Angebote zu "Harnwege" (3 Treffer)

Heilpflanzen-Kuren
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die bekannte Heilpflanzenexpertin Ursel Bühring zeigt hier in einem einzigartigen Konzept, wie Sie mit Heilkräutern Ihre Gesundheit erhalten können. Monat für Monat stellt sie Kuren vor, die Leber und Nieren, Magen und Darm, Herz und Psyche, Haut und Harnwegen guttun und sie gesund erhalten. Verschiedene Möglichkeiten für jedes Organ, ob Tee aus gekauften oder selbst gesammelten Kräutern, ob Tinktur oder Fertigpräparat, bieten alltagstaugliche Anwendungen für alle. Extra: Kurenkalender für das ganze Jahr.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Iuventrin
54,50 €
Rabatt
36,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Steigern Sie Ihre Potenz Nachhaltig. Zufriedenstellend. Wirkungsvoll. Iuventrin wurde von österreichischen Ärzten entwickelt. entspricht höchsten Qualitätskriterien. ist ein reines Naturprodukt und frei von chemischen Zusatzstoffen . ist frei von Nebenwirkungen. Iuventrin ist ein von österreichischen Ärzten und phytopharmakologischen Experten entwickeltes Präparat, welches unter Einhaltung höchster Qualitätskriterien zu einhundert Prozent natürlich und frei von chemischen Zusatzstoffen hergestellt wird. Der Grundgedanke der Entwicklung lag darin, ein effizientes und gleichzeitig natürliches Präparat zur Steigerung der männlichen Potenz auf den Markt zu bringen. Die Inhaltsstoffe gezielt ausgewählter Heilkräuter in ihrer konzentrierten Form fördern männliches Wohlbefinden und unterstützen in größtmöglicher Bandbreite. So dienen die Heilkräuterkombinationen nicht nur vorbeugend bei Schwächezuständen und Krankheiten, die unser Sexualleben beeinträchtigen und zur erektilen Dysfunktion führen können, sondern lindern auch bestmöglich bei vorhandenen Komplikationen. Eine Originalpackung Iuventrin enthält 60 hygienisch verblisterte Kapseln, welche praktisch dosierbar verpackt sind. Iuventrin fällt unter die Gruppe der Nahrungsergänzungsmittel und ist daher ohne Verschreibung und ohne Rezept erhältlich. Zutaten: Brennnesel Extrakt, Ackerschachtelhalm Extrakt, Rosmarin Blattextrakt, Maisstärke (Füllstoff), Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC/ Kapselhülle). Inhaltsstoffe pro Tagesdosis (2 Kapseln) pro 100 g Ackerschachtelhalm Extrakt davon Kieselsäure 180 mg 12,6 mg 20,9 g 1,5 g Brennnessel Extrakt davon Sitosterol 300 mg 60 mg 34,8 g 0,7 g Rosmarin Blattextrakt davon Rosmarinsäure 120 mg 2,4 mg 13,9 g 0,3 g Verzehrempfehlung: Täglich 2x1 Kapsel vor einer Mahlzeit mit viel Flüssigkeit über längere Zeit einnehmen. Zusammensetzung Iuventrin basiert auf dem Zusammenspiel folgender Kräuter und Inhaltsstoffe: Urtica urens Die Urtica urens bzw. Brennessel verstärkt die Ausscheidung von Harnsäure und hat eine stark entzündungshemmende Wirkung, die vorwiegend bei Erkrankungen der ableitendenden Harnwege zur Vorbeugung und Behandlung von Harnsteinen und bei rheumatischen Beschwerden unterstützend einwirkt. Die Brennesselwurzelextrakte haben erfahrungsgemäss positiv stimulierende Effekte bei Prostatavergrößerungen. Sie wird zudem bei Ödemen und venöser Insuffizienz eingesetzt und findet häufige Anwendung bei Rheumatismus, Lumbago und Ischias. Der Urtica urens Samen enthält Phytostimulantien und Phytohormone, welche tonisierend, stimulierend auf den Körper wirken. Die Urtica urens Essenzen enthalten Ameisensäure, Eisen, Chlorophyll, pflanzlichen Enzyme sowie Mineralstoffe. Rosmarinus officinalis Der Rosmarinus officinalis bzw. Rosmarin hat eine allgemein tonisierende Wirkung auf den Kreislauf sowie auf das Gefäßnervensystem. Er findet Anwendung bei chronischer, auf Hypotonie beruhender, Kreislaufschwäche und Erschöpfungszuständen. Rosmarinus officinalis wirkt kräftigend bei Überarbeitung oder überstandener Krankheit. Er findet Anwendung in Fällen von Kreislaufkollaps, Durchblutungsstörungen, Nervenschmerzen und Muskel- wie Gelenkrheumatismus. Equisetum arvense Beim Equisetum arvense bzw. Schachtelhalm handelt es sich um ein Bindegewebsmittel, welches durch die Beeinflussung des vegetativen Nervensystems zu einer Krampflösung und zu einer allgemeinen Tonisierung führt. Equisetum arvense hilft gegen niedrigen Blutdruck, entzündlichen Erkrankungen der Harnwege bei funktionellen Herzkrankheiten und Herzneurose. Der Schachtelhalm verstärkt durch seinen hohen Kieselsäuregehalt die körpereigene Abwehr und hat einen allgemein leistungssteigernden Effekt. Weiters besteht eine positive Wirkung bei rheumatischen und neurologischen Zuständen, chronischen Ekzemen (Neurodermitis), Durchblutungsstörungen, postthrombotischen Schwellungen. Wie nehme ich Iuventrin ein? Nehmen Sie Iuventrin zweimal täglich - eine Kapsel morgens und eine abends - mit reichlich Flüssigkeit ein. Iuventrin ist auch für Diabetiker geeignet, des weiteren ist es glutenfrei und enthält keine Laktose. Welche Nebenwirkungen sind möglich? Bisher traten bei der Anwendung von Iuventrin keine Nebenwirkungen auf. Bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe ist jedoch von einer Verwendung abzusehen. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker,

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Heilpraktikerprüfung (eBook, PDF)
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Heilpraktikerprüfung-Basiswissen zur Vorbereitung auf die amtsärztliche Überprüfung Praktisch immer zur Hand und ohne mühseligen Transport sperriger Bücher, verfügt dieses E-Book über 2.050 digitale ´´Lernkarten´´ in Kurzform und auf den Punkt gebracht aus Anatomie, Physiologie und Pathologie. Die 21 Fachgebiete beinhalten Atmung, Auge-Ohr, Bewegungsapparat, Blut, Diagnose, Endokrinologie, Fortpflanzung/Genetik, Gesetze, Harnapparat, Haut, Herz, Infektionen, Kreislauf und Gefäße, Labor, Leber/Galle/Bauchspeicheldrüse, Nervensystem/Psychiatrie, Notfall, Stoffwechsel, Verdauungsapparat, Multiple-Choice-Fragen, merkwürdige Körpervorgänge. Zusätzlich enthält dieses E-Book naturheilkundliche und schulmedizinische Therapievorschläge, Multiple-Choice-Fragen, Diagnoserätsel und 56 Anatomiebilder teilweise mit ausführlichen Erläuterungen. Das digitale Lernkartensystem besteht aus Fragen mit den entsprechenden Antworten, die erst nach dem Umblättern sichtbar werden. Ein Index mit 1.400 med. Stichwörtern ermöglicht das schnelle Auffinden der gesuchten Fachbegriffe. ´´Anschütz-Verlag für Lernsysteme´´ war einer der ersten Herausgeber von medizinischer Fachliteratur für Heilpraktiker-Anwärter, der sich seit 1995 mit Prüfungs-bzw. Überprüfungsinhalten der verschiedenen regionalen Gesundheitsämter befasst hat. Inhaltsverzeichnis Heilpraktikerprüfung - Basiswissen 2.0 Medizinische Bilder mit ausführlicher Beschreibung 2.1 Abdrückstellen 2.2 Ableitende Harnwege des Mannes 2.3 Allergische Reaktionen 2.4 Auge 2.5 Bandscheibenvorfall 2.6 Bauchmuskulatur 2.7 Bauchspeicheldrüse 2.8 Blutgerinnung-Hämostase 2.9 Brustmuskulatur 2.10 Diagramm (Mechanik der Herzaktion) 2.11 Gallensteine 2.12 Erbgänge rezessiver Gene 2.13 Fußskelett 2.14 Geschlechtsorgane 2.15 Großhirnrinde 2.16 Halsmuskulatur 2.17 Hämatopoese 2.18 Handskelett 2.19 Haut 2.20 Herz (Anatomie) 2.21 Herz (Räume und Gefäße) 2.22 Hormonsystem 2.23 Kniegelenk 2.24 Knochenaufbau 2.25 Leber 2.26 Lunge 2.27 COPD (Lungenerkrankung) 2.28 Lymphsystem 2.29 Magen 2.30 Mund 2.31 Muskelsystem anterior 2.32 Muskelsystem posterior 2.33 Nase 2.34 Nervensystem 2.35 Nervenzelle 2.36 Niere 2.37 Ohr 2.38 Schädelknochen 2.39 Schien- und Wadenbein 2.40 Schulter-Arm 2.41 Schultergürtel 2.42 Skelett 2.43 Thorax 2.44 Vegetatives Nervensystem 2.45 Verdauungsapparat 2.46 Vergleich der Muskeltypen 3.0 (21 Fachgebiete mit insgesamt 2.050 Fragen-Antworten) + 17 zusätzliche Anatomiebilder 3.1 Atmung, 158 Fragen-Antworten 3.2 Auge-Ohr, 86 Fragen-Antworten 3.3 Bewegungsapparat, 125 Fragen-Antworten 3.4 Blut, 96 Fragen-Antworten 3.5 Diagnose, 62 Fragen-Antworten 2.6 Endokrinologie, 77 Fragen-Antworten 3.7 Fortpflanzung/Genetik, 63 Fragen-Antworten 3.8 Gesetze, 91 Lernkarten 3.9 Harnapparat, 95 Fragen-Antworten 3.10 Haut, 79 Fragen-Antworten 3.11 Herz, 121 Fragen-Antworten 3.12 Infektionen, 144 Fragen-Antworten 3.13 Kreislauf- und Gefäßsystem, 94 Fragen-Antworten 3.14 Labor, 90 Fragen-Antworten 3.15 Leber-Galle-Bauchspeicheldrüse, 94 Fragen-Antworten 3.16 Merkwürdige Körpervorgänge,40 Fragen-Antworten 3.17 Multiple-choice-Fragen, 154 Fragen mit Lösungen 3.18 Nervensystem, 155 Fragen-Antworten 3.19 Notfall, 71 Fragen-Antworten 3.20 Stoffwechsel, 74 Fragen-Antworten 3.21 Verdauungsapparat, 115 Fragen-Antworten 4.0 Prüfungs- u. Allgemeinwissen für HP-Anwärter 4.1 Allgemeine Informationen für HP-Anwärter 4.2 Das Berufsbild des Heilpraktikers 4.3 Die 1. Durchführungsverordnung 4.4 Prüfungsämter mit Modalitäten 4.5 Prüfungsrichtlinien für die HP-Prüfung Psychotherapie 4.6 Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker 4.7 Das Infektionsschutzgesetz (Vollversion) 4.8 Die Pflanzenheilkunde 4.9 Die Bach-Blütentherapie mit Repertorium 4.10 Heilkräuter als Gewürze 4.11 Blutegel als Arzneimittel 4.12 Die Fußreflexzonen-Therapie 4.13 Allergien (allgemeine Informationen) 4.14 Allergische Rhinitis und Pollenflugkalender 4.15 Alles über die Alzheimer-Krankheit 4.16 Die Zelle 4.17 Wichtige Laborparameter und Referenzbereiche 4.18 Griechische und lateinische Wortstämme 4.19 Index von Abdomen bis Zytomegalie

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot