand und Herz über Gewürz- und Heilkräuter, deren Anbau, Ernte und Verwendung, liefern Ideen in Hülle und Fülle und die Kalenderbilder sind eine Inspiration für alle Kräuterfans. Das großzügige Kalendarium mit Platz für persönliche Notizen, allen Feiertagen und Mondphasen, die Schulferientabelle und Jahresübersicht sorgen für eine übersichtliche Terminplanung. Dieser DUMONT Kalender wurde in Deutschland gestaltet, gedruckt und verarbeitet, er ist „Made in Germany“. Dies gilt auch für das eingesetzte Papier, welches allen Standards einer zertifizierten und umweltverträglichen Herstellung entspricht. In jedem unserer Kalender steckt viel Liebe zum Detail und langjährige Erfahrung. Wir freuen uns, dass Sie DUMONT vertrauen und unsere Kalender Sie in Ihrem Lebensraum tagtäglich ein wenig begleiten dürfen. Wir versprechen Ihnen: Mit DUMONTKalendern treffen Sie immer eine gute Wahl!

Anbieter: Thalia AT
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Die Lieder der alten Lakota
54,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Von 1911 bis 1913 unternahm die Musikethnologin Frances Densmore mehrere ausgedehnte Forschungsreisen in das Standing-Rock-Reservat. Es gelang ihr, das Vertrauen der Stammesältesten zu gewinnen, und auf diese Weise erschloss sich ihr eine bunte und geheimnisvolle Welt, die bis dahin den Weissen kaum zugänglich gewesen war. Über die heiligsten Dinge erzählten ihr die alten Lakota in grösster Ausführlichkeit: die Weisse-Büffel-Frau, das Geist-Zurückhalten, die zeremonielle Adoption, den Sonnentanz, Träume und Visionen, Gebete... Und zu den Geschichten sangen sie ihre Lieder, die Densmore mit einem Phonographen auf Wachszylinder bannte. Medizinmänner erklärten ihr, was es mit den Donnervögeln und den »heiligen Steinen« auf sich hatte und berichteten detailliert, wie sie bestimmte Heilkräuter entsprechend ihren Traumvisionen zubereiteten und anwendeten. Alte Krieger erzählten von ihren Kriegszügen und ihren Jagdabenteuern. Aber auch fröhliche Kinderspiele und Gesellschaftstänze wurden ihr nicht vorenthalten. Frances Densmores erstmals 1918 erschienenes Werk gilt als »eines der bedeutendsten ethnographischen Werke, die jemals über die Sioux publiziert wurden« (Raymond DeMallie). Dank hervorragender Dolmetscher konnte Densmore die Erzählungen ihrer Informanten originalgetreu in ihrem Buch wiedergeben. Darüber hinaus zeichnete sie 240 Lieder auf, die sie gekonnt in europäische Notenschrift übertrug und deren Texte – soweit vorhanden – sie auf Lakota und in der Übersetzung wiedergab. Eine umfangreiche Analyse der Musik im Anhang des Werkes bietet Musikern und Wissenschaftlern die Möglichkeit, tief ins Wesen der Lieder der alten Lakota einzudringen. 28 der Originalaufnahmen aus den Jahren 1911-13 sind auf beiliegender CD zu hören.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
DuMonts Kräuter-Kalender 2020 - Broschürenkalen...
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

- Kräuter und Gewürze in Haus und Garten - DUMONT Broschürenkalender - Format 30 x 30 cm (geöffnet 30 x 60 cm) - Grosszügiges Kalendarium für persönliche Notizen - Jahresübersicht und Schulferientabelle Willkommen im Kräuterparadies! Widmen Sie sich mit DUMONTS Broschürenkalender im praktischen 30 x 60 cm Format (geöffnet) ein Jahr lang auf vielfältigste Weise dem Thema „Kräuter und Gewürze“ in Haus und Garten. Wie das geht, verraten Ihnen die tollen Tipps, Informationen, Anleitungen und Rezepten der Kräuterexpertin Ursel Bühring. Ihre Texte voller Sachverstand und Herz über Gewürz- und Heilkräuter, deren Anbau, Ernte und Verwendung, liefern Ideen in Hülle und Fülle und die Kalenderbilder sind eine Inspiration für alle Kräuterfans. Das grosszügige Kalendarium mit Platz für persönliche Notizen, allen Feiertagen und Mondphasen, die Schulferientabelle und Jahresübersicht sorgen für eine übersichtliche Terminplanung. Dieser DUMONT Kalender wurde in Deutschland gestaltet, gedruckt und verarbeitet, er ist „Made in Germany“. Dies gilt auch für das eingesetzte Papier, welches allen Standards einer zertifizierten und umweltverträglichen Herstellung entspricht. In jedem unserer Kalender steckt viel Liebe zum Detail und langjährige Erfahrung. Wir freuen uns, dass Sie DUMONT vertrauen und unsere Kalender Sie in Ihrem Lebensraum tagtäglich ein wenig begleiten dürfen. Wir versprechen Ihnen: Mit DUMONTKalendern treffen Sie immer eine gute Wahl!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot