Angebote zu "Gesund" (144 Treffer)

Kategorien

Shops

Pferde gesund und vital durch Heilkräuter
28,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die Kräuterheilkunde für Pferde hat eine lange Tradition. In Vergessenheit geraten, ist diese sanfte, aber äusserst wirksame Behandlungsmethode heute wieder im Trend. Kaja Kreiselmeier informiert nicht nur über die verschiedenen Heilkräuter, sondern gibt konkrete Hilfe bei bestimmten Krankheiten und Symptomen. Wer sein krankes Pferd stabilisieren und durch Heilkräuter unterstützen möchte, findet in diesem Ratgeber alle praktischen Informationen zu Einsatz und Wirkung der Kräuter und Heilpflanzen. Dieser Ratgeber liefert zudem einen kompletten Überblick über alle Giftpflanzen, von Adonisröschen bis Zaunrübe.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Pferde gesund und vital durch Heilkräuter
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Kräuterheilkunde für Pferde hat eine lange Tradition. In Vergessenheit geraten, ist diese sanfte, aber äußerst wirksame Behandlungsmethode heute wieder im Trend. Kaja Kreiselmeier informiert nicht nur über die verschiedenen Heilkräuter, sondern gibt konkrete Hilfe bei bestimmten Krankheiten und Symptomen. Wer sein krankes Pferd stabilisieren und durch Heilkräuter unterstützen möchte, findet in diesem Ratgeber alle praktischen Informationen zu Einsatz und Wirkung der Kräuter und Heilpflanzen. Dieser Ratgeber liefert zudem einen kompletten Überblick über alle Giftpflanzen, von Adonisröschen bis Zaunrübe.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Heilpflanzenrezepte
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

In diesem Buch finden Sie erprobte Rezepte aus Heilkräutern von Ursel Bühring und vielen weiteren Experten aus der Heilpflanzenschule. Hier gibt es Tees, Wickel, Bäder, Liköre, Frühjahrskuren und vieles mehr aus der Phytotherapie für die Gesundheit der ganzen Familie in allen Lebenslagen: Heilpflanzen für die Haut, für das Immunsystem und den Kreislauf, Heilkräuter für die Seele und das Herz, für Kinder, Frau und Mann, Jung und Alt. Die in Kräuterkunde erfahrenen Autoren geben hier ihre Schatzkiste an persönlichen Erfahrungen und Tipps rund um die Heilpflanzen, deren Anwendung und Wirkung weiter. Zum gesund werden und zum gesund bleiben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Frauen-Heilkräuter
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Frauen-Heilkräuter ab 14.99 EURO Wohlfühlen gesund bleiben und heilen mit der Kraft heimischer Pflanzen

Anbieter: ebook.de
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Kostbares Unkraut
4,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Noch vor wenigen Jahren hat man sie geringschätzig als 'Unkraut' abgetan, doch in Zeiten genmanipulierter Tomaten und bestrahlter Gewürze besinnen sich wieder viele auf unverfälschte, wildwachsende Heilkräuter und Wildgemüse. Das Angebot am Wegesrand ist sehr vielfältig, gesund und mittlerweile eine hochbegehrte Delikatesse. Die Natur schenkt uns mit Wildpflanzen einen unermesslich großen Schatz und das zum Nulltarif. Von den 12.000 Pflanzenarten, die in Mitteleuropa gedeihen, wurden von unseren Vorfahren rund 1.000 verzehrt. Heute beschränken wir uns jedoch lediglich auf die Kultivierung und den Verzehr von ca. 50 Arten. Unser Speiseangebot an heimischen Produkten ist erschreckend geschrumpft. Zudem hat das, was auf unseren Tischen landet, nur noch wenig mit der 'wilden Verwandtschaft' zu tun. Wildpflanzen sind die Vorfahren all unserer Kulturpflanzen und sie sicherten seit Jahrtausenden das Überleben der Menschheit. Wildpflanzen sind gesund, wohlschmeckend und eine große Energiequelle, außerdem sind sie bekömmlicher als ihre mit Agrarchemie aufgepäppelten Verwandten aus dem Supermarkt. Auch wenn sie kleiner und unscheinbarer wirken als ihre kultivierten Vettern, haben sie große innere Werte. Genetisch haben wir uns über viele Jahrtausende an unsere Wildkräuter als Nahrungsquelle angepasst. Sie weisen genau das Spektrum an Inhaltsstoffen auf, das wir zu unserem Wohlergehen benötigen. Das, was vor unserer Haustür gedeiht und was viele als 'Unkraut' bezeichnen, lässt auch uns gedeihen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Kostbares Unkraut
5,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Noch vor wenigen Jahren hat man sie geringschätzig als 'Unkraut' abgetan, doch in Zeiten genmanipulierter Tomaten und bestrahlter Gewürze besinnen sich wieder viele auf unverfälschte, wildwachsende Heilkräuter und Wildgemüse. Das Angebot am Wegesrand ist sehr vielfältig, gesund und mittlerweile eine hochbegehrte Delikatesse. Die Natur schenkt uns mit Wildpflanzen einen unermesslich grossen Schatz und das zum Nulltarif. Von den 12.000 Pflanzenarten, die in Mitteleuropa gedeihen, wurden von unseren Vorfahren rund 1.000 verzehrt. Heute beschränken wir uns jedoch lediglich auf die Kultivierung und den Verzehr von ca. 50 Arten. Unser Speiseangebot an heimischen Produkten ist erschreckend geschrumpft. Zudem hat das, was auf unseren Tischen landet, nur noch wenig mit der 'wilden Verwandtschaft' zu tun. Wildpflanzen sind die Vorfahren all unserer Kulturpflanzen und sie sicherten seit Jahrtausenden das Überleben der Menschheit. Wildpflanzen sind gesund, wohlschmeckend und eine grosse Energiequelle, ausserdem sind sie bekömmlicher als ihre mit Agrarchemie aufgepäppelten Verwandten aus dem Supermarkt. Auch wenn sie kleiner und unscheinbarer wirken als ihre kultivierten Vettern, haben sie grosse innere Werte. Genetisch haben wir uns über viele Jahrtausende an unsere Wildkräuter als Nahrungsquelle angepasst. Sie weisen genau das Spektrum an Inhaltsstoffen auf, das wir zu unserem Wohlergehen benötigen. Das, was vor unserer Haustür gedeiht und was viele als 'Unkraut' bezeichnen, lässt auch uns gedeihen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Ernährungsratgeber Demenz
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Gegen Demenz ist ein Kraut gewachsen! Vor allem geistig lange fit bleiben ¿ das wünschen sich die meisten. Neue Studien belegen, dass es viele Faktoren sind, die zur Entstehung von Demenz oder auch Alzheimer führen können, zum Beispiel erhöhte Cholesterinwerte, Übergewicht und zu hoher Blutdruck. Doch wer bewusst und gesund lebt, kann sein Demenz-Risiko senken. Eine wesentliche Rolle bei der Vorbeugung spielt eine ausgewogene Ernährung. Viel Obst, Gemüse und Vollkorn, gute Fette mit einem hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren sowie wenig Zucker und Salz sind die Grundlagen einer präventiv sinnvollen alltäglichen Ernährung. Die Ernährungswissenschaftlerin Miriam Schaufler bündelt Informationen zu bekannten Risikofaktoren sowie zahlreiche Möglichkeiten, diese zu minimieren oder gar auszuschließen. Die abwechslungsreichen Rezepte machen den Ratgeber zu einem Gesamtpaket, mit dem Sie die gehirnschützenden Gerichte noch lange genießen können. Alle wichtigen Zusammenhänge zwischen Demenz und Ernährung in einem Buch: - Risikofaktoren und vorbeugende Tipps für eine alltägliche, präventive Ernährung - Spezielle Heilkräuter und Gewürze gegen Demenz - Leckere Rezepte nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Ernährungsratgeber Demenz
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Gegen Demenz ist ein Kraut gewachsen! Vor allem geistig lange fit bleiben ¿ das wünschen sich die meisten. Neue Studien belegen, dass es viele Faktoren sind, die zur Entstehung von Demenz oder auch Alzheimer führen können, zum Beispiel erhöhte Cholesterinwerte, Übergewicht und zu hoher Blutdruck. Doch wer bewusst und gesund lebt, kann sein Demenz-Risiko senken. Eine wesentliche Rolle bei der Vorbeugung spielt eine ausgewogene Ernährung. Viel Obst, Gemüse und Vollkorn, gute Fette mit einem hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren sowie wenig Zucker und Salz sind die Grundlagen einer präventiv sinnvollen alltäglichen Ernährung. Die Ernährungswissenschaftlerin Miriam Schaufler bündelt Informationen zu bekannten Risikofaktoren sowie zahlreiche Möglichkeiten, diese zu minimieren oder gar auszuschließen. Die abwechslungsreichen Rezepte machen den Ratgeber zu einem Gesamtpaket, mit dem Sie die gehirnschützenden Gerichte noch lange genießen können. Alle wichtigen Zusammenhänge zwischen Demenz und Ernährung in einem Buch: - Risikofaktoren und vorbeugende Tipps für eine alltägliche, präventive Ernährung - Spezielle Heilkräuter und Gewürze gegen Demenz - Leckere Rezepte nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Ernährungsratgeber Demenz
21,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Gegen Demenz ist ein Kraut gewachsen! Vor allem geistig lange fit bleiben ¿ das wünschen sich die meisten. Neue Studien belegen, dass es viele Faktoren sind, die zur Entstehung von Demenz oder auch Alzheimer führen können, zum Beispiel erhöhte Cholesterinwerte, Übergewicht und zu hoher Blutdruck. Doch wer bewusst und gesund lebt, kann sein Demenz-Risiko senken. Eine wesentliche Rolle bei der Vorbeugung spielt eine ausgewogene Ernährung. Viel Obst, Gemüse und Vollkorn, gute Fette mit einem hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren sowie wenig Zucker und Salz sind die Grundlagen einer präventiv sinnvollen alltäglichen Ernährung. Die Ernährungswissenschaftlerin Miriam Schaufler bündelt Informationen zu bekannten Risikofaktoren sowie zahlreiche Möglichkeiten, diese zu minimieren oder gar auszuschliessen. Die abwechslungsreichen Rezepte machen den Ratgeber zu einem Gesamtpaket, mit dem Sie die gehirnschützenden Gerichte noch lange geniessen können. Alle wichtigen Zusammenhänge zwischen Demenz und Ernährung in einem Buch: - Risikofaktoren und vorbeugende Tipps für eine alltägliche, präventive Ernährung - Spezielle Heilkräuter und Gewürze gegen Demenz - Leckere Rezepte nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot