Angebote zu "Brennessel" (11 Treffer)

Die Brennessel als Heilkraut - Sandra Reingruber
5,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 2000

Anbieter: reBuy.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
HEILKRÄUTER - Eine Wanderung auf den Spuren hei...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Storl in Aktion - eine Wanderung auf heimischen Wegen in der Oststeiermark. Er erzählt lebendig und humorvoll über folgende Heilkräuter: Das Zimbelkraut, Das Springkraut, Der Hohlzahn, Der Waldmeister, Der Holunder (Flieder), Die Robinie, Das Kletten-Labkraut, Der Kaffee, Der Storchenschnabel, Das drüsige Springkraut, Der Acker-Schachtelhalm, Die Brennessel.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Wolfsblut Red Rock - 15 kg
81,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(5,46 € / pro 1 KG)

Wolfsblut Red Rock - mit Kängurufleisch und Kürbis Das Hundetrockenfutter Red Rock von Wolfsblut ist verführerisch lecker im Geschmack mit köstlichem Kängurufleisch und gesundem Kürbis. Das verwendete Kängurufleisch stammt ausschließlich von freilebenden australischen Kängurus und hat Lebensmittelqualität. Es verfügt über einen Fleischanteil von über 50 %, was es besonders gesund und saftig im Geschmack macht. Kängurufleisch ist mager und enthält viel mehrfach ungesättigte Fettsäuren; welche Ihrem Hund ein seidig glänzendes Fell verleihen und seine Haut gesund halten. Zudem helfen sie dabei die Infektionsanfälligkeit Ihres Vierbeiners zu verringern. In Australien wird jährlich eine bestimmte Anzahl an freilebenden Kängurus zur Jagd freigegeben und nur durch zugelassene Jäger erlegt. Dies ist notwendig, da die Population nach der Ausrottung ihrer natürlichen Feinde, wie dem Beutewolf, stark zugenommen hat. Etwa 35 Millionen Kängurus leben in Australien. Die komplette Fleischverarbeitung wird durch eine strenge australische Hygieneverordnung kontrolliert. Dieses Kontrollsystem ist international anerkannt. Wolfsblut kombiniert eine einzigartige Mischung von Heilpflanzen aus dem Wasser, den Wiesen und dem Wald. Die Marke steht für die Verbindung der Ernährungsbedürfnisse unserer heutigen Hunde mit denen von Ihren Vorfahren. Diese haben neben dem Hauptnahrungsmittel Fleisch und Fisch auch Früchte; Kräuter und Wurzeln aus dem Wald und der Steppe gefressen. Diese Kombination hat Wolfsblut in dem Trockenfutter Red Rock optimal verbunden. Zudem enthält es viele gesundheitsfördernde; natürliche Zutaten. Als Ergebnis ist ein Futter entstanden, welches nicht nur gesund, sondern auch schützend und vitalisieren auf den Körper und den Geist wirken. Einige der gesundheitsfördernden Zutaten sind: Ringelblume: wirkt entzündungshemmend; schmerzstillend, abwehrsteigernd und fördert die Bildung von Granulationsgewebe und damit die Wundheilung Löwenzahn: reich an Bitterstoffen, Vitaminen und Mineralien. Er wirkt stimulierend auf den gesamten Zellstoffwechsel, regt die Leberfunktion an, aktiviert die Hormonproduktion und wird generell zur Vorbeugung von Leber- und Gallenblasenproblemen empfohlen. Irish Moss : enthält viele Mineralien wie Jod, Zink, Beta-Carotin, Kalzium, Eisen, Magnesium, Phosphor, Mangan, Selen, Pektin etc. Fingertang: besitzt einen besonders hohen Gehalt an Mineralien und Spurenelementen, insbesondere Kalium und Calcium Brennessel : stärkt u.a. die Abwehrkräfte des Körpers Majoran: Heilwirkungen sind u.a. verdauungsfördernde; krampflösende aber auch anti-bakterielle und anti-inflammatorische Eigenschaften Salbei: wirkt u.a. innerlich anregend und allgemein kräftigend Ginseng: wirkt sich positiv auf die Antriebskraft aus, steigert die Konzentration und stärkt die Immunabwehr Lappentang: verfügt über einen hohen Anteil an Proteinen, Eisen und natürlichem Fluorid, Vitamin B6 und B12 Oregano : ist ein starkes Heilkraut. Es wirkt u.a. gegen antibiotikaresistente Bakterien und gegen Pilze. Nebenbei verdünnt es das Blut und beugt Thrombosen vor Aroniabeeren : sind reich an Flavonoiden, Vitaminen und Mineralien wie Eisen und Folsäure Holunderbeeren: wirken u.a. stärkend auf das Immunsystem Kürbis -Fleisch: steckt voller Vitamine und Antioxidantien, welche die Immunabwehr zu Höchstleistung treiben. Zudem liefert er viele Nährstoffe wie Beta-Karotin, Vitamin A, Magnesium, Kalzium und Kalium Meeressalat: ist eine Grünalge mit einem besonders hohen Anteil an Beta-Karotin Darmtang : ist reich an Vitaminen, Mineralien wie Magnesium, Kalzium und Proteinen Cranberrys: enthält viele Vitamine, wirkt u.a. antibakteriell und schützend vor Blasenentzündungen Pferdefett: naturbelassen und daher reich an ungesättigten Fettsäuren die sich positiv auf Haut und Fell auswirken Leinsamen: enthält Schleimstoffe, die im Darm aufquellen und dadurch die Verdauung anregen Immutop® (Topinamburkonzentrat): stimuliert u.a. das Immunsystem und begünstigt eine natürliche Darmsanierung Die Heilpflanzen sind in der optimal verwertbaren Menge enthalten, diese liegt oft nur im Milligramm-Bereich, denn hier gilt die Regel: weniger wirkt mehr! Das Trockenfutter von Wolfsblut lässt sich leicht verdauen, wozu die ausbalancierte Mischung aus Kängurufleisch und Heilpflanzen beiträgt. Das Hundefutter wird komplett ohne Getreide hergestellt, denn Hunde sind Fleischfresser und daher bauen die Hundefuttersorten von Wolfsblut auf tierischem Eiweiß

Anbieter: Lucas Tierwelt
Stand: 18.09.2015
Zum Angebot
Wolfsblut Red Rock
0,00 € *
zzgl. 3,90 € Versand
(5,19 € / pro 1 KG)

Wolfsblut Red Rock - mit Kängurufleisch und Kürbis Das Hundetrockenfutter Red Rock von Wolfsblut ist verführerisch lecker im Geschmack mit köstlichem Kängurufleisch und gesundem Kürbis. Das verwendete Kängurufleisch stammt ausschließlich von freilebenden australischen Kängurus und hat Lebensmittelqualität. Es verfügt über einen Fleischanteil von über 50 %, was es besonders gesund und saftig im Geschmack macht. Kängurufleisch ist mager und enthält viel mehrfach ungesättigte Fettsäuren; welche Ihrem Hund ein seidig glänzendes Fell verleihen und seine Haut gesund halten. Zudem helfen sie dabei die Infektionsanfälligkeit Ihres Vierbeiners zu verringern. In Australien wird jährlich eine bestimmte Anzahl an freilebenden Kängurus zur Jagd freigegeben und nur durch zugelassene Jäger erlegt. Dies ist notwendig, da die Population nach der Ausrottung ihrer natürlichen Feinde, wie dem Beutewolf, stark zugenommen hat. Etwa 35 Millionen Kängurus leben in Australien. Die komplette Fleischverarbeitung wird durch eine strenge australische Hygieneverordnung kontrolliert. Dieses Kontrollsystem ist international anerkannt. Wolfsblut kombiniert eine einzigartige Mischung von Heilpflanzen aus dem Wasser, den Wiesen und dem Wald. Die Marke steht für die Verbindung der Ernährungsbedürfnisse unserer heutigen Hunde mit denen von Ihren Vorfahren. Diese haben neben dem Hauptnahrungsmittel Fleisch und Fisch auch Früchte; Kräuter und Wurzeln aus dem Wald und der Steppe gefressen. Diese Kombination hat Wolfsblut in dem Trockenfutter Red Rock optimal verbunden. Zudem enthält es viele gesundheitsfördernde; natürliche Zutaten. Als Ergebnis ist ein Futter entstanden, welches nicht nur gesund, sondern auch schützend und vitalisieren auf den Körper und den Geist wirken. Einige der gesundheitsfördernden Zutaten sind: Ringelblume: wirkt entzündungshemmend; schmerzstillend, abwehrsteigernd und fördert die Bildung von Granulationsgewebe und damit die Wundheilung Löwenzahn: reich an Bitterstoffen, Vitaminen und Mineralien. Er wirkt stimulierend auf den gesamten Zellstoffwechsel, regt die Leberfunktion an, aktiviert die Hormonproduktion und wird generell zur Vorbeugung von Leber- und Gallenblasenproblemen empfohlen. Irish Moss : enthält viele Mineralien wie Jod, Zink, Beta-Carotin, Kalzium, Eisen, Magnesium, Phosphor, Mangan, Selen, Pektin etc. Fingertang: besitzt einen besonders hohen Gehalt an Mineralien und Spurenelementen, insbesondere Kalium und Calcium Brennessel : stärkt u.a. die Abwehrkräfte des Körpers Majoran: Heilwirkungen sind u.a. verdauungsfördernde; krampflösende aber auch anti-bakterielle und anti-inflammatorische Eigenschaften Salbei: wirkt u.a. innerlich anregend und allgemein kräftigend Ginseng: wirkt sich positiv auf die Antriebskraft aus, steigert die Konzentration und stärkt die Immunabwehr Lappentang: verfügt über einen hohen Anteil an Proteinen, Eisen und natürlichem Fluorid, Vitamin B6 und B12 Oregano : ist ein starkes Heilkraut. Es wirkt u.a. gegen antibiotikaresistente Bakterien und gegen Pilze. Nebenbei verdünnt es das Blut und beugt Thrombosen vor Aroniabeeren : sind reich an Flavonoiden, Vitaminen und Mineralien wie Eisen und Folsäure Holunderbeeren: wirken u.a. stärkend auf das Immunsystem Kürbis -Fleisch: steckt voller Vitamine und Antioxidantien, welche die Immunabwehr zu Höchstleistung treiben. Zudem liefert er viele Nährstoffe wie Beta-Karotin, Vitamin A, Magnesium, Kalzium und Kalium Meeressalat: ist eine Grünalge mit einem besonders hohen Anteil an Beta-Karotin Darmtang : ist reich an Vitaminen, Mineralien wie Magnesium, Kalzium und Proteinen Cranberrys: enthält viele Vitamine, wirkt u.a. antibakteriell und schützend vor Blasenentzündungen Pferdefett: naturbelassen und daher reich an ungesättigten Fettsäuren die sich positiv auf Haut und Fell auswirken Leinsamen: enthält Schleimstoffe, die im Darm aufquellen und dadurch die Verdauung anregen Immutop® (Topinamburkonzentrat): stimuliert u.a. das Immunsystem und begünstigt eine natürliche Darmsanierung Die Heilpflanzen sind in der optimal verwertbaren Menge enthalten, diese liegt oft nur im Milligramm-Bereich, denn hier gilt die Regel: weniger wirkt mehr! Das Trockenfutter von Wolfsblut lässt sich leicht verdauen, wozu die ausbalancierte Mischung aus Kängurufleisch und Heilpflanzen beiträgt. Das Hundefutter wird komplett ohne Getreide hergestellt, denn Hunde sind Fleischfresser und daher bauen die Hundefuttersorten von Wolfsblut auf tierischem Eiweiß

Anbieter: Lucas Tierwelt
Stand: 18.09.2015
Zum Angebot
Wolfsblut Red Rock - 2 kg
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,90 € / pro 1 KG)

Wolfsblut Red Rock - mit Kängurufleisch und Kürbis Das Hundetrockenfutter Red Rock von Wolfsblut ist verführerisch lecker im Geschmack mit köstlichem Kängurufleisch und gesundem Kürbis. Das verwendete Kängurufleisch stammt ausschließlich von freilebenden australischen Kängurus und hat Lebensmittelqualität. Es verfügt über einen Fleischanteil von über 50 %, was es besonders gesund und saftig im Geschmack macht. Kängurufleisch ist mager und enthält viel mehrfach ungesättigte Fettsäuren; welche Ihrem Hund ein seidig glänzendes Fell verleihen und seine Haut gesund halten. Zudem helfen sie dabei die Infektionsanfälligkeit Ihres Vierbeiners zu verringern. In Australien wird jährlich eine bestimmte Anzahl an freilebenden Kängurus zur Jagd freigegeben und nur durch zugelassene Jäger erlegt. Dies ist notwendig, da die Population nach der Ausrottung ihrer natürlichen Feinde, wie dem Beutewolf, stark zugenommen hat. Etwa 35 Millionen Kängurus leben in Australien. Die komplette Fleischverarbeitung wird durch eine strenge australische Hygieneverordnung kontrolliert. Dieses Kontrollsystem ist international anerkannt. Wolfsblut kombiniert eine einzigartige Mischung von Heilpflanzen aus dem Wasser, den Wiesen und dem Wald. Die Marke steht für die Verbindung der Ernährungsbedürfnisse unserer heutigen Hunde mit denen von Ihren Vorfahren. Diese haben neben dem Hauptnahrungsmittel Fleisch und Fisch auch Früchte; Kräuter und Wurzeln aus dem Wald und der Steppe gefressen. Diese Kombination hat Wolfsblut in dem Trockenfutter Red Rock optimal verbunden. Zudem enthält es viele gesundheitsfördernde; natürliche Zutaten. Als Ergebnis ist ein Futter entstanden, welches nicht nur gesund, sondern auch schützend und vitalisieren auf den Körper und den Geist wirken. Einige der gesundheitsfördernden Zutaten sind: Ringelblume: wirkt entzündungshemmend; schmerzstillend, abwehrsteigernd und fördert die Bildung von Granulationsgewebe und damit die Wundheilung Löwenzahn: reich an Bitterstoffen, Vitaminen und Mineralien. Er wirkt stimulierend auf den gesamten Zellstoffwechsel, regt die Leberfunktion an, aktiviert die Hormonproduktion und wird generell zur Vorbeugung von Leber- und Gallenblasenproblemen empfohlen. Irish Moss : enthält viele Mineralien wie Jod, Zink, Beta-Carotin, Kalzium, Eisen, Magnesium, Phosphor, Mangan, Selen, Pektin etc. Fingertang: besitzt einen besonders hohen Gehalt an Mineralien und Spurenelementen, insbesondere Kalium und Calcium Brennessel : stärkt u.a. die Abwehrkräfte des Körpers Majoran: Heilwirkungen sind u.a. verdauungsfördernde; krampflösende aber auch anti-bakterielle und anti-inflammatorische Eigenschaften Salbei: wirkt u.a. innerlich anregend und allgemein kräftigend Ginseng: wirkt sich positiv auf die Antriebskraft aus, steigert die Konzentration und stärkt die Immunabwehr Lappentang: verfügt über einen hohen Anteil an Proteinen, Eisen und natürlichem Fluorid, Vitamin B6 und B12 Oregano : ist ein starkes Heilkraut. Es wirkt u.a. gegen antibiotikaresistente Bakterien und gegen Pilze. Nebenbei verdünnt es das Blut und beugt Thrombosen vor Aroniabeeren : sind reich an Flavonoiden, Vitaminen und Mineralien wie Eisen und Folsäure Holunderbeeren: wirken u.a. stärkend auf das Immunsystem Kürbis -Fleisch: steckt voller Vitamine und Antioxidantien, welche die Immunabwehr zu Höchstleistung treiben. Zudem liefert er viele Nährstoffe wie Beta-Karotin, Vitamin A, Magnesium, Kalzium und Kalium Meeressalat: ist eine Grünalge mit einem besonders hohen Anteil an Beta-Karotin Darmtang : ist reich an Vitaminen, Mineralien wie Magnesium, Kalzium und Proteinen Cranberrys: enthält viele Vitamine, wirkt u.a. antibakteriell und schützend vor Blasenentzündungen Pferdefett: naturbelassen und daher reich an ungesättigten Fettsäuren die sich positiv auf Haut und Fell auswirken Leinsamen: enthält Schleimstoffe, die im Darm aufquellen und dadurch die Verdauung anregen Immutop® (Topinamburkonzentrat): stimuliert u.a. das Immunsystem und begünstigt eine natürliche Darmsanierung Die Heilpflanzen sind in der optimal verwertbaren Menge enthalten, diese liegt oft nur im Milligramm-Bereich, denn hier gilt die Regel: weniger wirkt mehr! Das Trockenfutter von Wolfsblut lässt sich leicht verdauen, wozu die ausbalancierte Mischung aus Kängurufleisch und Heilpflanzen beiträgt. Das Hundefutter wird komplett ohne Getreide hergestellt, denn Hunde sind Fleischfresser und daher bauen die Hundefuttersorten von Wolfsblut auf tierischem Eiweiß

Anbieter: Lucas Tierwelt
Stand: 18.09.2015
Zum Angebot
Wolfsblut Red Rock - 2 kg
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,90 € / pro 1 KG)

Wolfsblut Red Rock - mit Kängurufleisch und Kürbis Das Hundetrockenfutter Red Rock von Wolfsblut ist verführerisch lecker im Geschmack mit köstlichem Kängurufleisch und gesundem Kürbis. Das verwendete Kängurufleisch stammt ausschließlich von freilebenden australischen Kängurus und hat Lebensmittelqualität. Es verfügt über einen Fleischanteil von über 50 %, was es besonders gesund und saftig im Geschmack macht. Kängurufleisch ist mager und enthält viel mehrfach ungesättigte Fettsäuren; welche Ihrem Hund ein seidig glänzendes Fell verleihen und seine Haut gesund halten. Zudem helfen sie dabei die Infektionsanfälligkeit Ihres Vierbeiners zu verringern. In Australien wird jährlich eine bestimmte Anzahl an freilebenden Kängurus zur Jagd freigegeben und nur durch zugelassene Jäger erlegt. Dies ist notwendig, da die Population nach der Ausrottung ihrer natürlichen Feinde, wie dem Beutewolf, stark zugenommen hat. Etwa 35 Millionen Kängurus leben in Australien. Die komplette Fleischverarbeitung wird durch eine strenge australische Hygieneverordnung kontrolliert. Dieses Kontrollsystem ist international anerkannt. Wolfsblut kombiniert eine einzigartige Mischung von Heilpflanzen aus dem Wasser, den Wiesen und dem Wald. Die Marke steht für die Verbindung der Ernährungsbedürfnisse unserer heutigen Hunde mit denen von Ihren Vorfahren. Diese haben neben dem Hauptnahrungsmittel Fleisch und Fisch auch Früchte; Kräuter und Wurzeln aus dem Wald und der Steppe gefressen. Diese Kombination hat Wolfsblut in dem Trockenfutter Red Rock optimal verbunden. Zudem enthält es viele gesundheitsfördernde; natürliche Zutaten. Als Ergebnis ist ein Futter entstanden, welches nicht nur gesund, sondern auch schützend und vitalisieren auf den Körper und den Geist wirken. Einige der gesundheitsfördernden Zutaten sind: Ringelblume: wirkt entzündungshemmend; schmerzstillend, abwehrsteigernd und fördert die Bildung von Granulationsgewebe und damit die Wundheilung Löwenzahn: reich an Bitterstoffen, Vitaminen und Mineralien. Er wirkt stimulierend auf den gesamten Zellstoffwechsel, regt die Leberfunktion an, aktiviert die Hormonproduktion und wird generell zur Vorbeugung von Leber- und Gallenblasenproblemen empfohlen. Irish Moss : enthält viele Mineralien wie Jod, Zink, Beta-Carotin, Kalzium, Eisen, Magnesium, Phosphor, Mangan, Selen, Pektin etc. Fingertang: besitzt einen besonders hohen Gehalt an Mineralien und Spurenelementen, insbesondere Kalium und Calcium Brennessel : stärkt u.a. die Abwehrkräfte des Körpers Majoran: Heilwirkungen sind u.a. verdauungsfördernde; krampflösende aber auch anti-bakterielle und anti-inflammatorische Eigenschaften Salbei: wirkt u.a. innerlich anregend und allgemein kräftigend Ginseng: wirkt sich positiv auf die Antriebskraft aus, steigert die Konzentration und stärkt die Immunabwehr Lappentang: verfügt über einen hohen Anteil an Proteinen, Eisen und natürlichem Fluorid, Vitamin B6 und B12 Oregano : ist ein starkes Heilkraut. Es wirkt u.a. gegen antibiotikaresistente Bakterien und gegen Pilze. Nebenbei verdünnt es das Blut und beugt Thrombosen vor Aroniabeeren : sind reich an Flavonoiden, Vitaminen und Mineralien wie Eisen und Folsäure Holunderbeeren: wirken u.a. stärkend auf das Immunsystem Kürbis -Fleisch: steckt voller Vitamine und Antioxidantien, welche die Immunabwehr zu Höchstleistung treiben. Zudem liefert er viele Nährstoffe wie Beta-Karotin, Vitamin A, Magnesium, Kalzium und Kalium Meeressalat: ist eine Grünalge mit einem besonders hohen Anteil an Beta-Karotin Darmtang : ist reich an Vitaminen, Mineralien wie Magnesium, Kalzium und Proteinen Cranberrys: enthält viele Vitamine, wirkt u.a. antibakteriell und schützend vor Blasenentzündungen Pferdefett: naturbelassen und daher reich an ungesättigten Fettsäuren die sich positiv auf Haut und Fell auswirken Leinsamen: enthält Schleimstoffe, die im Darm aufquellen und dadurch die Verdauung anregen Immutop® (Topinamburkonzentrat): stimuliert u.a. das Immunsystem und begünstigt eine natürliche Darmsanierung Die Heilpflanzen sind in der optimal verwertbaren Menge enthalten, diese liegt oft nur im Milligramm-Bereich, denn hier gilt die Regel: weniger wirkt mehr! Das Trockenfutter von Wolfsblut lässt sich leicht verdauen, wozu die ausbalancierte Mischung aus Kängurufleisch und Heilpflanzen beiträgt. Das Hundefutter wird komplett ohne Getreide hergestellt, denn Hunde sind Fleischfresser und daher bauen die Hundefuttersorten von Wolfsblut auf tierischem Eiweiß

Anbieter: Lucas Tierwelt
Stand: 18.09.2015
Zum Angebot
Wolfsblut Red Rock - 15 kg
81,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(5,46 € / pro 1 KG)

Wolfsblut Red Rock - mit Kängurufleisch und Kürbis Das Hundetrockenfutter Red Rock von Wolfsblut ist verführerisch lecker im Geschmack mit köstlichem Kängurufleisch und gesundem Kürbis. Das verwendete Kängurufleisch stammt ausschließlich von freilebenden australischen Kängurus und hat Lebensmittelqualität. Es verfügt über einen Fleischanteil von über 50 %, was es besonders gesund und saftig im Geschmack macht. Kängurufleisch ist mager und enthält viel mehrfach ungesättigte Fettsäuren; welche Ihrem Hund ein seidig glänzendes Fell verleihen und seine Haut gesund halten. Zudem helfen sie dabei die Infektionsanfälligkeit Ihres Vierbeiners zu verringern. In Australien wird jährlich eine bestimmte Anzahl an freilebenden Kängurus zur Jagd freigegeben und nur durch zugelassene Jäger erlegt. Dies ist notwendig, da die Population nach der Ausrottung ihrer natürlichen Feinde, wie dem Beutewolf, stark zugenommen hat. Etwa 35 Millionen Kängurus leben in Australien. Die komplette Fleischverarbeitung wird durch eine strenge australische Hygieneverordnung kontrolliert. Dieses Kontrollsystem ist international anerkannt. Wolfsblut kombiniert eine einzigartige Mischung von Heilpflanzen aus dem Wasser, den Wiesen und dem Wald. Die Marke steht für die Verbindung der Ernährungsbedürfnisse unserer heutigen Hunde mit denen von Ihren Vorfahren. Diese haben neben dem Hauptnahrungsmittel Fleisch und Fisch auch Früchte; Kräuter und Wurzeln aus dem Wald und der Steppe gefressen. Diese Kombination hat Wolfsblut in dem Trockenfutter Red Rock optimal verbunden. Zudem enthält es viele gesundheitsfördernde; natürliche Zutaten. Als Ergebnis ist ein Futter entstanden, welches nicht nur gesund, sondern auch schützend und vitalisieren auf den Körper und den Geist wirken. Einige der gesundheitsfördernden Zutaten sind: Ringelblume: wirkt entzündungshemmend; schmerzstillend, abwehrsteigernd und fördert die Bildung von Granulationsgewebe und damit die Wundheilung Löwenzahn: reich an Bitterstoffen, Vitaminen und Mineralien. Er wirkt stimulierend auf den gesamten Zellstoffwechsel, regt die Leberfunktion an, aktiviert die Hormonproduktion und wird generell zur Vorbeugung von Leber- und Gallenblasenproblemen empfohlen. Irish Moss : enthält viele Mineralien wie Jod, Zink, Beta-Carotin, Kalzium, Eisen, Magnesium, Phosphor, Mangan, Selen, Pektin etc. Fingertang: besitzt einen besonders hohen Gehalt an Mineralien und Spurenelementen, insbesondere Kalium und Calcium Brennessel : stärkt u.a. die Abwehrkräfte des Körpers Majoran: Heilwirkungen sind u.a. verdauungsfördernde; krampflösende aber auch anti-bakterielle und anti-inflammatorische Eigenschaften Salbei: wirkt u.a. innerlich anregend und allgemein kräftigend Ginseng: wirkt sich positiv auf die Antriebskraft aus, steigert die Konzentration und stärkt die Immunabwehr Lappentang: verfügt über einen hohen Anteil an Proteinen, Eisen und natürlichem Fluorid, Vitamin B6 und B12 Oregano : ist ein starkes Heilkraut. Es wirkt u.a. gegen antibiotikaresistente Bakterien und gegen Pilze. Nebenbei verdünnt es das Blut und beugt Thrombosen vor Aroniabeeren : sind reich an Flavonoiden, Vitaminen und Mineralien wie Eisen und Folsäure Holunderbeeren: wirken u.a. stärkend auf das Immunsystem Kürbis -Fleisch: steckt voller Vitamine und Antioxidantien, welche die Immunabwehr zu Höchstleistung treiben. Zudem liefert er viele Nährstoffe wie Beta-Karotin, Vitamin A, Magnesium, Kalzium und Kalium Meeressalat: ist eine Grünalge mit einem besonders hohen Anteil an Beta-Karotin Darmtang : ist reich an Vitaminen, Mineralien wie Magnesium, Kalzium und Proteinen Cranberrys: enthält viele Vitamine, wirkt u.a. antibakteriell und schützend vor Blasenentzündungen Pferdefett: naturbelassen und daher reich an ungesättigten Fettsäuren die sich positiv auf Haut und Fell auswirken Leinsamen: enthält Schleimstoffe, die im Darm aufquellen und dadurch die Verdauung anregen Immutop® (Topinamburkonzentrat): stimuliert u.a. das Immunsystem und begünstigt eine natürliche Darmsanierung Die Heilpflanzen sind in der optimal verwertbaren Menge enthalten, diese liegt oft nur im Milligramm-Bereich, denn hier gilt die Regel: weniger wirkt mehr! Das Trockenfutter von Wolfsblut lässt sich leicht verdauen, wozu die ausbalancierte Mischung aus Kängurufleisch und Heilpflanzen beiträgt. Das Hundefutter wird komplett ohne Getreide hergestellt, denn Hunde sind Fleischfresser und daher bauen die Hundefuttersorten von Wolfsblut auf tierischem Eiweiß

Anbieter: Lucas Tierwelt
Stand: 18.09.2015
Zum Angebot
Wolfsblut Red Rock
0,00 € *
zzgl. 3,90 € Versand
(5,19 € / pro 1 KG)

Wolfsblut Red Rock - mit Kängurufleisch und Kürbis Das Hundetrockenfutter Red Rock von Wolfsblut ist verführerisch lecker im Geschmack mit köstlichem Kängurufleisch und gesundem Kürbis. Das verwendete Kängurufleisch stammt ausschließlich von freilebenden australischen Kängurus und hat Lebensmittelqualität. Es verfügt über einen Fleischanteil von über 50 %, was es besonders gesund und saftig im Geschmack macht. Kängurufleisch ist mager und enthält viel mehrfach ungesättigte Fettsäuren; welche Ihrem Hund ein seidig glänzendes Fell verleihen und seine Haut gesund halten. Zudem helfen sie dabei die Infektionsanfälligkeit Ihres Vierbeiners zu verringern. In Australien wird jährlich eine bestimmte Anzahl an freilebenden Kängurus zur Jagd freigegeben und nur durch zugelassene Jäger erlegt. Dies ist notwendig, da die Population nach der Ausrottung ihrer natürlichen Feinde, wie dem Beutewolf, stark zugenommen hat. Etwa 35 Millionen Kängurus leben in Australien. Die komplette Fleischverarbeitung wird durch eine strenge australische Hygieneverordnung kontrolliert. Dieses Kontrollsystem ist international anerkannt. Wolfsblut kombiniert eine einzigartige Mischung von Heilpflanzen aus dem Wasser, den Wiesen und dem Wald. Die Marke steht für die Verbindung der Ernährungsbedürfnisse unserer heutigen Hunde mit denen von Ihren Vorfahren. Diese haben neben dem Hauptnahrungsmittel Fleisch und Fisch auch Früchte; Kräuter und Wurzeln aus dem Wald und der Steppe gefressen. Diese Kombination hat Wolfsblut in dem Trockenfutter Red Rock optimal verbunden. Zudem enthält es viele gesundheitsfördernde; natürliche Zutaten. Als Ergebnis ist ein Futter entstanden, welches nicht nur gesund, sondern auch schützend und vitalisieren auf den Körper und den Geist wirken. Einige der gesundheitsfördernden Zutaten sind: Ringelblume: wirkt entzündungshemmend; schmerzstillend, abwehrsteigernd und fördert die Bildung von Granulationsgewebe und damit die Wundheilung Löwenzahn: reich an Bitterstoffen, Vitaminen und Mineralien. Er wirkt stimulierend auf den gesamten Zellstoffwechsel, regt die Leberfunktion an, aktiviert die Hormonproduktion und wird generell zur Vorbeugung von Leber- und Gallenblasenproblemen empfohlen. Irish Moss : enthält viele Mineralien wie Jod, Zink, Beta-Carotin, Kalzium, Eisen, Magnesium, Phosphor, Mangan, Selen, Pektin etc. Fingertang: besitzt einen besonders hohen Gehalt an Mineralien und Spurenelementen, insbesondere Kalium und Calcium Brennessel : stärkt u.a. die Abwehrkräfte des Körpers Majoran: Heilwirkungen sind u.a. verdauungsfördernde; krampflösende aber auch anti-bakterielle und anti-inflammatorische Eigenschaften Salbei: wirkt u.a. innerlich anregend und allgemein kräftigend Ginseng: wirkt sich positiv auf die Antriebskraft aus, steigert die Konzentration und stärkt die Immunabwehr Lappentang: verfügt über einen hohen Anteil an Proteinen, Eisen und natürlichem Fluorid, Vitamin B6 und B12 Oregano : ist ein starkes Heilkraut. Es wirkt u.a. gegen antibiotikaresistente Bakterien und gegen Pilze. Nebenbei verdünnt es das Blut und beugt Thrombosen vor Aroniabeeren : sind reich an Flavonoiden, Vitaminen und Mineralien wie Eisen und Folsäure Holunderbeeren: wirken u.a. stärkend auf das Immunsystem Kürbis -Fleisch: steckt voller Vitamine und Antioxidantien, welche die Immunabwehr zu Höchstleistung treiben. Zudem liefert er viele Nährstoffe wie Beta-Karotin, Vitamin A, Magnesium, Kalzium und Kalium Meeressalat: ist eine Grünalge mit einem besonders hohen Anteil an Beta-Karotin Darmtang : ist reich an Vitaminen, Mineralien wie Magnesium, Kalzium und Proteinen Cranberrys: enthält viele Vitamine, wirkt u.a. antibakteriell und schützend vor Blasenentzündungen Pferdefett: naturbelassen und daher reich an ungesättigten Fettsäuren die sich positiv auf Haut und Fell auswirken Leinsamen: enthält Schleimstoffe, die im Darm aufquellen und dadurch die Verdauung anregen Immutop® (Topinamburkonzentrat): stimuliert u.a. das Immunsystem und begünstigt eine natürliche Darmsanierung Die Heilpflanzen sind in der optimal verwertbaren Menge enthalten, diese liegt oft nur im Milligramm-Bereich, denn hier gilt die Regel: weniger wirkt mehr! Das Trockenfutter von Wolfsblut lässt sich leicht verdauen, wozu die ausbalancierte Mischung aus Kängurufleisch und Heilpflanzen beiträgt. Das Hundefutter wird komplett ohne Getreide hergestellt, denn Hunde sind Fleischfresser und daher bauen die Hundefuttersorten von Wolfsblut auf tierischem Eiweiß

Anbieter: Lucas Tierwelt
Stand: 18.09.2015
Zum Angebot
Wolfsblut Red Rock - 2 x 15 kg
155,70 € *
ggf. zzgl. Versand
(5,19 € / pro 1 KG)

Wolfsblut Red Rock - mit Kängurufleisch und Kürbis Das Hundetrockenfutter Red Rock von Wolfsblut ist verführerisch lecker im Geschmack mit köstlichem Kängurufleisch und gesundem Kürbis. Das verwendete Kängurufleisch stammt ausschließlich von freilebenden australischen Kängurus und hat Lebensmittelqualität. Es verfügt über einen Fleischanteil von über 50 %, was es besonders gesund und saftig im Geschmack macht. Kängurufleisch ist mager und enthält viel mehrfach ungesättigte Fettsäuren; welche Ihrem Hund ein seidig glänzendes Fell verleihen und seine Haut gesund halten. Zudem helfen sie dabei die Infektionsanfälligkeit Ihres Vierbeiners zu verringern. In Australien wird jährlich eine bestimmte Anzahl an freilebenden Kängurus zur Jagd freigegeben und nur durch zugelassene Jäger erlegt. Dies ist notwendig, da die Population nach der Ausrottung ihrer natürlichen Feinde, wie dem Beutewolf, stark zugenommen hat. Etwa 35 Millionen Kängurus leben in Australien. Die komplette Fleischverarbeitung wird durch eine strenge australische Hygieneverordnung kontrolliert. Dieses Kontrollsystem ist international anerkannt. Wolfsblut kombiniert eine einzigartige Mischung von Heilpflanzen aus dem Wasser, den Wiesen und dem Wald. Die Marke steht für die Verbindung der Ernährungsbedürfnisse unserer heutigen Hunde mit denen von Ihren Vorfahren. Diese haben neben dem Hauptnahrungsmittel Fleisch und Fisch auch Früchte; Kräuter und Wurzeln aus dem Wald und der Steppe gefressen. Diese Kombination hat Wolfsblut in dem Trockenfutter Red Rock optimal verbunden. Zudem enthält es viele gesundheitsfördernde; natürliche Zutaten. Als Ergebnis ist ein Futter entstanden, welches nicht nur gesund, sondern auch schützend und vitalisieren auf den Körper und den Geist wirken. Einige der gesundheitsfördernden Zutaten sind: Ringelblume: wirkt entzündungshemmend; schmerzstillend, abwehrsteigernd und fördert die Bildung von Granulationsgewebe und damit die Wundheilung Löwenzahn: reich an Bitterstoffen, Vitaminen und Mineralien. Er wirkt stimulierend auf den gesamten Zellstoffwechsel, regt die Leberfunktion an, aktiviert die Hormonproduktion und wird generell zur Vorbeugung von Leber- und Gallenblasenproblemen empfohlen. Irish Moss : enthält viele Mineralien wie Jod, Zink, Beta-Carotin, Kalzium, Eisen, Magnesium, Phosphor, Mangan, Selen, Pektin etc. Fingertang: besitzt einen besonders hohen Gehalt an Mineralien und Spurenelementen, insbesondere Kalium und Calcium Brennessel : stärkt u.a. die Abwehrkräfte des Körpers Majoran: Heilwirkungen sind u.a. verdauungsfördernde; krampflösende aber auch anti-bakterielle und anti-inflammatorische Eigenschaften Salbei: wirkt u.a. innerlich anregend und allgemein kräftigend Ginseng: wirkt sich positiv auf die Antriebskraft aus, steigert die Konzentration und stärkt die Immunabwehr Lappentang: verfügt über einen hohen Anteil an Proteinen, Eisen und natürlichem Fluorid, Vitamin B6 und B12 Oregano : ist ein starkes Heilkraut. Es wirkt u.a. gegen antibiotikaresistente Bakterien und gegen Pilze. Nebenbei verdünnt es das Blut und beugt Thrombosen vor Aroniabeeren : sind reich an Flavonoiden, Vitaminen und Mineralien wie Eisen und Folsäure Holunderbeeren: wirken u.a. stärkend auf das Immunsystem Kürbis -Fleisch: steckt voller Vitamine und Antioxidantien, welche die Immunabwehr zu Höchstleistung treiben. Zudem liefert er viele Nährstoffe wie Beta-Karotin, Vitamin A, Magnesium, Kalzium und Kalium Meeressalat: ist eine Grünalge mit einem besonders hohen Anteil an Beta-Karotin Darmtang : ist reich an Vitaminen, Mineralien wie Magnesium, Kalzium und Proteinen Cranberrys: enthält viele Vitamine, wirkt u.a. antibakteriell und schützend vor Blasenentzündungen Pferdefett: naturbelassen und daher reich an ungesättigten Fettsäuren die sich positiv auf Haut und Fell auswirken Leinsamen: enthält Schleimstoffe, die im Darm aufquellen und dadurch die Verdauung anregen Immutop® (Topinamburkonzentrat): stimuliert u.a. das Immunsystem und begünstigt eine natürliche Darmsanierung Die Heilpflanzen sind in der optimal verwertbaren Menge enthalten, diese liegt oft nur im Milligramm-Bereich, denn hier gilt die Regel: weniger wirkt mehr! Das Trockenfutter von Wolfsblut lässt sich leicht verdauen, wozu die ausbalancierte Mischung aus Kängurufleisch und Heilpflanzen beiträgt. Das Hundefutter wird komplett ohne Getreide hergestellt, denn Hunde sind Fleischfresser und daher bauen die Hundefuttersorten von Wolfsblut auf tierischem Eiweiß

Anbieter: Lucas Tierwelt
Stand: 18.09.2015
Zum Angebot
Wolfsblut Red Rock - 2 x 15 kg
155,70 € *
ggf. zzgl. Versand
(5,19 € / pro 1 KG)

Wolfsblut Red Rock - mit Kängurufleisch und Kürbis Das Hundetrockenfutter Red Rock von Wolfsblut ist verführerisch lecker im Geschmack mit köstlichem Kängurufleisch und gesundem Kürbis. Das verwendete Kängurufleisch stammt ausschließlich von freilebenden australischen Kängurus und hat Lebensmittelqualität. Es verfügt über einen Fleischanteil von über 50 %, was es besonders gesund und saftig im Geschmack macht. Kängurufleisch ist mager und enthält viel mehrfach ungesättigte Fettsäuren; welche Ihrem Hund ein seidig glänzendes Fell verleihen und seine Haut gesund halten. Zudem helfen sie dabei die Infektionsanfälligkeit Ihres Vierbeiners zu verringern. In Australien wird jährlich eine bestimmte Anzahl an freilebenden Kängurus zur Jagd freigegeben und nur durch zugelassene Jäger erlegt. Dies ist notwendig, da die Population nach der Ausrottung ihrer natürlichen Feinde, wie dem Beutewolf, stark zugenommen hat. Etwa 35 Millionen Kängurus leben in Australien. Die komplette Fleischverarbeitung wird durch eine strenge australische Hygieneverordnung kontrolliert. Dieses Kontrollsystem ist international anerkannt. Wolfsblut kombiniert eine einzigartige Mischung von Heilpflanzen aus dem Wasser, den Wiesen und dem Wald. Die Marke steht für die Verbindung der Ernährungsbedürfnisse unserer heutigen Hunde mit denen von Ihren Vorfahren. Diese haben neben dem Hauptnahrungsmittel Fleisch und Fisch auch Früchte; Kräuter und Wurzeln aus dem Wald und der Steppe gefressen. Diese Kombination hat Wolfsblut in dem Trockenfutter Red Rock optimal verbunden. Zudem enthält es viele gesundheitsfördernde; natürliche Zutaten. Als Ergebnis ist ein Futter entstanden, welches nicht nur gesund, sondern auch schützend und vitalisieren auf den Körper und den Geist wirken. Einige der gesundheitsfördernden Zutaten sind: Ringelblume: wirkt entzündungshemmend; schmerzstillend, abwehrsteigernd und fördert die Bildung von Granulationsgewebe und damit die Wundheilung Löwenzahn: reich an Bitterstoffen, Vitaminen und Mineralien. Er wirkt stimulierend auf den gesamten Zellstoffwechsel, regt die Leberfunktion an, aktiviert die Hormonproduktion und wird generell zur Vorbeugung von Leber- und Gallenblasenproblemen empfohlen. Irish Moss : enthält viele Mineralien wie Jod, Zink, Beta-Carotin, Kalzium, Eisen, Magnesium, Phosphor, Mangan, Selen, Pektin etc. Fingertang: besitzt einen besonders hohen Gehalt an Mineralien und Spurenelementen, insbesondere Kalium und Calcium Brennessel : stärkt u.a. die Abwehrkräfte des Körpers Majoran: Heilwirkungen sind u.a. verdauungsfördernde; krampflösende aber auch anti-bakterielle und anti-inflammatorische Eigenschaften Salbei: wirkt u.a. innerlich anregend und allgemein kräftigend Ginseng: wirkt sich positiv auf die Antriebskraft aus, steigert die Konzentration und stärkt die Immunabwehr Lappentang: verfügt über einen hohen Anteil an Proteinen, Eisen und natürlichem Fluorid, Vitamin B6 und B12 Oregano : ist ein starkes Heilkraut. Es wirkt u.a. gegen antibiotikaresistente Bakterien und gegen Pilze. Nebenbei verdünnt es das Blut und beugt Thrombosen vor Aroniabeeren : sind reich an Flavonoiden, Vitaminen und Mineralien wie Eisen und Folsäure Holunderbeeren: wirken u.a. stärkend auf das Immunsystem Kürbis -Fleisch: steckt voller Vitamine und Antioxidantien, welche die Immunabwehr zu Höchstleistung treiben. Zudem liefert er viele Nährstoffe wie Beta-Karotin, Vitamin A, Magnesium, Kalzium und Kalium Meeressalat: ist eine Grünalge mit einem besonders hohen Anteil an Beta-Karotin Darmtang : ist reich an Vitaminen, Mineralien wie Magnesium, Kalzium und Proteinen Cranberrys: enthält viele Vitamine, wirkt u.a. antibakteriell und schützend vor Blasenentzündungen Pferdefett: naturbelassen und daher reich an ungesättigten Fettsäuren die sich positiv auf Haut und Fell auswirken Leinsamen: enthält Schleimstoffe, die im Darm aufquellen und dadurch die Verdauung anregen Immutop® (Topinamburkonzentrat): stimuliert u.a. das Immunsystem und begünstigt eine natürliche Darmsanierung Die Heilpflanzen sind in der optimal verwertbaren Menge enthalten, diese liegt oft nur im Milligramm-Bereich, denn hier gilt die Regel: weniger wirkt mehr! Das Trockenfutter von Wolfsblut lässt sich leicht verdauen, wozu die ausbalancierte Mischung aus Kängurufleisch und Heilpflanzen beiträgt. Das Hundefutter wird komplett ohne Getreide hergestellt, denn Hunde sind Fleischfresser und daher bauen die Hundefuttersorten von Wolfsblut auf tierischem Eiweiß

Anbieter: Lucas Tierwelt
Stand: 18.09.2015
Zum Angebot