Angebote zu "Wildkräutern" (16 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Schneider:Grüne Durstlöscher
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.03.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Grüne Durstlöscher, Titelzusatz: Vitaminwasser, Limonaden, Smoothies und Tees mit Kräutern und Wildkräutern, Autor: Schneider, Jürgen // Braune, Tanja, Verlag: Kneipp Verlag // Kneipp Verlag in Verlagsgruppe Styria GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Heilkräuter // Heilpflanze // Kräuter, Rubrik: Getränke, Seiten: 126, Gewicht: 381 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Die Heilkraft der Wildkräuter
6,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wildkräuter Medizin aus der NaturVieles, was am Wegesrand übersehen oder gar als Unkraut beschimpft wird, schmeckt nicht nur richtig gut, sondern besitzt auch ungeahnte Heilkräfte.Georg Marutschke zeigt, was Wildkräuter alles können. Seine Portraits der 25 wichtigsten Heilkräuter beschreiben, wo diese zu finden sind, wann und wie man sie erntet, wie sie verarbeitet werden und gegen welche Krankheiten sie helfen.Schmackhafte Rezepte für das Kochen mit Wildkräutern runden das Buch ab.Für alle, die sich wieder auf die Natur und ihre Ursprünglichkeit besinnen wollen, ein praktisches Kräuter-, Koch- und Heilbuch.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Die Heilkraft der Wildkräuter
7,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Wildkräuter Medizin aus der NaturVieles, was am Wegesrand übersehen oder gar als Unkraut beschimpft wird, schmeckt nicht nur richtig gut, sondern besitzt auch ungeahnte Heilkräfte.Georg Marutschke zeigt, was Wildkräuter alles können. Seine Portraits der 25 wichtigsten Heilkräuter beschreiben, wo diese zu finden sind, wann und wie man sie erntet, wie sie verarbeitet werden und gegen welche Krankheiten sie helfen.Schmackhafte Rezepte für das Kochen mit Wildkräutern runden das Buch ab.Für alle, die sich wieder auf die Natur und ihre Ursprünglichkeit besinnen wollen, ein praktisches Kräuter-, Koch- und Heilbuch.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Wildkräuter-Kochbuch
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

"Die essbaren Wildkräuter aus der Region erfreuen sich seit geraumer Zeit wieder einer zunehmenden Beliebtheit. Viele unserer kulinarischen Gewohnheiten gehen auf den Einsatz von wild wachsenden Pflanzen zurück. Obwohl noch viele Wildkräuter als Hausmittel genutzt werden, ist der heute in der täglichen Küche eingesetzte Anteil nur ein kläglicher Rest des gesamten Potentials, das uns die Natur kostenlos zur Verfügung stellt.In der Volksmedizin spielen Kräuter als Heilpflanzen von alters her eine bedeutsame Rolle. Viele dieser Wildkräuter wachsen in Wald und Flur, am Wegesrand oder im Garten, oft unerkannt. Dieser Schatz an Wohlgeschmack und Gesundheit bleibt im wahrsten Sinne des Wortes am Rande stehen.Fast alle Wildkräuter besitzen auch eine medizinische Wirkung, die teilweise seit der Antike bekannt ist. Auf diesen reichen Erfahrungsschatz können wir heute zurückgreifen. Inzwischen ist auch dank hoch entwickelter Analytik in vielen Fällen bekannt, worauf die Wirksamkeit der Heilkräuter beruht. Die sogenannten sekundären Pflanzenstoffe, die zu den bioaktiven Substanzen zählen, umfassen eine Vielzahl von Verbindungen, die in unterschiedlicher Menge in fast allen Pflanzen vorkommen. In den Wildkräutern sind sie in besonders hoher Menge vorhanden, da sie weder auf andere Eigenschaften gezüchtet, noch durch Düngung in ihrem natürlichen Wachstum gestört werden.Der große Vorteil der Wildkräuter ist, dass sie sowohl vorbeugend als auch therapeutisch wirksam sind. Die Wirkstoffe/die mit dem Verzehr der Pflanzenteile (Blätter, Blüten, Samen, Rinde, Wurzeln) aufgenommen werden, scheidet der Körper innerhalb kurzer Zeit wieder aus. Deshalb ist es auch nicht möglich, diese positiven Wirkungen auf Vorrat anzulegen. Das heißt, Gesundheit muss täglich neu erworben werden durch die richtige Auswahl, Zubereitung und Würzung unserer Speisen.Den Verfassern des vorliegenden Buches ist es in hervorragender Weise gelungen, einerseits das Erkennen, Bestimmen, Sammeln und Aufbewahren, andererseits den Einsatz von Wildkräutern darzustellen. Dieses Ergebnis überrascht nicht, da ein Spezialist für Wildkräuter und ein erfahrener und ausgezeichneter Berufskoch zusammenarbeiten. Den Autoren gilt Anerkennung für die professionelle Darstellung des Themas. Den Lesern wünsche ich viel Spaß und kulinarischen Genuss bei der Umsetzung der gebotenen Informationen." (Prof. Dr. Claus Leitzmann, Universität Gießen)

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Wildkräuter-Kochbuch
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

"Die essbaren Wildkräuter aus der Region erfreuen sich seit geraumer Zeit wieder einer zunehmenden Beliebtheit. Viele unserer kulinarischen Gewohnheiten gehen auf den Einsatz von wild wachsenden Pflanzen zurück. Obwohl noch viele Wildkräuter als Hausmittel genutzt werden, ist der heute in der täglichen Küche eingesetzte Anteil nur ein kläglicher Rest des gesamten Potentials, das uns die Natur kostenlos zur Verfügung stellt.In der Volksmedizin spielen Kräuter als Heilpflanzen von alters her eine bedeutsame Rolle. Viele dieser Wildkräuter wachsen in Wald und Flur, am Wegesrand oder im Garten, oft unerkannt. Dieser Schatz an Wohlgeschmack und Gesundheit bleibt im wahrsten Sinne des Wortes am Rande stehen.Fast alle Wildkräuter besitzen auch eine medizinische Wirkung, die teilweise seit der Antike bekannt ist. Auf diesen reichen Erfahrungsschatz können wir heute zurückgreifen. Inzwischen ist auch dank hoch entwickelter Analytik in vielen Fällen bekannt, worauf die Wirksamkeit der Heilkräuter beruht. Die sogenannten sekundären Pflanzenstoffe, die zu den bioaktiven Substanzen zählen, umfassen eine Vielzahl von Verbindungen, die in unterschiedlicher Menge in fast allen Pflanzen vorkommen. In den Wildkräutern sind sie in besonders hoher Menge vorhanden, da sie weder auf andere Eigenschaften gezüchtet, noch durch Düngung in ihrem natürlichen Wachstum gestört werden.Der große Vorteil der Wildkräuter ist, dass sie sowohl vorbeugend als auch therapeutisch wirksam sind. Die Wirkstoffe/die mit dem Verzehr der Pflanzenteile (Blätter, Blüten, Samen, Rinde, Wurzeln) aufgenommen werden, scheidet der Körper innerhalb kurzer Zeit wieder aus. Deshalb ist es auch nicht möglich, diese positiven Wirkungen auf Vorrat anzulegen. Das heißt, Gesundheit muss täglich neu erworben werden durch die richtige Auswahl, Zubereitung und Würzung unserer Speisen.Den Verfassern des vorliegenden Buches ist es in hervorragender Weise gelungen, einerseits das Erkennen, Bestimmen, Sammeln und Aufbewahren, andererseits den Einsatz von Wildkräutern darzustellen. Dieses Ergebnis überrascht nicht, da ein Spezialist für Wildkräuter und ein erfahrener und ausgezeichneter Berufskoch zusammenarbeiten. Den Autoren gilt Anerkennung für die professionelle Darstellung des Themas. Den Lesern wünsche ich viel Spaß und kulinarischen Genuss bei der Umsetzung der gebotenen Informationen." (Prof. Dr. Claus Leitzmann, Universität Gießen)

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Die Heilkraft der Wildkräuter
6,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wildkräuter Medizin aus der NaturVieles, was am Wegesrand übersehen oder gar als Unkraut beschimpft wird, schmeckt nicht nur richtig gut, sondern besitzt auch ungeahnte Heilkräfte.Georg Marutschke zeigt, was Wildkräuter alles können. Seine Portraits der 25 wichtigsten Heilkräuter beschreiben, wo diese zu finden sind, wann und wie man sie erntet, wie sie verarbeitet werden und gegen welche Krankheiten sie helfen.Schmackhafte Rezepte für das Kochen mit Wildkräutern runden das Buch ab.Für alle, die sich wieder auf die Natur und ihre Ursprünglichkeit besinnen wollen, ein praktisches Kräuter-, Koch- und Heilbuch.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Wildkräuter-Kochbuch
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

"Die essbaren Wildkräuter aus der Region erfreuen sich seit geraumer Zeit wieder einer zunehmenden Beliebtheit. Viele unserer kulinarischen Gewohnheiten gehen auf den Einsatz von wild wachsenden Pflanzen zurück. Obwohl noch viele Wildkräuter als Hausmittel genutzt werden, ist der heute in der täglichen Küche eingesetzte Anteil nur ein kläglicher Rest des gesamten Potentials, das uns die Natur kostenlos zur Verfügung stellt.In der Volksmedizin spielen Kräuter als Heilpflanzen von alters her eine bedeutsame Rolle. Viele dieser Wildkräuter wachsen in Wald und Flur, am Wegesrand oder im Garten, oft unerkannt. Dieser Schatz an Wohlgeschmack und Gesundheit bleibt im wahrsten Sinne des Wortes am Rande stehen.Fast alle Wildkräuter besitzen auch eine medizinische Wirkung, die teilweise seit der Antike bekannt ist. Auf diesen reichen Erfahrungsschatz können wir heute zurückgreifen. Inzwischen ist auch dank hoch entwickelter Analytik in vielen Fällen bekannt, worauf die Wirksamkeit der Heilkräuter beruht. Die sogenannten sekundären Pflanzenstoffe, die zu den bioaktiven Substanzen zählen, umfassen eine Vielzahl von Verbindungen, die in unterschiedlicher Menge in fast allen Pflanzen vorkommen. In den Wildkräutern sind sie in besonders hoher Menge vorhanden, da sie weder auf andere Eigenschaften gezüchtet, noch durch Düngung in ihrem natürlichen Wachstum gestört werden.Der große Vorteil der Wildkräuter ist, dass sie sowohl vorbeugend als auch therapeutisch wirksam sind. Die Wirkstoffe/die mit dem Verzehr der Pflanzenteile (Blätter, Blüten, Samen, Rinde, Wurzeln) aufgenommen werden, scheidet der Körper innerhalb kurzer Zeit wieder aus. Deshalb ist es auch nicht möglich, diese positiven Wirkungen auf Vorrat anzulegen. Das heißt, Gesundheit muss täglich neu erworben werden durch die richtige Auswahl, Zubereitung und Würzung unserer Speisen.Den Verfassern des vorliegenden Buches ist es in hervorragender Weise gelungen, einerseits das Erkennen, Bestimmen, Sammeln und Aufbewahren, andererseits den Einsatz von Wildkräutern darzustellen. Dieses Ergebnis überrascht nicht, da ein Spezialist für Wildkräuter und ein erfahrener und ausgezeichneter Berufskoch zusammenarbeiten. Den Autoren gilt Anerkennung für die professionelle Darstellung des Themas. Den Lesern wünsche ich viel Spaß und kulinarischen Genuss bei der Umsetzung der gebotenen Informationen." (Prof. Dr. Claus Leitzmann, Universität Gießen)

Anbieter: Dodax
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Die Heilkraft der Wildkräuter
11,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Wildkräuter – Medizin aus der Natur Vieles, was am Wegesrand übersehen oder gar als Unkraut beschimpft wird, schmeckt nicht nur richtig gut, sondern besitzt auch ungeahnte Heilkräfte. Georg Marutschke zeigt, was Wildkräuter alles können. Seine Portraits der 25 wichtigsten Heilkräuter beschreiben, wo diese zu finden sind, wann und wie man sie erntet, wie sie verarbeitet werden und gegen welche Krankheiten sie helfen. Schmackhafte Rezepte für das Kochen mit Wildkräutern runden das Buch ab. Für alle, die sich wieder auf die Natur und ihre Ursprünglichkeit besinnen wollen, ein praktisches Kräuter-, Koch- und Heilbuch.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Wildkräuter-Kochbuch
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

'Die essbaren Wildkräuter aus der Region erfreuen sich seit geraumer Zeit wieder einer zunehmenden Beliebtheit. Viele unserer kulinarischen Gewohnheiten gehen auf den Einsatz von wild wachsenden Pflanzen zurück. Obwohl noch viele Wildkräuter als Hausmittel genutzt werden, ist der heute in der täglichen Küche eingesetzte Anteil nur ein kläglicher Rest des gesamten Potentials, das uns die Natur kostenlos zur Verfügung stellt. In der Volksmedizin spielen Kräuter als Heilpflanzen von alters her eine bedeutsame Rolle. Viele dieser Wildkräuter wachsen in Wald und Flur, am Wegesrand oder im Garten, oft unerkannt. Dieser Schatz an Wohlgeschmack und Gesundheit bleibt im wahrsten Sinne des Wortes am Rande stehen. Fast alle Wildkräuter besitzen auch eine medizinische Wirkung, die teilweise seit der Antike bekannt ist. Auf diesen reichen Erfahrungsschatz können wir heute zurückgreifen. Inzwischen ist auch dank hoch entwickelter Analytik in vielen Fällen bekannt, worauf die Wirksamkeit der Heilkräuter beruht. Die sogenannten sekundären Pflanzenstoffe, die zu den bioaktiven Substanzen zählen, umfassen eine Vielzahl von Verbindungen, die in unterschiedlicher Menge in fast allen Pflanzen vorkommen. In den Wildkräutern sind sie in besonders hoher Menge vorhanden, da sie weder auf andere Eigenschaften gezüchtet, noch durch Düngung in ihrem natürlichen Wachstum gestört werden. Der grosse Vorteil der Wildkräuter ist, dass sie sowohl vorbeugend als auch therapeutisch wirksam sind. Die Wirkstoffe/die mit dem Verzehr der Pflanzenteile (Blätter, Blüten, Samen, Rinde, Wurzeln) aufgenommen werden, scheidet der Körper innerhalb kurzer Zeit wieder aus. Deshalb ist es auch nicht möglich, diese positiven Wirkungen auf Vorrat anzulegen. Das heisst, Gesundheit muss täglich neu erworben werden durch die richtige Auswahl, Zubereitung und Würzung unserer Speisen. Den Verfassern des vorliegenden Buches ist es in hervorragender Weise gelungen, einerseits das Erkennen, Bestimmen, Sammeln und Aufbewahren, andererseits den Einsatz von Wildkräutern darzustellen. Dieses Ergebnis überrascht nicht, da ein Spezialist für Wildkräuter und ein erfahrener und ausgezeichneter Berufskoch zusammenarbeiten. Den Autoren gilt Anerkennung für die professionelle Darstellung des Themas. Den Lesern wünsche ich viel Spass und kulinarischen Genuss bei der Umsetzung der gebotenen Informationen.' (Prof. Dr. Claus Leitzmann, Universität Giessen)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot