Angebote zu "Haustür" (34 Treffer)

Kategorien

Shops

Mein Kräuterschatz
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Faszination der Heilkräuter vor der Haustür hält mich schon 33 Jahre in ihrem Bann.Zuerst war das Wohl der Familie der Grund für das unstillbare Interesse. Als vierfache Mutter durfte ich ein großartiges Erfahrungspotenzial mit Krankheit und Heilung sammeln.Entscheidend für mich: Den kränkelnden Körper sofort bei den ersten Anzeichen mit mehreren einfachen Methoden der Natur zu stärken und die Selbstheilungskräfte zu mobilisieren. Ein Arztbesuch dient mir nur zur Diagnose, zum Gesundwerden setze ich die Kraft der Heilkräuter ein.In den letzten drei Jahren besuchten mich knapp 5000 Interessierte (A, D, CH) bei den Kräuterwanderungen, Kräutermessen und Vorträgen. Sie machten regen Gebrauch von den einfachen Haus- und Heilmitteln der Naturhausapotheke, die im Buch genau aufgelistet sind.Weitere Kapitel- Erste Hilfe mit Kräutern zum Kurieren der kleinen Unpässlichkeiten- Das. ist ein Nachschlagewerk für die ganze Familie.- Ich verrate meine "20 Kräuter-Schätze", mit denenich die Gesundheit unterstütze.Machen Sie mit mir eine Frühlings-, Sommer- und Herbstkräuterwanderung.Die Wiese ist nicht nur grün, sondern Sie erleben pure Heilkraft unter Ihren Füßen. Meine Devise: fünf Heilkräuter jedes Jahr kennenlernen, diese lieben, achten und essen, trinken oder darin baden. Jeder wird sein eigener Kräuterpädagoge.Nur die tatsächlich nachgewiesenen Wirkstoffe der Kräuter sind ausschlaggebend für mich und diese verwende ich pur und nicht bunt verpackt.Mit großem Rezeptteil für Wiesenkräuter!

Anbieter: buecher
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Mein Kräuterschatz
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Faszination der Heilkräuter vor der Haustür hält mich schon 33 Jahre in ihrem Bann.Zuerst war das Wohl der Familie der Grund für das unstillbare Interesse. Als vierfache Mutter durfte ich ein großartiges Erfahrungspotenzial mit Krankheit und Heilung sammeln.Entscheidend für mich: Den kränkelnden Körper sofort bei den ersten Anzeichen mit mehreren einfachen Methoden der Natur zu stärken und die Selbstheilungskräfte zu mobilisieren. Ein Arztbesuch dient mir nur zur Diagnose, zum Gesundwerden setze ich die Kraft der Heilkräuter ein.In den letzten drei Jahren besuchten mich knapp 5000 Interessierte (A, D, CH) bei den Kräuterwanderungen, Kräutermessen und Vorträgen. Sie machten regen Gebrauch von den einfachen Haus- und Heilmitteln der Naturhausapotheke, die im Buch genau aufgelistet sind.Weitere Kapitel- Erste Hilfe mit Kräutern zum Kurieren der kleinen Unpässlichkeiten- Das. ist ein Nachschlagewerk für die ganze Familie.- Ich verrate meine "20 Kräuter-Schätze", mit denenich die Gesundheit unterstütze.Machen Sie mit mir eine Frühlings-, Sommer- und Herbstkräuterwanderung.Die Wiese ist nicht nur grün, sondern Sie erleben pure Heilkraft unter Ihren Füßen. Meine Devise: fünf Heilkräuter jedes Jahr kennenlernen, diese lieben, achten und essen, trinken oder darin baden. Jeder wird sein eigener Kräuterpädagoge.Nur die tatsächlich nachgewiesenen Wirkstoffe der Kräuter sind ausschlaggebend für mich und diese verwende ich pur und nicht bunt verpackt.Mit großem Rezeptteil für Wiesenkräuter!

Anbieter: buecher
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Gesund mit heimischen Heilpflanzen
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Heilung wächst vor der Haustür!Generationen von Heilkundigen nutzten die Heilkräuter vor ihrer Haustür. Besonders heutzutage brauchen Pflanzen, die in unserer Nachbarschaft wachsen, besondere Widerstandskräfte. Hitze, Dürre, Überschwemmungen oder der Tritt unserer Füße schwächen ihren Organismus. Die Pflanzen schützen sich, indem sie Inhaltsstoffe entwickeln, die uns zur Genesung dienen können. Viele der bekanntesten Heilpflanzen leben in menschlichen Siedlungen und begegnen uns jeden Tag. Welche das sind und wie sich mit ihnen eine natürliche Hausapotheke zusammenstellen lässt, zeigen die Heilpraktiker Anne Wanitschek und Sebastian Vigl, die in ihrer Praxis und während ihrer Heilpflanzenführungen in Berlin bereits vielen Patienten die Heilmöglichkeiten der einheimischen Pflanzenwelt nahegebracht haben.10 HeilpflanzenporträtsHopfen, Schafgarbe, Löwenzahn oder Gänseblümchen - Anne Wanitschek und Sebastian Vigl stellen 10 heimische Heilpflanzen vor, die im Dorf oder in der Stadt leicht zu finden sind. Der als Autor und durch Fernsehauftritte bekannte "Extrembotaniker" Jürgen Feder ergänzt die Heilpflanzenporträts mit charmanten und lebendigen Einblicken, Geschichten und Bildern aus seiner Sicht als Botaniker und Gärtner.Natürliche Hilfe bei 100 Erkrankungen und BeschwerdenAuf rein pflanzlicher Basis lassen sich mit den vorgestellten Heilpflanzen die häufigsten Beschwerden und Erkrankungen behandeln. Anne Wanitschek und Sebastian Vigl geben praktische Tipps zum Sammeln und Aufbewahren der Pflanzen. Sie zeigen, wie sich Tees, Salben und Tinkturen herstellen lassen und bei welchen Erkrankungen und Beschwerden man sie einsetzen kann.10 Heilpflanzen vor Ihrer Haustür:- Hopfen- Schafgarbe- Silber-Weide- Brennnessel- Löwenzahn- Breit- Spitzwegerich- Nelkenwurz- Holunder- GänseblümchenAuswahl der Erkrankungen und Beschwerden:- Akne- Arthrose- Bluthochdruck- Burnout- Erkältung- Fieber- Gicht- Haarausfall- Heiserkeit- Husten- Kopfschmerzen- Osteoporose- Sodbrennen- Übergewicht- Wechseljahrsbeschwerden- Zahnschmerzen

Anbieter: buecher
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Gesund mit heimischen Heilpflanzen
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Heilung wächst vor der Haustür!Generationen von Heilkundigen nutzten die Heilkräuter vor ihrer Haustür. Besonders heutzutage brauchen Pflanzen, die in unserer Nachbarschaft wachsen, besondere Widerstandskräfte. Hitze, Dürre, Überschwemmungen oder der Tritt unserer Füße schwächen ihren Organismus. Die Pflanzen schützen sich, indem sie Inhaltsstoffe entwickeln, die uns zur Genesung dienen können. Viele der bekanntesten Heilpflanzen leben in menschlichen Siedlungen und begegnen uns jeden Tag. Welche das sind und wie sich mit ihnen eine natürliche Hausapotheke zusammenstellen lässt, zeigen die Heilpraktiker Anne Wanitschek und Sebastian Vigl, die in ihrer Praxis und während ihrer Heilpflanzenführungen in Berlin bereits vielen Patienten die Heilmöglichkeiten der einheimischen Pflanzenwelt nahegebracht haben.10 HeilpflanzenporträtsHopfen, Schafgarbe, Löwenzahn oder Gänseblümchen - Anne Wanitschek und Sebastian Vigl stellen 10 heimische Heilpflanzen vor, die im Dorf oder in der Stadt leicht zu finden sind. Der als Autor und durch Fernsehauftritte bekannte "Extrembotaniker" Jürgen Feder ergänzt die Heilpflanzenporträts mit charmanten und lebendigen Einblicken, Geschichten und Bildern aus seiner Sicht als Botaniker und Gärtner.Natürliche Hilfe bei 100 Erkrankungen und BeschwerdenAuf rein pflanzlicher Basis lassen sich mit den vorgestellten Heilpflanzen die häufigsten Beschwerden und Erkrankungen behandeln. Anne Wanitschek und Sebastian Vigl geben praktische Tipps zum Sammeln und Aufbewahren der Pflanzen. Sie zeigen, wie sich Tees, Salben und Tinkturen herstellen lassen und bei welchen Erkrankungen und Beschwerden man sie einsetzen kann.10 Heilpflanzen vor Ihrer Haustür:- Hopfen- Schafgarbe- Silber-Weide- Brennnessel- Löwenzahn- Breit- Spitzwegerich- Nelkenwurz- Holunder- GänseblümchenAuswahl der Erkrankungen und Beschwerden:- Akne- Arthrose- Bluthochdruck- Burnout- Erkältung- Fieber- Gicht- Haarausfall- Heiserkeit- Husten- Kopfschmerzen- Osteoporose- Sodbrennen- Übergewicht- Wechseljahrsbeschwerden- Zahnschmerzen

Anbieter: buecher
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Kostbares Unkraut
9,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Noch vor wenigen Jahren hat man sie geringschätzig als "Unkraut" abgetan, doch in Zeiten genmanipulierter Tomaten und bestrahlter Gewürze besinnen sich wieder viele auf unverfälschte, wildwachsende Heilkräuter und Wildgemüse. Das Angebot am Wegesrand ist sehr vielfältig, gesund und mittlerweile eine hochbegehrte Delikatesse. Die Natur schenkt uns mit Wildpflanzen einen unermesslich großen Schatz und das zum Nulltarif.Von den 12.000 Pflanzenarten, die in Mitteleuropa gedeihen, wurden von unseren Vorfahren rund 1.000 verzehrt. Heute beschränken wir uns jedoch lediglich auf die Kultivierung und den Verzehr von ca. 50 Arten. Unser Speiseangebot an heimischen Produkten ist erschreckend geschrumpft. Zudem hat das, was auf unseren Tischen landet, nur noch wenig mit der "wilden Verwandtschaft" zu tun. Wildpflanzen sind die Vorfahren all unserer Kulturpflanzen und sie sicherten seit Jahrtausenden das Überleben der Menschheit. Wildpflanzen sind gesund, wohlschmeckend und eine große Energiequelle, außerdem sind sie bekömmlicher als ihre mit Agrarchemie aufgepäppelten Verwandten aus dem Supermarkt. Auch wenn sie kleiner und unscheinbarer wirken als ihre kultivierten Vettern, haben sie große innere Werte.Genetisch haben wir uns über viele Jahrtausende an unsere Wildkräuter als Nahrungsquelle angepasst. Sie weisen genau das Spektrum an Inhaltsstoffen auf, das wir zu unserem Wohlergehen benötigen. Das, was vor unserer Haustür gedeiht und was viele als "Unkraut" bezeichnen, lässt auch uns gedeihen.

Anbieter: buecher
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Kostbares Unkraut
9,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Noch vor wenigen Jahren hat man sie geringschätzig als "Unkraut" abgetan, doch in Zeiten genmanipulierter Tomaten und bestrahlter Gewürze besinnen sich wieder viele auf unverfälschte, wildwachsende Heilkräuter und Wildgemüse. Das Angebot am Wegesrand ist sehr vielfältig, gesund und mittlerweile eine hochbegehrte Delikatesse. Die Natur schenkt uns mit Wildpflanzen einen unermesslich großen Schatz und das zum Nulltarif.Von den 12.000 Pflanzenarten, die in Mitteleuropa gedeihen, wurden von unseren Vorfahren rund 1.000 verzehrt. Heute beschränken wir uns jedoch lediglich auf die Kultivierung und den Verzehr von ca. 50 Arten. Unser Speiseangebot an heimischen Produkten ist erschreckend geschrumpft. Zudem hat das, was auf unseren Tischen landet, nur noch wenig mit der "wilden Verwandtschaft" zu tun. Wildpflanzen sind die Vorfahren all unserer Kulturpflanzen und sie sicherten seit Jahrtausenden das Überleben der Menschheit. Wildpflanzen sind gesund, wohlschmeckend und eine große Energiequelle, außerdem sind sie bekömmlicher als ihre mit Agrarchemie aufgepäppelten Verwandten aus dem Supermarkt. Auch wenn sie kleiner und unscheinbarer wirken als ihre kultivierten Vettern, haben sie große innere Werte.Genetisch haben wir uns über viele Jahrtausende an unsere Wildkräuter als Nahrungsquelle angepasst. Sie weisen genau das Spektrum an Inhaltsstoffen auf, das wir zu unserem Wohlergehen benötigen. Das, was vor unserer Haustür gedeiht und was viele als "Unkraut" bezeichnen, lässt auch uns gedeihen.

Anbieter: buecher
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Heilkräuter und Zauberpflanzen zwischen Haustür...
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Heilkräuter und Zauberpflanzen zwischen Haustür und Gartentor ab 20 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Heilkräuter und Zauberpflanzen zwischen Haustür...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Heilkräuter und Zauberpflanzen zwischen Haustür und Gartentor - eBook ab 16.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Einheimische Heilpflanzen - Frühjahr und Sommer
6,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist eine längst bekannte Tatsache, dass die Heilmittel unserer Vorfahren fast ausschließlich aus den verschiedenen Kräutern der heimischen Flora bestanden. Die Kräutersammler standen in hohem Ansehen und ihre umfassenden Kenntnisse auf dem Gebiet der Naturheilkunde ermöglichten es ihnen, Krankheiten zu heilen oder zum Stillstand zu bringen, bei denen heutzutage Operationen unerlässlich erscheinen. - Die zu unrecht ins Vergessen geratenen volkskundlichen Erkenntnisse, sollen mit diesem Buch wieder belebt werden, denn Heilkunde auf pflanzlicher Basis ist ein Schatz, den es wieder zu heben gilt. Nicht zuletzt wachsen alle in diesem Band in Wort und Bild vorgestellten Heilkräuter vor der Haustür und die Gesundheit ist damit sozusagen zum Greifen nah. - Unser Buch mit dem Heilwirkungs-Register hat vor allem das Anliegen, die sechzehn bekanntesten Pflanzen in den Mittelpunkt zu stellen, die jeder im Frühling und im Sommer sammeln und zu verschiedenen Heilzwecken anwenden kann. Dabei werden die durchaus bekannten Kräuter ihre Heilwirkungen auf den menschlichen Organismus offenbaren, die erstaunlich und bisher wenig bekannt sind. Mancher mag sich nach dem Lesen sicher fragen, warum er bis heute achtlos an der Brennnessel, dem Gänseblümchen, dem Löwenzahn oder auch dem Sauerampfer vorübergegangen ist, ohne die Möglichkeit ihrer gesundheitsfördernden Verwendung zu erahnen.

Anbieter: Dodax
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot