Angebote zu "Gegen" (215 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

Heilkräuter und Heilpflanzen: Gesund leben und ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Apotheke der Natur bietet eine Vielfalt an Heilkräutern, die unsere Beschwerden und Krankheiten heilen können. Findet auch ihr heraus, wie ihr fast jeder Krankheit mit den passenden Heilkräutern und Heilpflanzen den Kampf ansagt. Ein gesundes Leben erfordert eine natürliche Heilung und Vorbeugung, denn Medizin sollte dem Körper helfen und ihn nicht mit Chemie versorgen, die ihm stattdessen schadet. Lernt viele Heilkräuter und Heilpflanzen kennen, die ihr unbesorgt gegen eine Vielzahl von Beschwerden einsetzen könnt, für einen gesunden Körper und ein erhöhtes Wohlbefinden. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Gaia Lena. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/008777/bk_edel_008777_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Heilkräuter und Gewürze gegen Schmerzen
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Verbrauch von Schmerzmitteln steigt kontinuierlich an. Wir nehmen sie ein wie Bonbons und erwarten, dass unsere Beschwerden sofort wie weggeblasen sind. Und wenn eine Tablette nicht reicht, dann nehmen wir eben zwei.Aber ist unser Leben wirklich leichter mit Schmerzmitteln? Oder kommen wir vom Regen in die Traufe, wenn die starken Arzneistoffe noch Magen, Leber und Nieren angreifen?Gibt es andere, weniger riskante Lösungen?Natürliche Heilmittel werden zu Unrecht nicht wirklich ernst genommen, denn sie vermögen sehr viel mehr, als wir uns vorstellen können.Wussten Sie ...- dass Arnika und Lorbeer eine mit nichtsteroidalen Antirheumatika vergleichbare schmerzlindernde Wirkung haben?- dass in zahlreichen klinischen Studien belegt wurde, dass hochwertige Beinwellpräparate eine stärkere Wirkung haben als schmerzlindernde Salben mit dem Inhaltsstoff Diclofenac (wie zum Beispiel Voltaren®)?- dass Weidenrinde zwar etwas langsamer wirkt, jedoch den gleichen Effekt erzielt wie synthetische Acetylsalicylsäure und dabei sehr viel magenschonender ist?- dass Johanniskraut bei Entzündungen der Nerven, wie etwa dem Ischiasnerv, hervorragende Hilfe leistet?Die Liste der Heilpflanzen, die unsere Schmerzwahrnehmung vermindern, Schmerzen lindern und Entzündungen hemmen, ist sehr lang und vielversprechend. Mit der richtigen Anwendung kann der Verbrauch von Arzneimitteln und das Risiko ihrer Nebenwirkungen stark eingeschränkt werden.Auch andere natürliche Methoden können eine große Hilfe sein. Umschläge, Massagen, Thermalwasser und eine funktionelle Ernährung haben eine viel stärkere Wirkung, als Sie vielleicht denken. Sie müssen nur richtig ausgewählt und angewandt werden.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Heilkräuter und Gewürze gegen Schmerzen
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Verbrauch von Schmerzmitteln steigt kontinuierlich an. Wir nehmen sie ein wie Bonbons und erwarten, dass unsere Beschwerden sofort wie weggeblasen sind. Und wenn eine Tablette nicht reicht, dann nehmen wir eben zwei.Aber ist unser Leben wirklich leichter mit Schmerzmitteln? Oder kommen wir vom Regen in die Traufe, wenn die starken Arzneistoffe noch Magen, Leber und Nieren angreifen?Gibt es andere, weniger riskante Lösungen?Natürliche Heilmittel werden zu Unrecht nicht wirklich ernst genommen, denn sie vermögen sehr viel mehr, als wir uns vorstellen können.Wussten Sie ...- dass Arnika und Lorbeer eine mit nichtsteroidalen Antirheumatika vergleichbare schmerzlindernde Wirkung haben?- dass in zahlreichen klinischen Studien belegt wurde, dass hochwertige Beinwellpräparate eine stärkere Wirkung haben als schmerzlindernde Salben mit dem Inhaltsstoff Diclofenac (wie zum Beispiel Voltaren®)?- dass Weidenrinde zwar etwas langsamer wirkt, jedoch den gleichen Effekt erzielt wie synthetische Acetylsalicylsäure und dabei sehr viel magenschonender ist?- dass Johanniskraut bei Entzündungen der Nerven, wie etwa dem Ischiasnerv, hervorragende Hilfe leistet?Die Liste der Heilpflanzen, die unsere Schmerzwahrnehmung vermindern, Schmerzen lindern und Entzündungen hemmen, ist sehr lang und vielversprechend. Mit der richtigen Anwendung kann der Verbrauch von Arzneimitteln und das Risiko ihrer Nebenwirkungen stark eingeschränkt werden.Auch andere natürliche Methoden können eine große Hilfe sein. Umschläge, Massagen, Thermalwasser und eine funktionelle Ernährung haben eine viel stärkere Wirkung, als Sie vielleicht denken. Sie müssen nur richtig ausgewählt und angewandt werden.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Iuventrin
39,48 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Steigern Sie Ihre Potenz Nachhaltig. Zufriedenstellend. Wirkungsvoll. Iuventrin wurde von österreichischen Ärzten entwickelt. entspricht höchsten Qualitätskriterien. ist ein reines Naturprodukt und frei von chemischen Zusatzstoffen . ist frei von Nebenwirkungen. Iuventrin ist ein von österreichischen Ärzten und phytopharmakologischen Experten entwickeltes Präparat, welches unter Einhaltung höchster Qualitätskriterien zu einhundert Prozent natürlich und frei von chemischen Zusatzstoffen hergestellt wird. Der Grundgedanke der Entwicklung lag darin, ein effizientes und gleichzeitig natürliches Präparat zur Steigerung der männlichen Potenz auf den Markt zu bringen. Die Inhaltsstoffe gezielt ausgewählter Heilkräuter in ihrer konzentrierten Form fördern männliches Wohlbefinden und unterstützen in größtmöglicher Bandbreite. So dienen die Heilkräuterkombinationen nicht nur vorbeugend bei Schwächezuständen und Krankheiten, die unser Sexualleben beeinträchtigen und zur erektilen Dysfunktion führen können, sondern lindern auch bestmöglich bei vorhandenen Komplikationen. Eine Originalpackung Iuventrin enthält 60 hygienisch verblisterte Kapseln, welche praktisch dosierbar verpackt sind. Iuventrin fällt unter die Gruppe der Nahrungsergänzungsmittel und ist daher ohne Verschreibung und ohne Rezept erhältlich. Zutaten: Brennnesel Extrakt, Ackerschachtelhalm Extrakt, Rosmarin Blattextrakt, Maisstärke (Füllstoff), Hydroxypropylmethylcellulose (Hpmc/ Kapselhülle). Inhaltsstoffe pro Tagesdosis (2 Kapseln) pro 100 g Ackerschachtelhalm Extrakt davon Kieselsäure 180 mg 12,6 mg 20,9 g 1,5 g Brennnessel Extrakt davon Sitosterol 300 mg 60 mg 34,8 g 0,7 g Rosmarin Blattextrakt davon Rosmarinsäure 120 mg 2,4 mg 13,9 g 0,3 g Verzehrempfehlung: Täglich 2x1 Kapsel vor einer Mahlzeit mit viel Flüssigkeit über längere Zeit einnehmen. Zusammensetzung Iuventrin basiert auf dem Zusammenspiel folgender Kräuter und Inhaltsstoffe: Urtica urens Die Urtica urens bzw. Brennessel verstärkt die Ausscheidung von Harnsäure und hat eine stark entzündungshemmende Wirkung, die vorwiegend bei Erkrankungen der ableitendenden Harnwege zur Vorbeugung und Behandlung von Harnsteinen und bei rheumatischen Beschwerden unterstützend einwirkt. Die Brennesselwurzelextrakte haben erfahrungsgemäss positiv stimulierende Effekte bei Prostatavergrößerungen. Sie wird zudem bei Ödemen und venöser Insuffizienz eingesetzt und findet häufige Anwendung bei Rheumatismus, Lumbago und Ischias. Der Urtica urens Samen enthält Phytostimulantien und Phytohormone, welche tonisierend, stimulierend auf den Körper wirken. Die Urtica urens Essenzen enthalten Ameisensäure, Eisen, Chlorophyll, pflanzlichen Enzyme sowie Mineralstoffe. Rosmarinus officinalis Der Rosmarinus officinalis bzw. Rosmarin hat eine allgemein tonisierende Wirkung auf den Kreislauf sowie auf das Gefäßnervensystem. Er findet Anwendung bei chronischer, auf Hypotonie beruhender, Kreislaufschwäche und Erschöpfungszuständen. Rosmarinus officinalis wirkt kräftigend bei Überarbeitung oder überstandener Krankheit. Er findet Anwendung in Fällen von Kreislaufkollaps, Durchblutungsstörungen, Nervenschmerzen und Muskel- wie Gelenkrheumatismus. Equisetum arvense Beim Equisetum arvense bzw. Schachtelhalm handelt es sich um ein Bindegewebsmittel, welches durch die Beeinflussung des vegetativen Nervensystems zu einer Krampflösung und zu einer allgemeinen Tonisierung führt. Equisetum arvense hilft gegen niedrigen Blutdruck, entzündlichen Erkrankungen der Harnwege bei funktionellen Herzkrankheiten und Herzneurose. Der Schachtelhalm verstärkt durch seinen hohen Kieselsäuregehalt die körpereigene Abwehr und hat einen allgemein leistungssteigernden Effekt. Weiters besteht eine positive Wirkung bei rheumatischen und neurologischen Zuständen, chronischen Ekzemen (Neurodermitis), Durchblutungsstörungen, postthrombotischen Schwellungen. Wie nehme ich Iuventrin ein? Nehmen Sie Iuventrin zweimal täglich - eine Kapsel morgens und eine abends - mit reichlich Flüssigkeit ein. Iuventrin ist auch für Diabetiker geeignet, des weiteren ist es glutenfrei und enthält keine Laktose. Welche Nebenwirkungen sind möglich? Bisher traten bei der Anwendung von Iuventrin keine Nebenwirkungen auf. Bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe ist jedoch von einer Verwendung abzusehen. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie wider Erwarten Unverträglichkeiten bemerken sollten. Kann Iuventrin mit anderen Medikamenten oder Nahrungsergänzungsmitteln eingenommen werden? Iuventrin kann erfahrungsgemäß problemlos mit anderen Medikamenten oder Nahrungsergänzungsmitteln eingenommen werden, es sind keine Wechselwirkungen bekannt. Wie lange nehme ich Iuventrin ein? Da Iuventrin mit dem Vorsatz entwickelt wurde, eine nachhaltige Besserung zu erbringen, sollte und kann es über mehrere Monate hinweg bzw. langfristig eingenommen werden. Bei Fortbestand Ihrer Beschwerden oder wenn der erwartete Erfolg nicht eintritt, wird eine ärztliche Beratung empfohlen. Wo wird Iuventrin hergestellt? Iuventrin wird in Österreich produziert (Unternehmen zertifiziert nach ISO 22000:2005). Die von uns verwendeten Rohstoffe sind qualitativ hochwertig und ihre Reinheit wird durch genaue Analysezertifikate belegt. Alle Rohstoffe, die einzelnen Produktionsschritte sowie das fertige Produkt werden mit modernen Analysemethoden überprüft und erst danach freigegeben. Hinweise: Die angegebene Tagesdosis nicht überschreiten. Außerhalb der Reichweite kleiner Kinder aufbewahren. In der orginalverpackung (Lichtschutz), bei Zimmertemperatur (max. 25° C) und trocken lagern. Nettofüllmenge: 60 Kapseln = 25,8 g Herstellerdaten: Providus-Diagnostics An den Teichen 4 04838 Jesewitz

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Allergien
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer mehr Menschen leiden an Allergien., da die Zahl der Allergieauslöser, der Allergene, ständig zunimmt. Bronchialasthma, Heuschnupfen, Nesselsucht, Ekzeme - die Allergiearten sind vielfältig und zahlreich. Die Kräuterexpertin Maria Treben gibt in diesem Band Ratschläge, wie man Heilkräuter effektiv einsetzen kann, um Allergien wirksam zu begegnen. Nicht nur lassen sich Nahrungsmittelallergien durch eine abgestimmte Ernährungsumstellung beseitigen, auch gegen den berüchtigten "Heuschnupfen" ist ein Kraut gewachsen. Von der Wirksamkeit der empfohlenen Heilkräuter zeugen viele Reaktionen von dankbaren Patienten.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Allergien
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer mehr Menschen leiden an Allergien., da die Zahl der Allergieauslöser, der Allergene, ständig zunimmt. Bronchialasthma, Heuschnupfen, Nesselsucht, Ekzeme - die Allergiearten sind vielfältig und zahlreich. Die Kräuterexpertin Maria Treben gibt in diesem Band Ratschläge, wie man Heilkräuter effektiv einsetzen kann, um Allergien wirksam zu begegnen. Nicht nur lassen sich Nahrungsmittelallergien durch eine abgestimmte Ernährungsumstellung beseitigen, auch gegen den berüchtigten "Heuschnupfen" ist ein Kraut gewachsen. Von der Wirksamkeit der empfohlenen Heilkräuter zeugen viele Reaktionen von dankbaren Patienten.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Herz- und Kreislauferkrankungen
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch gegen Herz- und Kreislaufkrankheiten, die häufigsten der modernen Zivilisationskrankheiten, gibt es wirksame Hilfe aus dem Garten der Natur. Die vielfach bewunderte Kräuterfrau Maria Treben, von so manchem als Heilige verehrt, weiß gegen hohen Blutdruck, Herzschwäche, Kreislaufstörungen u. a. Rat aus der Apotheke Gottes. Weißdorn, Schlüsselblume, Mistel oder auch Misch-Tees als Kombination vieler Kräuter empfiehlt sie als wirksame Heilmittel gegen Krankheiten des Herz-Kreislaufsystems. Viele Dankesschreiben an die Kräuterfrau geben kund, dass die empfohlenen Heilkräuter tatsächlich geholfen haben.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Herz- und Kreislauferkrankungen
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch gegen Herz- und Kreislaufkrankheiten, die häufigsten der modernen Zivilisationskrankheiten, gibt es wirksame Hilfe aus dem Garten der Natur. Die vielfach bewunderte Kräuterfrau Maria Treben, von so manchem als Heilige verehrt, weiß gegen hohen Blutdruck, Herzschwäche, Kreislaufstörungen u. a. Rat aus der Apotheke Gottes. Weißdorn, Schlüsselblume, Mistel oder auch Misch-Tees als Kombination vieler Kräuter empfiehlt sie als wirksame Heilmittel gegen Krankheiten des Herz-Kreislaufsystems. Viele Dankesschreiben an die Kräuterfrau geben kund, dass die empfohlenen Heilkräuter tatsächlich geholfen haben.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Homöopathische Hausapotheke
39,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Homöopathische Hausapotheke besteht aus: DHU Arnica 1+1 ( 10 g Streukügelchen zum Einnehmen und 25 g Salbe zur Anwendung auf der Haut ) Similasan Tabletten gegen Magen-Darm-Beschwerden 60 Stück meditonsin® 35g Euphorbium compositum-Heel® Nasenspray 20 ml Apozema® Migräne-Tropfen Nr. 22 50 ml   Arnica 1+1 Dhu: Erste Hilfe aus der Natur Im Alltag, bei Sport, Spiel und in vielen anderen Bereichen des Familienlebens kommt es oft anders, als man denkt. Um in solchen Situationen immer bestens gewappnet zu sein, gibt es jetzt das neue Kombipack Arnica 1+1 Dhu. Mit der Neueinführung wurde erstmals das meistgekaufte homöopathische Einzelmittel Arnica als Globuli und Salbe in einem Kombipack vereint. Arnica 1+1 DHU ist die schnelle erste Hilfe aus der Natur – ob beim Spielen, im Sport oder in zahllosen Situationen, die uns im Alltag überraschen können. Das starke Duo: Globuli + Salbe Wirken beide abschwellend Sind ideal von innen und außen Eignen sich für Groß und Klein gleichermaßen Zum Einnehmen und Auftragen Wenn es um die Einnahme und Anwendung eines Medikamentes geht, hat jeder Patient seine eigenen Bedürfnisse. Mit Arnica 1+1 DHU gehen wir auf die Vielzahl dieser Bedürfnisse ein und bieten erstmals zwei Optionen in einem Kombipack: die bewährten Globuli – bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen beliebt – und eine Salbe für gezieltes Auftragen auf die Haut. So ist passend zum jeweiligen Anlass eine innere Anwendung ebenso wie eine äußere möglich. Das Multitalent der Homöopathie Arnica ist eines der vielfältigsten und meistgenutzten Heilkräuter überhaupt. Die rare Pfanze mit der leuchtend gelben Blüte wächst vor allem im Gebirge. Weil uns nachhaltiges Handeln besonders wichtig ist, wenden wir bei der Arnica-Ernte spezielle, schonende Verfahren an. Sie erhalten das Wurzelwerk, fördern die Ausbildung neuer Ausläufer und stärken dadurch die Wildbestände der unter Naturschutz stehenden Pflanze. In der Naturheilkunde wird Arnica von vielen Anwendern hoch geschätzt und in den unterschiedlichsten Situationen eingesetzt. Als wahres Multitalent bildet sie einen der zentralen Bestandteile der homöopathischen Hausapotheke. Erste Hilfe aus der Natur – ob beim Spielen, im Sport oder in zahllosen Situationen des Alltags: Das Duo aus Salbe + Globuli in einem Kombipack bietet passend zum jeweiligen Anlass die Möglichkeit einer inneren ebenso wie einer äußeren Anwendung.   DHU Arnica D6 Globuli Homöopathisches Arzneimittel Zusammensetzung 10 g Streukügelchen enthalten: Arzneilich wirksamer Bestandteil: Arnica Glob. 06 10 g. Anwendungsgebiet Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.   DHU Arnica-Salbe N Ob Wickeltasche, Handtasche, Sport- oder Hosentasche – die homöopathische Arnica Salbe der DHU – jetzt neu in der handlichen Packungsgröße 25 g – ist ein zuverlässiger Begleiter des Familienalltags. Mit Wirkstoffen aus der Natur regt die Homöopathie die Selbstheilungskräfte an. So werden Sie gesund. Pflichttext: Arnica 1+1 DHU Anwendungsgebiet: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Streukügelchen enthalten Sucrose (Saccharose / Zucker), Salbe enthält Cetylstearylalkohol. Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.   Similasan Tabletten gegen Magen-Darm-Beschwerden Homöopatisches Arzneimittel gegen Durchfall und Erbrechen, Übelkeit, Beschwerden nach Genuss schlecht verträglicher Speisen. Inhaltsstoffe: Arsenicum album D6 / Ipecacuanha D6 / Mercurius sublimatus corrosivus D6 / Podophyllum peltatum D6 Was sind Tabletten gegen Magen-Darm-Beschwerden 'Similasan' und wofür werden sie angewendet? Tabletten gegen Magen-Darm-Beschwerden 'Similasan' sind ein homöopathisches Arzneimittel. Die Homöopathie versteht sich als Regulationstherapie bei akuten und chronischen Krankheiten. Die Erkenntnisse über die Heilwirkung von homöopathischen Einzelmitteln, welche aus Pflanzen, Tieren und Mineralien stammen, werden durch Arzneimittelprüfungen am gesunden Menschen (Prüfungssymptome), durch Anwendung am Kranken und aufgrund von naturwissenschaftlichen Erkenntnissen über Arzneimittelwirkungen gewonnen. Die Zusammenfassung ergibt das Arzneimittelbild als Grundlage der homöopathischen Medizin. Die Wirkungsweise ist bei Übereinstimmung von Krankheitsbild und Arzneimittelbild nicht so sehr an die Dosisgrösse gebunden, sondern eher an die Häufigkeit der Dosis-Wiederholung. Tabletten gegen Magen-Darm-Beschwerden 'Similasan' sind ein Kombinationsmittel. Dabei werden solche homöopathische Einzelmittel gemischt, die vergleichbare Anwendungsgebiete haben. Anwendungsgebiete Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Durchfall und Erbrechen mit Krämpfen Akuten Magen-Darm-Beschwerden nach Genuss schlecht verträglicher Speisen und Getränke Übelkeit mit Brechreiz und Schwäche Die Anwendung dieses homöopathischen Arzneimittels in den genannten Anwendungsgebieten beruht ausschliesslich auf homöopathischer Erfahrung. Bei schweren Formen dieser Erkrankungen ist eine klinisch belegte Therapie angezeigt. Wie sind Tabletten gegen Magen-Darm-Beschwerden 'Similasan' einzunehmen? Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosierung: Kinder ab 1 Jahr und Erwachsene: Bei akuten Beschwerden: 6 mal täglich 1 Tablette (regelmässig auf den Tag verteilt). Zum Ausheilen: 3 mal täglich 1 Tablette. Die Anwendung von Tabletten gegen Magen-Darm-Beschwerden 'Similasan' bei Kleinkindern im ersten Lebensjahr wird nicht empfohlen, da keine ausreichenden Daten vorliegen. Einnahmevorschriften Tablette im Mund zergehen lassen. Mit der Zunge auf die umliegende Schleimhaut verteilen. Für Kleinkinder eventuell Tablette in wenig Wasser auflösen. Darf auch auf nüchternen Magen eingenommen werden. Dauer der Anwendung Bis zur vollständigen Beschwerdefreiheit. Die Reaktionsdauer des Organismus auf eine Arzneimittelgabe ist individuell verschieden. Wenn die Beschwerden abgeklungen sind, soll die Arzneieinnahme beendet werden. Bei neuerlichem Auftreten von Beschwerden kann die Arznei wieder eingenommen werden. Kommt es dann nicht bald zu einer Besserung, ist ehestens eine ärztliche Beratung erforderlich. Wenn Sie eine grössere Menge von Tabletten gegen Magen-Darm-Beschwerden 'Similasan' eingenommen haben, als Sie sollten Bisher wurden keine Fälle von Überdosierungen bekannt. Wenn Sie die Einnahme von Tabletten gegen Magen-Darm-Beschwerden 'Similasan' vergessen haben Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorige Einnahme vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.   meditonsin® WAS Sind Meditonsin®-Tropfen UND Wofür Werden SIE Angewendet? Meditonsin®-Tropfen sind eine Homöopathische Arzneispezialität. Die Homöopathie versteht sich als Regulationstherapie. Ihre Grundlage ist das Arzneimittelbild der Einzelmittel, die auf Grund ihrerÄhnlichkeit mit dem Krankheitsbild eingesetzt werden. Meditonsin®-Tropfen sind ein Kombinationsmittel. Dabei werden solche homöopathische Einzelmittel gemischt, die vergleichbare Anwendungsgebiete haben. Anwendungsgebiete Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: akute Beschwerden des Hals-, Nasen- und Rachenraumes aufkommende Erkältungskrankheiten und grippale Infekte Die Anwendung dieses homöopathischen Arzneimittels in den genannten Anwendungsgebieten beruht ausschließlich auf homöopathischer Erfahrung. Bei schweren Formen dieser Erkrankungen ist eine klinisch belegte Therapie angezeigt. WIE Sind Meditonsin®-Tropfen Einzunehmen? Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren und Kinder von 6 bis 12 Jahren: Üblicherweise 3mal täglich 5 Tropfen. Bei sehr heftigen Beschwerden halbstündlich bis stündlich 5 Tropfen, jedoch höchstens 12mal täglich für max. 3 Tage. Bei Nachlassen der Beschwerden sollte die Häufigkeit der Einnahme wieder reduziert werden. Kinder von 2 bis 6 Jahren: Üblicherweise 3mal täglich 2-3 Tropfen. Bei sehr heftigen Beschwerden halbstündlich bis stündlich 2-3 Tropfen, jedoch höchstens 8mal täglich für max. 3 Tage. Bei Nachlassen der Beschwerden sollte die Häufigkeit der Einnahme wieder reduziert werden. Dieses Arzneimittel ist nicht zur Anwendung an Säuglingen und Kleinkindern bis zu 2 Jahren bestimmt. Die Tropfen sind unverdünnt einzunehmen und einige Zeit im Mund zu belassen. Die Einnahme erfolgt unabhängig von den Mahlzeiten. Wenn vom Arzt nicht anders verordnet, sollten Meditonsin®-Tropfen nicht länger als 1 Woche eingenommen werden. Hinweis: Bei homöopathischen Arzneimitteln ab D4 aufwärts ist die Wirksamkeit bei Übereinstimmung von Krankheitsbild und Arzneimittelbild nicht so sehr an die Dosisgröße, sondern eher an die Häufigkeit der Dosiswiederholung gebunden. Meditonsin®-Tropfen sollten möglichst frühzeitig – „beim ersten Kratzen im Hals“ eingenommen werden. Was Meditonsin® enthält Die Wirkstoffe sind: 100 g Lösung enthalten: Aconitinum D5 10 g Atropinum sulfuricum D5 50 g Hydrargyrum bicyanatum D8 40 g - Die sonstigen Bestandteile sind: 5 g Ethanol (6 Vol%), Glycerol, Wasser   Euphorbium compositum-Heel® Nasenspray Zusammensetzung 100 g enthalten: Wirksame Bestandteile Euphorbium D4 1 g Hydrargyrum bijodatum D8 1 gMucosa nasalis suis D8 1 gHepar sulfuris D10 1 gArgentum nitricum D10 1 gSinusitis-Nosode D13 1 g Pulsatilla pratensis D2 1 gLuffa operculata D2 1 g Sonstige Bestandteile: Konservierungsmittel: 0,01 g Benzalkoniumchlorid. Dosierung, Art und Dauer der Anwendung Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren nehmen: 3 bis 5-mal täglich 1 - 2 Sprühstöße in jedes NasenlochIm Akutzustand: am ersten Tag alle 1/2 bis ganze Stunde, max. 8-mal täglich, 1 Sprühstoß in jedes Nasenloch, danach 3 bis 5-mal täglich Kinder und Jugendliche Kinder von 2 - 6 Jahren nehmen: 3 bis 5-mal täglich 1 Sprühstoß in jedes Nasenloch. Kinder von 6 – 12 Jahren nehmen: 3 bis 5-mal täglich 1 - 2 Sprühstöße in jedes Nasenloch. Im Akutzustand nehmen: Kinder von 2 - 6 Jahren: am ersten Tag alle 1/2 bis ganze Stunde, max. 6-mal täglich, 1 Sprühstoß in jedes Nasenloch, danach 3 bis 5-mal täglich. Kinder von 6 - 12 Jahren: am ersten Tag alle 1/2 bis ganze Stunde, max. 8-mal täglich, 1 Sprühstoß in jedes Nasenloch, danach 3 bis 5-mal täglich. Die Anwendung von Euphorbium compositum-Heel-Nasenspray bei Kindern unter 2 Jahren wird nicht empfohlen, da keine ausreichenden Daten vorliegen. Nebenwirkungen In sehr seltenen Fällen kann bei prädisponierten Asthma-Patienten Bronchospasmus auftreten.   Apozema® Migräne-Tropfen Nr. 22 Anwendungsgebiete: Zur Anregung der Selbstheilungskräfte gemäß dem homöopathischen Arzneimittelbild bei migräneähnlichen Schmerzen und Kopfschmerzen verschiedener Ursachen. Eigenschaften der Inhaltsstoffe: Gelsemium (Falscher Jasmin) hat als Arzneimittelbild dumpfe, schwere Kopfschmerzen, vor allem im Hinterkopfbereich und nervöse Störungen. Ammi visnaga (Zahnstocher-Ammei oder Khella) hat als Wirkungsrichtung unter anderem die Gefäßwände. Dadurch hat Ammi visnaga auch einen Einfluss auf durchblutungsbedingte Kopf- und Migräneschmerzen. Apis mellifica (Honigbiene): Drückender, klopfender Kopfschmerz mit Schwindel sind Teile des Arzneimittelbildes in Richtung Nervensystem. Belladonna (Tollkirsche) wird im Bereich des Kopfschmerzes als unterstützendes Mittel eingesetzt. Calcium phosphoricum (Kalziumhydrogenphosphat) ist ein Konstitutionsmittel, das über die Wirbelsäule Schmerzen im Kopf- und Nackenbereich beeinflusst. Coffea (Kaffeebohne) hat als Arzneimittelbild stechende, bohrende Kopfschmerzen und Neuralgien. Lärm und Gerüche verschlimmern die Beschwerden. Iris versicolor (Bunte Schwertlilie) zeigt im Arzneimittelbild Stirnkopfschmerz mit Übelkeit, migräneartige Kofschmerzen. Nux vomica (Brechnuss) ist ein vielfältig angewendetes Mittel der Homöopathie. Eine der Wirkungsrichtungen ist Kopfschmerz und Schwindel. Secale cornutum (Mutterkorn) hat ein breites Arzneimittelbild, zum Beispiel auch Durchblutungsstörungen im Gehirn. Spigelia (Wurmkraut) wird bei periodisch auftretenden, migräneähnlichen Beschwerden eingesetzt. Das Arzneimittelbild zeigt Nerven- und Kopfschmerzen mit halbseitiger Lokalisation hinter Stirnhöhlen und Schläfen. Einnahmeempfehlung: Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene: 21 Tropfen bis zu 4-mal täglich über den Tag verteilt. Kinder von 6 bis 12 Jahren: 7 Tropfen in etwas Wasser verdünnt bis zu 3-mal täglich über den Tag verteilt. Kinder von 3 bis 6 Jahren: 7 Tropfen in etwas Wasser verdünnt bis zu 2-mal täglich über den Tag verteilt. Zusammensetzung: Ammi visnaga Dil. D4, Apis mellifica Dil. D6, Belladonna Dil. D6, Calcium phosphoricum Dil. D12, Coffea Dil. D4, Gelsemium Dil. D4, Iris Dil. D4, Nux vomica Dil. D12, Secale cornutum Dil. D4, Spigelia Dil. D4.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot